Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Frage zur Programmierung

  1. #21
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.260
    Danke
    537
    Erhielt 2.707 Danke für 1.956 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Es spricht prinzipiell nichts dagegen, sich globale DB zusammenzustellen, die diese Strukturen enthalten. Darauf kann durchaus kreuz und quer zugegriffen werden, diese Struktur ist fest und unveränderlich (außer, der Programmierer, will etwas erweitern). Zugriffe auf die DB können im Programm gefunden werden, solange nicht indirekt adressiert wird. Man muß nicht immer FB nutzen, leider hat Siemens mit den IDB nicht gerade etwas Schönes erschaffen, die hätten sie vor Zugriffen von außen schützen müssen, wie das jede ordentliche Programmiersprache mit lokalen Daten macht.

    Tödlich ist vor allem folgende Konstellation:

    Umkopieren von IDB-Inhalten, besonders noch per indirekter Adressierung und möglichst noch im FB. Um noch einen draufzusetzen, kopiert man das in einen anderen IDB. In den FB dann natürlich Zugriff über die Symbole aus dem Bausteinkopf (wozu die ja schließlich da sind). Auch im Programm werden munter Daten im IDB geschrieben. Jetzt herauszufinden, wer wann die Daten im IDB geschrieben hat, ist fast nicht mehr möglich, bzw. nur mit einem unvertretbarem Zeitaufwand. Wenn jetzt noch einer in einem FB ein paar Variablen einfügt, ist das Chaos perfekt, denn nun paßt im gesamten Programm nichts mehr. Da hilft auch nicht die Bausteinkonsistenz, welche man ja bei den globalen DB noch ganz gut zum "Einschieben" von Daten nutzen kann.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  2. #22
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Westfalen (Dort wo's Schwarzbrot gibt)
    Beiträge
    417
    Danke
    8
    Erhielt 87 Danke für 72 Beiträge

    Standard

    @Markus
    ich glaube dass ist dann richtig pervers...
    Nimms mir nicht übel, aber diese Art ist bei größeren Datengerüsten die eleganteste Art, Deine Daten zu verwalten.

    Du schreibst einen FB oder FC, definierst Dir einfach einen UDT als EA, und definierst Dir eine Variable desselben Typs in einem DB. Anklemmen, fertig. Einfacher gehts nicht.

    Ganz davon abgesehen entspricht es von der Adressierung her ja auch nur dem Zuweisen von Einzelwerten, die zu einer Struktur zusammengefasst wurden.

  3. #23
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    611
    Danke
    64
    Erhielt 27 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hallo, kurze Zwischenfrage. Mein Boss will von mir ein paar Bausteine haben. Er hat mir ne Liste gegeben, FB1 soll das machen FB2 soll jenes machen usw.. (S7). Hab aber nur FC programmiert. Ist es möglich, einen FB ohne Instanz-DB-Aufruf zu machen?

  4. #24
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sailor Beitrag anzeigen
    Hallo, kurze Zwischenfrage. Mein Boss will von mir ein paar Bausteine haben. Er hat mir ne Liste gegeben, FB1 soll das machen FB2 soll jenes machen usw.. (S7). Hab aber nur FC programmiert. Ist es möglich, einen FB ohne Instanz-DB-Aufruf zu machen?
    Ja, aber Du darfst in diesem FB keine IN`s, OUT´s, und STAT´s deklarieren.

    dann geht es mit
    Code:
    UC FB1
    Macht aber irgendwie keinen Sinn....

    .
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu OHGN für den nützlichen Beitrag:

    sailor (26.05.2008)

  6. #25
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    626
    Danke
    183
    Erhielt 88 Danke für 81 Beiträge

    Standard

    IN und OUT's gehen sehr wohl noch, alles was er nicht nutzen darf sind die STAT's. Das ganze ist dann nur eine Verschwendung von dem, wofür die FB's eigentlich da sind.
    Die Kunst in der Personalführung ist es
    die Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen,
    dass sie die Reibungshitze als Nestwärme empfinden.

  7. #26
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von repök Beitrag anzeigen
    IN und OUT's gehen sehr wohl noch, alles was er nicht nutzen darf sind die STAT's. Das ganze ist dann nur eine Verschwendung von dem, wofür die FB's eigentlich da sind.
    Also bei mir gehen IN und OUT's nicht, das wäre auch sehr verwunderlich, da Diese beim FB ja auch Speicherbereiche des IDB's belegen.
    Außerdem könnte ich die IN- OUT's ja mit dem UC- Aufruf ohnehin nicht beschalten.

    .
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  8. #27
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    626
    Danke
    183
    Erhielt 88 Danke für 81 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich nehme alles zurück und behaubte das gegenteil.
    Ich hätte schwören können, das die in/out's keinen idb brauchen.
    Ist trotzdem ein wenig daneben.
    Die Kunst in der Personalführung ist es
    die Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen,
    dass sie die Reibungshitze als Nestwärme empfinden.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 20:57
  2. Grundsätzliche Frage zur Programmierung
    Von settelma im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 17:15
  3. Frage zu Step5 RS-Glied Programmierung
    Von Kalli2007 im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.12.2007, 12:20
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2005, 18:49
  5. Frage zur programmierung Mitsubishi FX2NC
    Von AlexTDi im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2005, 15:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •