Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: dw laden und als db.dw adressen verwenden

  1. #1
    Registriert seit
    17.06.2008
    Beiträge
    18
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Ausrufezeichen


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen also ich stehe vor volgendem problemm ich habe eine 315/2dp cpu. step7 v5.3

    mal angenommen in meinem db100 im datenwort 26 befindet sich die aktuelle wt nummer in diesem fall sagen wir (10) als int zahl und jetzt will ich das er mir aus dem db100 dw(10) eine int zahl lädt (die geladene zahl stellt also die neue adresse dar aus der wieder eine zahl geladebnn werden soll)


    man sollte noch dazu sagen das ich neuling bin im step 7 progammieren bin und an alle die antworten schonmal ein dickes danke

    P.s.: ich hoffe ich habe mich halbwegs verständlich ausgerückt
    Zitieren Zitieren dw laden und als db.dw adressen verwenden  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    Merlin9000 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.06.2008
    Beiträge
    18
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich sollte vllt noch dazu schreiben das die wt nr automatisch ausgelesen wird und in adresse 26 geschrieben wird es laufen wts 1-37 auf dem band

  4. #4
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Merlin9000 Beitrag anzeigen
    ich sollte vllt noch dazu schreiben das die wt nr automatisch ausgelesen wird und in adresse 26 geschrieben wird es laufen wts 1-37 auf dem band
    was soll man mit dieser information anfangen?

    zu allererst einmal: WTF ist eine "wt nr"?
    dann: was heißt automatisch ausgelesen?
    und: bist du dem link gefolgt und hast gelesen?
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #5
    Merlin9000 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.06.2008
    Beiträge
    18
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    also ein wt ist ein werkstückträger (bezeichnung stammt aus der industie)
    und ich habe ein balluff BIS C60_2 auslesesystem welches mir die wtnr. in den db an adresse 26 schreibt, und ja ich habe das mit dem pointer gelesen aber wenn ich das rictig interpretiere kann ich damit nicht die int zahl als neue db.dw adresse laden oder??

  6. #6
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Merlin9000 Beitrag anzeigen
    aber wenn ich das rictig interpretiere kann ich damit nicht die int zahl als neue db.dw adresse laden oder??
    du willst mir also unterstellen, dir den falschen link gegeben zu haben?

    [edit] bin ja nicht so:

    Code:
    *
          AUF   DB   100                    //den datenbaustein mit den entsprechenden infos öffnen
          L     DBW   26                    //adresse laden
          SLD   3                           //bits maskieren
          LAR1                              //pointer erzeugen
          L     DBW [AR1,P#0.0]             //mit dem pointer das DBW mit der nummer aus 26 laden
          T     MW    10                    //und in MW10 speichern
    wie du das jetzt noch bedingst bleibt erstmal dir überlassen [/edit]
    Geändert von vierlagig (18.06.2008 um 12:55 Uhr)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    Merlin9000 (18.06.2008)

  8. #7
    Merlin9000 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.06.2008
    Beiträge
    18
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    nachdem ich gestern einige zeit daran verbracht hab bin ich zu einer ähnlichen lösung ohne pointer gekommen

    [ AUF DB 100

    L DBW 26 // aktuelle nr des wt der bearbeitet werden soll
    L 2 // multiplizieren der zahl um auf die richtige adresse im db zu kommen *I
    *I
    T #zw1 // transferieren in den zwischenspeicher1

    L DBW [#zw1] // rundenzahl des gelesenen wts laden
    ]


    aber trotzdem danke für die antwort 4l

  9. #8
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    damit mußt du allerdings immer wenn du auf mehrere elemente zugreifen willst den zwischenspeicher erhöhen, mit dem pointer kannste einfach z.b. DBW[AR1,P#2.0] adressieren und hast gleich den offset drinnen ... aber deine lösung funktioniert natürlich auch und reicht für einfache anwendungsfälle mit sicherheit auch aus
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  10. #9
    Merlin9000 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.06.2008
    Beiträge
    18
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    mm leider stimmt bei meiner programmierung irgendwas nicht so wie ich wollte also vielen dank 4l mit deiner lösung klappt es einwandfrei

  11. #10
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Code:
    *
          AUF   DB   100
          L     DBW   26                    // aktuelle nr des wt der bearbeitet werden soll
          L     2                           // multiplizieren der zahl um auf die richtige adresse im db zu kommen    *I    
          *I    
          SLD 3
          T     #zw1                        // transferieren in den zwischenspeicher1 
    
          L     DBW [#zw1]                  // rundenzahl des gelesenen wts laden
    so müßte es gehen
    Geändert von vierlagig (18.06.2008 um 12:45 Uhr)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 11:43
  2. PS416 Adressen
    Von EyeQ im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 15:53
  3. Ref-Adressen
    Von hobel im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 11:08
  4. Adressen bei DP (IM 153)
    Von Jelly im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 20:15
  5. AS-i Adressen verwenden
    Von samson im Forum Feldbusse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.12.2005, 19:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •