Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: CP340 mit RK512-Protokoll betreiben?

  1. #1
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    103
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ist es möglich mit einem CP340 ein RK512-Protokoll aufzubauen?
    Ich möchte mir damit einen RK512-MPI-Adapter-Kauf sparen.

    Vielen Dank,
    Forumaner
    Zitieren Zitieren CP340 mit RK512-Protokoll betreiben?  

  2. #2
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    120
    Danke
    1
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Nein nicht mit CP340! Mit CP341 geht das RK512 Protokoll.

  3. #3
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    103
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke für die Antwort, IFATD,

    aber ich habe gerade auf der Siemens-Seite folgendes gefunden:
    http://support.automation.siemens.co...iew/de/7123872

    Würde mir ja gerne auch das Beispielprojekt ansehen, aber es ist mir schlichtweg zu teuer.

    Gruß,
    Forumaner

  4. #4
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Ausrufezeichen

    Hallo,

    Zitat Zitat von Forumaner
    ist es möglich mit einem CP340 ein RK512-Protokoll aufzubauen?
    Grundsätzlich ja, erfordert aber einigen Programmieraufwand und detaillierte Kenntnisse über die Protokolle 3964 und RK512.

    Zitat Zitat von Forumaner
    Ich möchte mir damit einen RK512-MPI-Adapter-Kauf sparen.
    Was ist das denn ??? Mir fehlt jeglicher Zusammenhang von RK512 zu MPI.

    Wer mit einem CP340 ein RK512 Protokoll betreiben will, hat zuerst mal eine konzeptionelle Fehlentscheidung getroffen. Diese kann man durch einen Austausch gegen einen CP341 relativ kostengünstig korrigieren. Bei allen anderen Lösungen stimmt das Kosten/Nutzenverhältnis nicht mehr, der Aufwand für die Programmierung dieser von Dir angedachten Krücken steht in keinem Verhältnis zu der Preisdifferenz CP340 zu CP341 (mal aus der hohlen Hand auf ~250,- Euro geschätzt, da ich keine Lust habe, wegen so einer Pfennigfuchserei extra die A&D Mall zu öffnen). Forumaner, ich kann Deine Einstellung nicht ganz verstehen, Du bevorzugst wegen ein paar Euro für die Hardware lieber tagelang Aufwand zu treiben, um Protokolle zu analysieren und nachzuprogrammieren ???
    Wir hatten eine ähnliche Kosten/Nutzen Diskussion hier im Forum in einem anderen Fred, und ich dachte eigentlich, dass Du meine Argumente verstanden hattest ...

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Rk 512  

  5. #5
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    103
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Question_mark!

    Zitat Zitat von Question_mark Beitrag anzeigen
    Mir fehlt jeglicher Zusammenhang von RK512 zu MPI.
    Es gibt MPI-Adapter, die das RK512-Protokoll beherrschen, z.B. der SSW7-RK512 von Systeme Helmholz.
    http://www.helmholz.de/prod.d,17_24.html?prod=89
    Nur leider verkauft hier wohl niemand einen RK512-MPI-Adapter... Ist aber auch hier die falsche Rubrik dafür! *grins*

    Habe mich weiter mit dem Thema CP340 + RK512 beschäftigt und es bringt wirklich nichts, sich weiter Gedanken darüber zu machen, wie man dem CP340 das RK512-Protokoll beibringt!

    Auf einer Internetseite fand ich folgendes:
    The CP340 can talk 3964R only, but Siemens provides RK512 emulation software, which you can get via Internet, pay with Simaticard. This emulation however does not provide full data speed: only about 800 Byte/s can be reached.
    Und das ist echt ziemlich mies!

    Zitat Zitat von Question_mark Beitrag anzeigen
    Du bevorzugst wegen ein paar Euro für die Hardware lieber tagelang Aufwand zu treiben, um Protokolle zu analysieren und nachzuprogrammieren ???
    Naja, als Privatmann muss man den Pfennig doppelt umdrehen... Aber bei den Umständen steht der Preis in keinem Verhältnis zur produktiven, fehlerunanfälligeren Funktion!

    Sorry, dass ich nicht immer deiner Meinung bin, aber in diesem Fall kann ich nur sagen: Du hast Recht, vielen Dank für deinen wahren Post!
    Question_mark, du hast mich echt überredet/überzeugt!

    Gruß,
    Forumaner
    Geändert von Forumaner (14.06.2008 um 14:23 Uhr) Grund: Ergänzung

Ähnliche Themen

  1. RK512 auf TCP/IP
    Von picard2002 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 11:50
  2. 2x CP340 parallel betreiben
    Von Black Scorpion im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.07.2009, 17:59
  3. Protokoll CP340
    Von Snoopy123123 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 17:53
  4. CP521SI mit RK512
    Von HPA im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.2007, 22:25
  5. Abfrage mit RK512 !?
    Von Oeltermann im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.02.2007, 14:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •