Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: CP 343-1 + 2xWinCC

  1. #1
    Registriert seit
    23.05.2007
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, ich habe folgendes Problem: ich möchte ein vorhandenes Projekt über ein Kommunikationsprozessor erweitern und über tcp/ip an einem WinCC-Rechner anbinden. Die CPU (316-2-DP) an den ich den Kommunikationsprozessor gemacht habe ist bereits über MPI mit mehreren CPU´s verbunden, desweiteren hängt bereits ein WinCC-Rechner am MPI-Netz. Auch der Profibus ist mit mehreren Geräten angebunden.
    Sobald ich nun das WinCC Projekt welches über TCP/IP läuft starte hängt sich die Kommunikation zum MPI-WinCC Rechner auf (Ein-/Ausgabefelder sind dunkel hinterlegt).
    Sind die CPU´s überlastet?
    Wollte die beiden Rechner getrennt voneinander laufen lassen und kein server client system aufbauen da ich von der IT-Abteilung gewisse vorgaben habe und der MPI Rechner nicht direkt ans Netzwerk soll.
    Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.
    Zitieren Zitieren CP 343-1 + 2xWinCC  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Hast du vielleicht die verbindungsressourcen verspennt ?
    Wenn nicht, den hat dies ganz sicher mit die MPI-Bus zu tun.

    Der CP343-1 kommuniziert mit der CPU über den gleichen langsahme 187.5k MPI-Bus wie die anderen vorhandenen MPI teilnehmern.
    Versuch die Tags in allen Panele und PC-Anwendungen zu optimieren.
    Den tag aktualisierengstakt kann verlängert werden.
    Tags können in gruppen gesammelt werden.
    Unnötige tags lösschen.
    Es gibt auch ein CPU Eigenschaft "Zykluszeit von buslast" das man von 20% auf z.b. 30-40% erhöhen kann.

    Wenn dies nicht helft, dann muss du überlegen ob es nicht besser ist auf ein CPU mit integrierten PN schnittstelle zu wechseln.
    Ich habe gute erfahrungen mit 315-2PNDP und 317-2PNDP.
    Jesper M. Pedersen

  3. #3
    Kaefermania ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.05.2007
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    danke erstmal...mmh allein in einem panel sind so über 200 variablen die jeweils im sekundenzyklus abgefragt werden. Setze mich gleich mal dran die Zeiten hochzusetzen ist auf jeden Fall ein Versuch wert. Wenn das nicht hinhaut muss der MPI-WinCC Rechner dran glauben da werden sicherlich viele unnütze Variablen abgefragt...

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •