Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Abfrage und Transfer von Sollwert

  1. #1
    Registriert seit
    05.05.2008
    Beiträge
    132
    Danke
    17
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    step7 will irgendwie nicht.. oder vielleicht auch das programmchen

    will folgendes Machen:

    Alles Temperaturen…
    Ein Sollwert1(REAL Wert) kommt vom Panel (OP77A)…. und es existiert ein ISTWERT(REAL Wert) sowie eine Aussentemperatur (REAL WERT). Es soll der Sollwert in den Eingang (MD1) eines PID Reglers geschalten werden.


    WENN "Sollwert1" >= "ISTWERT"
    ODER
    "Sollwert1" <= "ISTWERT" UND "Sollwert1">= "Aussentemperatur"

    DANN Transferriere den "Sollwert1" in den MD1

    ANSONSTEN Transferriere die "Aussentemperatur" in den MD1


    Meine Lösung (die nicht funktioniert….)


    L "Sollwert1"
    L "Istwert"
    >=R

    SPB M001

    L "Sollwert1"
    L "Aussentemperatur"
    >=R

    SPB M001

    L "Aussentemperatur"
    T MD1

    M001: L "Sollwert1"
    T MD1


    in dieser Routine belegt wird der MD1 immer mit dem Sollwert1 belegt obwohl sollwert1 niedriger als die Aussentempertur ist… er müsste in den MD1 die Aussentempertur reinschreiben und nicht den Sollwert1
    Zitieren Zitieren Abfrage und Transfer von Sollwert  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Mal so auf die schnelle, sollte aber funktionieren

    Code:
    *
    
          O(    
          L     "Sollwert1"
          L     "Istwert"
          >=R   
          )     
          O     
          U(    
          L     "Sollwert1"
          L     "Istwert"
          <=R   
          )     
          U(    
          L     "Sollwert1"
          L     "Aussentemperatur"
          >=R   
          )     
          SPBNB _001
          L     "Sollwert1"
          T     MD    1
          SPA   _002
    _001: NOP   0
          L     "Aussentemperatur"
          T     MD    1
    _002: NOP   0

  3. #3
    hank12 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.05.2008
    Beiträge
    132
    Danke
    17
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke marlob,

    hast du ne Ahnung warum er meine routine nicht macht??

  4. #4
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hank12 Beitrag anzeigen
    Danke marlob,

    hast du ne Ahnung warum er meine routine nicht macht??
    Ja, hab ich.

    Code:
    *
    M001:              L "Sollwert1"
                            T MD1
    
    dieser Teil wird bei dir immer durchlaufen. Deshalb habe ich die Sprünge bei mir eingebaut.

    [EDIT] vierlagig wird dir das gleich genauer erklären [\EDIT]
    Geändert von marlob (16.05.2008 um 14:46 Uhr)

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    hank12 (16.05.2008)

  6. #5
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hank12 Beitrag anzeigen
    Danke marlob,

    hast du ne Ahnung warum er meine routine nicht macht??
    weil lade- und transfer-operationen nicht VKE-abhängig ausgeführt werden, also bei dir hier

    Code:
    *
          L   "Aussentemperatur"
          T   MD  1
    
    M001: L   "Sollwert1"
          T   MD  1
    zu erst die Aussentemperatur transferierst aber direkt danach den sollwert 1

    richtiger wäre:

    Code:
    *
          L   "Aussentemperatur"
          T   MD  1
          SPA end
    M001: L   "Sollwert1"
          T   MD  1
    end:  NOP 0
    [edit] du solltest deine MD und MW mit durch zwei teilbaren nummern adressieren [/edit]
    [edit2] übrigens ist es nichts anderes als ich dir hier bereits erklärt habe ... manche sachen gelten für mehrere dinge [/edit2]
    Geändert von vierlagig (16.05.2008 um 14:53 Uhr)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    hank12 (16.05.2008)

  8. #6
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen

    [edit] du solltest deine MD und MW mit durch zwei teilbaren nummern adressieren [/edit]
    Seit wann kann man 1 nicht mehr durch 2 teilen. Das wäre mir neu.

    Aber VL hat recht, Nur MWs und MDs benutzen, die sich ohne Rest durch 2 teilen lassen
    Also
    0,2,4,6 .. n für MWs
    0,4,8,12, .. n für MDs

  9. #7
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von marlob Beitrag anzeigen
    Seit wann kann man 1 nicht mehr durch 2 teilen. Das wäre mir neu.
    natürlich meinte ich die menge der natürlichen zahlen! oder kannst du mit M0,5.3 adressieren?
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  10. #8
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    natürlich meinte ich die menge der natürlichen zahlen! oder kannst du mit M0,5.3 adressieren?
    Ich kann doch MD1 benutzen, wenn ich dann 1 durch 2 teile kommt 0,5 raus. aber adressieren tue ich mit MD1 oder M1.3. Trotzdem sollte man nicht MD1 benutzen.
    Aber Schluss jetzt, wir wissen doch beide was du meinst und hank12 hoffentlich auch

Ähnliche Themen

  1. Sollwert an die SPS senden
    Von zloyduh im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 21:41
  2. Sollwert ermitteln
    Von M.R. im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 18:42
  3. IEC Timer, Sollwert in der HMI
    Von rostiger Nagel im Forum HMI
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 12:44
  4. FM 350 Sollwert/Istwertvergleich
    Von Martin L. im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 08:40
  5. Sollwert Eingabe
    Von Damb im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.2004, 15:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •