Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Kann keine Verbindung zu CP 343-1 aufbauen

  1. #1
    Registriert seit
    27.02.2006
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,

    Ich habe ein Problem mit dem Verbindungsaufbau mit meiner CP 343-1EX10-0XE0.

    Ich benutzte, da ich KEIN MPI Adapter besitzte die CP dafür.

    Ich hatte die ganze Steuerung (CPU313C-2DP + verschiedene Digitale Ein und Ausgabekarten + CP) schon einmal im Betrieb. Alles hat bestens funktioniert.

    Nun habe ich die Steuerung umgebaut und mit anderen Ein- bzw. Ausgangskarten (analoge) bestückt und wollte einfach die neue Hardwarekonfiguration laden aber leider bekam ich keinerlei Verbindung mehr zur CP. Ich habe sowohl über Industrial Ethernet als auch Ind. Ethernet TCP/IP mit der jeweils passenden PC/PG Schnittstelle verucht Verbindung aufzubauen, was leider scheiterte. Daraufhin habe ich festgestellt, das die CPU einen SF anzeigt, worauf ich Sie urglöscht habe, was aber leider nichts bringt, da das Programm immer sofort wieder von der MMC geladen wird. Ich habe nun die MMC heraus genommen und dann konnte ich auf die CP über Industrial Ethernet (MAC: 08-00-06-01-00-00) zurgreifen. Daraufhin habe ich gedacht ich mache mal "auf Werkseinstellungen zurücksetzten". Es kam eine Meldung, ich könnte die CP nur noch über die voreingestellte MAC-Adresse erreichen, welche ich mit ok beantwortet habe. Nun komme ich gar nicht mehr auf die CP! Vieleicht kann mir jemand helfen und sagen, wie ich wieder auf meine CP zugreifen kann und ich ohne den MPI Adapter die neue Hardwarekonfiguration eingespielt bekomme.

    Vielen Dank im Vorraus!!
    Zitieren Zitieren Kann keine Verbindung zu CP 343-1 aufbauen  

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Mal über erreichbare Teilnehmer versuchen. Dort wird ein Broadcast verschickt auf das die CP normalerweise antwortet (sollte die 1EX10 auch schon machen). Dann die Systemparameter in die Online-CPU kopieren und übertragen.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. #3
    Sascha Klein ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.02.2006
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo, und vielen Dank aber das habe ich gerade versucht und die CP antwortet immer noch nicht! Ich habe auch versucht bei Ethernet Teilnehmer bearbeiten die Online erreichbaren Teilnehmer zu suchen, was auch erfolglos war. Was ich aber immer noch nicht verstehe, warum ich seit der rücksetztung auf Werkseinstellungen nicht mehr auf die CP zugreifen kann. Es kam eine Meldung wie schon gesagt, wenn ich die CP auf Werkseinstellungen zurücksetzte, könnte ich nur noch über die von Werk aus eingetellte MAC Adresse zugreifen. Aber was ist die von Werk aus eingestellte MAC. Ich habe die Baugruppe schon komplett untersucht und es stand nichts drauf.

    Vieleicht hat noch jemand eine Idee, wie ich weiter komme.

  4. #4
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    versuch mal folgendes:

    Die HW Konfig öffnen
    und dann aus dem Meü heraus als 1. Die HW Konfig laden

    Beim Laden sollte sich dann ein weiteres Fenster öffnen, wo der CP mit seiner MAC Adresse auftaucht.

    Als Einstellung für die Schnittstelle nehme ich zumeist Auto und dann TCP/IP


    Ich hatte dieses Phänomen auch schon mal und zwar habe ich Adressen geändert. Danach konnte ich keine Bausteine laden, da ich keine Verbindung bekam. Nach dem Laden der geänderten HW Konfog ging es.
    Zitieren Zitieren Hardware  

  5. #5
    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    89
    Danke
    1
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    hast du deine eigene Schnittstelle auf die den Addressbereich der Werkseinstellung eingestellt? 192.168.0.X (X größer 1) und Subnetmask: 255.255.255.0 ?
    Aber über ISO und erreichbare Teilnehmer sollte mann eigentlich immer Verbindung bekommen so lange der CP Funktionsfähig ist.
    MfG Fritze.

  6. #6
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Fritze Beitrag anzeigen
    Aber über ISO und erreichbare Teilnehmer sollte mann eigentlich immer Verbindung bekommen so lange der CP Funktionsfähig ist.
    ... und sich im selben Segment befindet. ISO wird nicht geroutet.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

Ähnliche Themen

  1. VM Ware & MPI Verbindung aufbauen
    Von ross im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 17:36
  2. Mit Codesys TCP Verbindung aufbauen
    Von J4CK im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 18:25
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 10:23
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 09:53
  5. Wie eine Verbindung aufbauen?S7 200/Cpu 224
    Von Plentman im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 14:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •