Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: S7 - 300 Problem mit Ausgängen

  1. #1
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit einer DO32*DC 24V/0,5A

    Bei der Karte sind die Ausgänge A40 - 43 eingestellt Ausgänge A40 und A41 funktionieren auch einwandfrei, aber wenn ich die Ausgänge A42 setzte habe ich keine Spannung am Ausgang und die LED leuchtet auch nicht.
    Im Programm wird der Ausgang auf jeden Fall gesetzt und L1 und M sind auch angeschlossen.

    Kann es sein das der Teil der Baugruppe irgendwie deaktiviert ist? Ich kenne mich leider noch nicht so gut mit der Steuerung aus.
    Zitieren Zitieren S7 - 300 Problem mit Ausgängen  

  2. #2
    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    115
    Danke
    5
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Wie wäre es mit fehlender Spannungsversorgung an den beiden Bytes???
    Jedenfalls klingt das verdammt stark danach...
    „Der Hauptunterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, daß sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, daß es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann.“
    Douglas Adams

  3. #3
    spower ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Die Spannung hab ich an den beiden Bytes, hab extra noch nachgemessen, das kann nicht das Problem sein, das war auch das erste was mir eingefallen ist.

  4. #4
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    entweder kurzschluss am Ausgang oder Karte defekt

    ersteres lässt sich prüfen, indem Du den Draht vom Ausgang abklemmst und dann kontrollierst, ob Spannung am Ausgang anliegt (erkennt die Karte am Ausgang einen Kurzschschluss, wird die Spannung am Ausgang auf 0 gezogen)
    sollte das nicht zum Erfolg führen --> Karte tauschen

    mfg Maxl
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

  5. #5
    spower ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ok, danke.

    Das werd ich morgen mal testen.

  6. #6
    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    89
    Danke
    1
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Hallo spower.
    Du hast geschrieben, das du die Spannung an den beiden Byte`s gemessen has. Die Karte hat aber 4 Byte`s. Du mußt also entsprechend deiner Konfiguration für das AB 42 über den Klemmen 21 und 30 24V messen. Weiter solltest du mal unter Variabelen beobachten dir das AB 42 anschauen, ob dort wirklich wie gewünscht die Ausgänge angesteuert werden.
    Mit freundlichen Grüßen Fritze.

  7. #7
    Registriert seit
    24.05.2006
    Beiträge
    234
    Danke
    14
    Erhielt 77 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Du sprichst hier von "die beiden Bytes"?
    Die 32 bittige DO hat aber 4 Bytes und auch entsprechend viele M24 und L+ Anschlüsse - also viermal M24 und viermal L+

  8. #8
    spower ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.06.2008
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @Fritz:
    Ja ich habe die Spannung an jedem Byte gemessen und die liegt auch an jedem Byte an.
    Wenn ich das Programm beobachte sehe ich das der Ausgang gesetzt wird.
    Bei Variablen beobachten passiert allerdings nichts.

    @hovonlo:
    Ich hab von zwei Bytes gesprochen weil die ersten beiden auf jeden Fall die Ausgänge gesetzt werden. Bei den anderen 2 also A42 und A43 bekomme ich kein Ausgang bzw. ich habe bis jetzt nur die A42 getestet.
    Hatte noch keine Zeit zu testen ob die A43 gesetzt werden.

  9. #9
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von spower Beitrag anzeigen
    @Fritz:
    Ja ich habe die Spannung an jedem Byte gemessen und die liegt auch an jedem Byte an.
    Wenn ich das Programm beobachte sehe ich das der Ausgang gesetzt wird.
    Bei Variablen beobachten passiert allerdings nichts.

    @hovonlo:
    Ich hab von zwei Bytes gesprochen weil die ersten beiden auf jeden Fall die Ausgänge gesetzt werden. Bei den anderen 2 also A42 und A43 bekomme ich kein Ausgang bzw. ich habe bis jetzt nur die A42 getestet.
    Hatte noch keine Zeit zu testen ob die A43 gesetzt werden.
    Wenn die Ausgänge beim Variablen beobachten nicht 1 sind, so sind deine Ausgänge auch nicht gesetzt, bzw. sie werden an anderer Stelle im Programm zurückgesetzt. Die Querverweisliste hilft die hier weiter einfach mal nach den ausgängen den bytes etc.. suchen. Haken beim Zugriff auf überlappende Speicherbereiche machen.

Ähnliche Themen

  1. SCL-Baustein mit Ein- u Ausgängen verknüpfen
    Von JohannF im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 23:12
  2. S7 200 komisches verhalten mit Ausgängen
    Von Bender25 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 20:21
  3. nicht belegen von Ausgängen bei FC, FB
    Von Laura im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 12:20
  4. Verknüpfung von Ausgängen
    Von COOLT im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 13:06
  5. Ablaufsteuerung mit PWM-Ausgängen programmieren
    Von DunkDream im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 20:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •