Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: PEW mehrfach laden

  1. #21
    Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    119
    Danke
    19
    Erhielt 24 Danke für 19 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    kiestumpe, gehe ich richtig in der annahme, dass deine aussage nur heiße luft ist und bleiben wird oder dürfen wir noch auf eine begründung deinerseits hoffen?

  2. #22
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Sockenralf Beitrag anzeigen
    hier würde aber auch ein DW gute Dienste leisten
    wenn´s mal wieder länger dauert ... also einmal das finden dieses beitrags und auch die ausführungszeit des aufrufs aus dem datenbaustein ...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #23
    Registriert seit
    12.08.2006
    Beiträge
    67
    Danke
    0
    Erhielt 69 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Man sollte auch 2 Dinge auch nicht vergessen:

    1. Jeder direkte Peripheriezugriff erfolgt während der Programmlaufzeit und vergrößert die Zykluszeit merklich (Aufrufverteiler bringen, z.B. bei vielen Temperaturmessungen, echten Zykluszeitgewinn)
    2. Ein Motor am FU, welchem durch ungeschickte Programmierung erst ein Wert zugewiesen wird der dann kurz danach nochmal überbügelt wird, der kann schon mal das Husten kriegen....

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Hartmut Lux für den nützlichen Beitrag:

    kiestumpe (20.06.2008)

  5. #24
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    @forendiva: Hartmut Lux hat schon einige Gründe angeführt, dass du und vierlagig da nicht selber drauf gekommen sind, sagt schon alles bzgl "Erfahrener Benutzer"...
    Ausserdem hatte ich geschrieben, dass "Es mir noch nicht untergekommen ist", und ausser allgemeines blabla-oder heisse Luft, sind von dir keine Fallbeispiele oder Praxisbeispiele gekommen, wo das denn auch gebraucht wird. Darauf warten wir noch.
    Du kannst von mir aus so oft auf Ausgänge oder PAWs schreiben wie du willst, solange dann alles so funktioniert wie du es möchtest und du dein Programm für dich und andere noch wartbar bleibt. Ich möchte es später nicht weiterpflegen. Viel Spass, wenn du mal nen Fehler suchst...
    "Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu essen !"
    (Johann Lafer zur SWR3 Grillparty)

  6. #25
    Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    119
    Danke
    19
    Erhielt 24 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kiestumpe Beitrag anzeigen
    @forendiva: Hartmut Lux hat schon einige Gründe angeführt, dass du und vierlagig da nicht selber drauf gekommen sind, sagt schon alles bzgl "Erfahrener Benutzer"...
    ...weil einer mal nen ausgang doppelt beschreibt und nicht aufgepasst hat? wie oft wurde in diesem thread eigentlich darauf hingewiesen, dass die notwendigkeit zu prüfen ist?

    ein beispiel brachte der herr laffer im 4ten oder 5ten beitrag - viel spaß beim suchen!

  7. #26
    Registriert seit
    29.01.2008
    Ort
    ´s Stauferstädtle
    Beiträge
    314
    Danke
    54
    Erhielt 53 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von derwestermann Beitrag anzeigen
    ...
    PAE/PAA ist ja aber das, was die SPS so unverzichtbar macht ...
    und manch einer baut sich dann mit eigenem Programm das PAE/PAA noch passend zusammen, sozusagen doppelt gemoppelt:
    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    ...
    einer unserer anlagenlieferant hat seine programme nach folgender struktur aufgebaut

    1. INPUT-Scan (Eingänge auf Merkerbereiche rangieren für die einzelnen Anlagengruppen)

    ...

    5. OUTPUT-Scan (Merkerbereiche auf Ausgänge rangieren für die einzelnen Anlagengruppen)

    ...
    Die IN/OUT-Scans kann man genauso in C programmieren. Umgekehrt habe ich auch schon SPSen kennen gelernt, die kein PAE/PAA von Betriebssystemseite her zur Verfügung stellten.
    Ein Frosch ohne Humor ist nur ein kleiner grüner Haufen!

  8. #27
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.402 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kiestumpe Beitrag anzeigen
    @forendiva: Hartmut Lux hat schon einige Gründe angeführt, dass du und vierlagig da nicht selber drauf gekommen sind, sagt schon alles bzgl "Erfahrener Benutzer"...
    Ausserdem hatte ich geschrieben, dass "Es mir noch nicht untergekommen ist", und ausser allgemeines blabla-oder heisse Luft, sind von dir keine Fallbeispiele oder Praxisbeispiele gekommen, wo das denn auch gebraucht wird. Darauf warten wir noch.
    Du kannst von mir aus so oft auf Ausgänge oder PAWs schreiben wie du willst, solange dann alles so funktioniert wie du es möchtest und du dein Programm für dich und andere noch wartbar bleibt. Ich möchte es später nicht weiterpflegen. Viel Spass, wenn du mal nen Fehler suchst...
    Ein mögliches und absolut sinnvolles und mitunter auch notwendiges Beipiel hatte ich in meinem Beitrag #4 in diesem Thread genannt ... Habe ich jetzt auch keine Ahnung ...?

  9. #28
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Manchmal möchte man ja auch genau das erreichen ...
    Zum Beispiel um in einem "langen" Programm das Prozeß-Abbild zwischendurch (oder Zeit-Interrupt-gesteuert) zu aktualisieren ...
    Ja, das hatte ich schon gelesen, aber es ist mir noch zu abstrackt, mit Beispiel meinte ich Hintegrundinfos zu der Maschine/Anlage die nur so automatisiert werden kann. Ich hatte ja in meinem Post auch auf die Besonderheiten hingewiesen, wann ein mehrfaches einlesen Sinn machen kann - nämlich imho dann, wenn es auch Auswirkungen hat, sprich PAW oder A anspricht. Bei einem Regler-Aufruf ist das ne Variante, direkt mit den PEW bzw. PAWs rein zu gehen, daher haben die wohl auch diese Ein- bzw. Ausgänge. Nur Prinzipell muss doch der PEW-Wert dadurch mehrmals nicht nur eingelesen, sonder auch skaliert werden, was wieder mehr Zeit kostet.
    Also beisst sich die Katze in den Schwanz.
    Was mich nur nervt, sind Leute die einen Satz aus dem Zusammenhang reissen und Fragen stellen, nur weil sie der Meinung sind, sie wüßten es besser, ohne den Satz vorher mit zu berücksichtigen. Das provoziert zwangsläufig solche Antworten. (Ok, es gibt ja noch den ingnore-button)
    "Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu essen !"
    (Johann Lafer zur SWR3 Grillparty)

Ähnliche Themen

  1. SFC 12 - mehrfach aufrufen
    Von maweri im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 08:41
  2. FC mehrfach aufrufen
    Von settelma im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 18:23
  3. FC mehrfach aufrufen
    Von Flo im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 13:33
  4. FB mehrfach aufrufen
    Von homei im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 10:05
  5. Mehrfach-Steckverbinder für Thermoelemente
    Von knabi im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 14:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •