Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: In SCL den BIE (ENO) manipulieren

  1. #1
    Registriert seit
    23.04.2008
    Beiträge
    44
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe keine kleine SCL-Funktion gemacht und möchte einen Ausgang davon in FUB verwenden um einen Sprung auszuführen. Leider lassen sich die BOOL Ausgänge nicht mit einem JMP verbinden. Um alles in einem Netzwerk zu belassen, habe ich mir gedacht den ENO zu benutzen. Wie kann ich den im Source des SCL beeinflussen?

    Danke

    Gruß d4o
    Zitieren Zitieren In SCL den BIE (ENO) manipulieren  

  2. #2
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.126
    Danke
    170
    Erhielt 303 Danke für 259 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    der ENO ausgang bei scl-bausteinen ist abhängig vom OK-flag.
    beim verlassen des bausteins wird der wert des OK-Flag dem ENO-Ausgang zugewiesen.
    du must also das OK-Flag am ende deines bausteins entsprechend beeinflussen wie du es möchtest.
    das OK-Flag wird auch von einigen operationen beeinflusst.
    siehe auch scl-hilfe zu OK-Flag und ENO
    in den compiler-einstellungen muss die option "OK-Flag setzen" aktiviert sein
    Gruß
    crash

    Ich bin nicht bekloppt,
    ich bin verhaltensoriginell!

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu crash für den nützlichen Beitrag:

    dinner4one (05.06.2008)

Ähnliche Themen

  1. Step7 Quellen manipulieren
    Von trappe2222 im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 12:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •