Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Regelung! HILFE!

  1. #11
    _blackened_ ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    15
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Fritze,

    ich bin gestern auf eine sinnvolle Idee gekommen bezüglich S7...ich programmiere eine ''kleine'' Schrittkette für die Verfahrweise des Zylinders.
    Das soll heißen, der Zylinder fährt der Schrittkette entsprechend eine bestimmte ''Vor''-Kraft an, die relativ nahe an der Soll-Kraft liegen sollte. Ist diese ''Vor''-Kraft erreicht wird der Regelkreis aufgerufen und sollte die restliche Kraft nachregeln.

    Zum Regelkreis:
    Wie schalte ich den D-Anteil am FB41 ab? Ist das möglich?

    Die Eingänge/Ausgänge am FB41 habe ich wie folgt mit Variablen beschaltet:

    SP_INT -> Soll-Kraft (REAL)
    PV_IN -> IST-Kraft (REAL)
    LMN_PER -> regelwert (WORD)
    ER -> regelfaktor (REAL)
    Die Aufrufzeit (CYCLE) habe ich vollkommen weggelassen. Ist das OK?

    Wie parametrierst du den Ausgangswert? Ich habe lediglich die IST-Kraft von der Kraftmessdose skaliert...mit dem FC105. Den Regelwert (nach Umrechnung) addiere ich zu 13824 und verschiebe die Summe ins PAW. Ich weiß lediglich, dass das Prop-Ventil von 0...10V beaufschlagt werden kann und bei 5V ist es eine komplette Nullstellung, sprich keinen Durchfluss am Prop-Ventil.
    Und 5V entsprechen bei Siemens dem Wert 13824!

  2. #12
    Registriert seit
    29.05.2008
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Blackend wenn du eine Regelung entwerfen willst musst du zuallererst über die Dynamik deiner Strecke bescheid wissen. Schau mal ob du eine Sprungantwort deiner Ventil Zylinder Kombination hast. Wenn du so etwas hast kannst du aus dieser Kennlinie Parameter (Zeitkonstanten) herauslesen, mit deren Hilfe du dann einen Regler (PI, PID) mit einem Einstellkriterium definieren kannst. Weiters solltest du eine Abtastzeit wählen.

    Und dies in Matlab oder ähnlichem vorher simulieren, um die Dynamik deiner Regelung zu testen. Wenn du einfach so ins Blaue hinein an deinem Regler rumschraubst kannst du auch instabile Regelkreise produzieren.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu tommi250 für den nützlichen Beitrag:

    _blackened_ (03.06.2008)

  4. #13
    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    89
    Danke
    1
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Hallo Blackened,
    Du kannst natürlich auch komplett ohne Regelbaustein arbeiten.
    Du kannst den Steuerwert für das Prop-Ventil um einen festen Wert erhöhen.
    Dann wartest du eine bestimmte Zeit und vergleichst dann die Abweichung Soll- und Ist-Wert. Ist eine Abweichung vorhanden, dann wird wieder der Steuerwert vergrößert oder beim überschreiten verringert.
    Dieser Vorschlag ist zwar nicht so dynamisch aber reicht vielleicht aus.
    Mit freundlichen Grüßen Fritze.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Fritze für den nützlichen Beitrag:

    _blackened_ (03.06.2008)

  6. #14
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    316
    Danke
    43
    Erhielt 23 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    *gelöscht*
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Beren (04.07.2011 um 18:12 Uhr)

  7. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Beren für den nützlichen Beitrag:

    SIGGI (05.03.2009),_blackened_ (03.06.2008)

  8. #15
    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    89
    Danke
    1
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Hallo Blackened.
    Der Vorschlag von Beren mit dem D-Anteil würde ich an deiner Stelle schnell verwerfen. Sollte dann bei deinem Aufbau einmal der Vordruck der Druckluft höher eingestellt werden als bei der Inbetriebnahme führt das zu einmer größeren als der Gewünschten Kraft und du hast ja vorher geschrieben, das das nicht eintreten darf. Also Händer weg vom D-Anteil.
    MfG Fritze.

  9. #16
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    316
    Danke
    43
    Erhielt 23 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    @Fritze: Du hast recht. Aber, wenn der Vordruck erhöht wird, muss auch ein PI Regler neu kalibriert werden. Der P-Anteil passt nicht mehr. Der Regler könnte anfangen zu schwingen.
    Interessant wäre hierfür eine Reglerkaskade. Der Primärregler regelt den Vordruck, der Sekundärregler den Druck am Zylinder. So lässt sich auch ein Arbeitspunkt am Sekundärregler einstellen.

    Gruß
    Beren

  10. #17
    _blackened_ ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    15
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Reden

    Guten Morgen und einen GROßEN Dank an alle für die Posts!


  11. #18
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    316
    Danke
    43
    Erhielt 23 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Hast' es denn hinbekommen?

  12. #19
    _blackened_ ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    15
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Reden

    Yo! Läuft! Ein wenig musste ich gestern herumprobieren...aber dann hats gefunzt!

  13. #20
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Interessante Anwendung, kannst du uns mal nen Soll-Istwertverlauf hier einstellen? Würde mich interessieren, wie gut das Dingen ausregelt.
    s.a.
    (SIMATIC->Step7->PID-Controll parametrieren)
    "Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu essen !"
    (Johann Lafer zur SWR3 Grillparty)

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu kiestumpe für den nützlichen Beitrag:

    SIGGI (05.03.2009)

Ähnliche Themen

  1. DDC Regelung
    Von Rainer I im Forum Stammtisch
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 22:37
  2. Anfänger bracht Hilfe bei Regelung mit Step7
    Von TempeltonPeck im Forum Simatic
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 13:34
  3. Regelung im OB1 ?
    Von kiestumpe im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 22:12
  4. Regelung mit S7-300
    Von RobRoy94 im Forum Simatic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.03.2006, 13:41
  5. Regelung
    Von capri-fan im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.2004, 15:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •