Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: S7-200 Erwiterungsbaugruppen

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    N´abend zusammen
    Habe folgendes Problem...
    CPU222 mit erweiterung EM223(16Di16DA) danach EM221(8DI) danach EM222 (8DA)
    Die CPU liest nur 2 Erweiterungsgeräte ein. Die 3tte EM222 nicht mehr.

    Wo liegt hier nur der Fehler???

    Lieben Gruss Wilhelm
    Zitieren Zitieren S7-200 Erwiterungsbaugruppen  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Woran merkst du, daß die CPU eine reine Ausgabe nicht "einliest"?

  3. #3
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo
    Erst einmal schönen Dank für die schnelle Antwort.

    Wenn ich im Menuepunkt Zielsystem Information anklicke liest er mir die CPU richtig ein und erkennt nur 2 Erweiterungsmodule es hängen aber 3e dran. Er macht auch keine Fehlermeldung.
    Zitieren Zitieren ✔ hilfreichste Antwort! Erweiterungsbaugruppen S7-200  

  4. #4
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Was passiert wenn du die Reihenfolge der Baugruppen tauschst? Wenn z.B. die 3. BG 1. wird und alles danach nicht mehr zu sehen ist, dann ist sie wohl defekt.
    Was passiert, wenn du die Ausgänge im Programm setzt?
    Was ist die max.Zahl von E/As für die 222?

  5. #5
    Registriert seit
    13.10.2004
    Beiträge
    22
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    die CPU 222 kann laut Siemens nur 2 Erweiterungsmodule verarbeiten.
    Wenn du mehr brauchst musst du die CPU 224 nehmen die kann 7 Module verwalten.

  6. #6
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo zusammen und besten Dank.
    Genau so ist es die 222er kann nur 2 Erweiterungen verarbeiten...
    Jetzt häng ich da
    Kann eine Karte kaufen 8E/8A und die einzelnen nimmt mir keiner zurück.
    Mann sollte doch vorher lesen ...........

    Schönen Dank an euch

  7. #7
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Kann eine Karte kaufen 8E/8A und die einzelnen nimmt mir keiner zurück.
    Ab in unser Suche Biete Forum.

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  8. #8
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    Bei Bremen
    Beiträge
    648
    Danke
    11
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Mann das ist Siemens live.....

    Das ist ein Grund die 200er mit Vorsicht zu genießen....
    Gruß
    Heinz

  9. #9
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo zusammen
    Danke Heinz

    absolut Siemens wenn ich nur dran denke wieviel verschiedene Sorten Kabels ich da schon habe

    Da hatte S5 doch noch was.......

    Lieben Gruß
    Wilhelm

  10. #10
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mann das ist Siemens live.....
    Ja, das denke ich auch immer bei sowas...
    Das ist ein Grund die 200er mit Vorsicht zu genießen....
    Warum die? Die 1. S7, die ich eingesetzt habe, war eine 314IFM. Hatte im Katalog gelesen: 2 schnelle Zählereingänge. Integrierte Frequenzmessung. Was ich nicht gelesen hatte, war daß nicht beide dieser Eingänge zugleich Frequenz messen können....
    absolut Siemens wenn ich nur dran denke wieviel verschiedene Sorten Kabels ich da schon habe
    Da hatte S5 doch noch was.......
    Das war schon die gleiche Sch.... Erinnere mich gut, daß vor Jahren jeden Monat ein Stapel Papier von Siemens kam, in dem sinngemäß stand:
    "Die Baugruppe XYZ kann dies und das nicht in Verbindung mit einer CPU 9yy, wenn gleichzeitig eine IM306 steckt. Ab Ausgabestand 107 wurden folgende Einschränkungen beseitigt: ....In Verbindung mit......benötigen Sie den Ausgabestand109. Hochrüstung...kann erfolgen ab....
    Unmöglich, den Überblick zu behalten. Ist das besser geworden, oder sparen sie sich nur das Papier?

Ähnliche Themen

  1. S7-200 Erwiterungsbaugruppen
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.12.2004, 11:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •