Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: CPU Tausch sollte doch kein Problem sein

  1. #1
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    40
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Gemeinde,
    ich habe folgenden Fehler und weiß nicht so recht weiter

    Fehlerbeschreibung:
    Wir haben eine 314-5AE10-0AB0 Version 1.2.0 wo der AO kaputt war gegen eine gleiche Baugruppe mit der Version 1.2.2 getauscht. Die CPU urgelöscht und das Programm aufgespielt, also den üblichen Ablauf. Geht man nun auf Run so läuft die Anlage. Nach 2-5 min geht die Anlage in Stopp und es kommt folgende Diagnosemeldung. Es spielt keine Rolle ob man die Anlage bedient oder die CPU nur auf Run stellt und 2-5 min wartet.
    Kennt jemand diesen Fehler?
    Danke!

    phil
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren CPU Tausch sollte doch kein Problem sein  

  2. #2
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    25
    Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Habt Ihr die Hardware aktualisiert ??
    Kommt eine Meldung Ist/Soll Ausbau ?

    Welche OBs sind geladen??

  3. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.716
    Danke
    398
    Erhielt 2.399 Danke für 1.999 Beiträge

    Standard

    Hast du nur die CPU getauscht oder hast du auch die Hardware-Konfiguration geändert und die neu übertragen ...?
    Ich denke, das könnte helfen ...

  4. #4
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.126
    Danke
    170
    Erhielt 303 Danke für 259 Beiträge

    Standard

    in HW-Konfig rechtsklick auf die CPU -> Baugruppe tauschen.
    da werden dir dann die CPUs angeboten die für einen tausch in frage kommen.
    sollte deine neue CPU nicht dabei sein musst du die alte löschen und dann die neue einfügen.
    VORSICHT: den Ordner Programm vorher sichern sonst ist er weg.
    HW-Konfig fragt zwar nach ob der Programm-ordner gelöscht werden soll, aber.........
    SOWIESO: vorher das projekt archivieren
    Gruß
    crash

    Ich bin nicht bekloppt,
    ich bin verhaltensoriginell!

  5. #5
    Registriert seit
    08.10.2005
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    1.103
    Danke
    408
    Erhielt 327 Danke für 261 Beiträge

    Standard

    Hmmm,
    Da der Fehler erst nach 2-5 minuten auftaucht,
    tippe ich auf einen Wackelkontakt im
    Rückwandbusverbinder.
    Diesen mal austauschen,evtl alle Karten
    1x Ziehen und wieder stecken.

    Gruß
    Timo

  6. #6
    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    89
    Danke
    1
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    um einen Fehler aus der Software auszuschließen würde ich mal das Zyklusprogramm deaktivieren.
    MfG Fritze.

  7. #7
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    776
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von crash Beitrag anzeigen
    in HW-Konfig rechtsklick auf die CPU -> Baugruppe tauschen.
    da werden dir dann die CPUs angeboten die für einen tausch in frage kommen.
    sollte deine neue CPU nicht dabei sein musst du die alte löschen und dann die neue einfügen.
    VORSICHT: den Ordner Programm vorher sichern sonst ist er weg.
    HW-Konfig fragt zwar nach ob der Programm-ordner gelöscht werden soll, aber.........
    SOWIESO: vorher das projekt archivieren
    Du wirst es nicht glauben, aber genau das habe ich heute gemacht *ARGL*
    Ich wollte die CPU tausche, geht nicht. Also CPU löschen und er fragt mich ob ich das Programm auch löschen will, ich natürlich nein. --> Simatic: Kann nicht löschen weil Programmteile in verwendung. Ich such nach Treibern die noch laufen. Ah gefunden, jetzt CPU löschen. Wollen sie das Programm auch löschen? NEIN! Kann CPU nicht löschen da noch Programmteile in bearbeitung!
    Ich such also nochmal, ah da ist ja noch ne VAT offen. Also nochmal (schon ziemlich im Stress weil auf der Baustelle). CPU löschen! Wollen sie das Programm auch löschen? Ja! *Klick*
    NEIN WAS HABE ICH GETAN?

    Jetzt die Frage, besteht die Möglichkeit das Programm doch noch irgendwie aus dem Nirwana zu grübeln? Ich habs zwar von der CPU runtergesichert, aber ohne Abstände und Kommentare nicht so prickelnd.
    Und das letzte Backup natürlich vom Freitag. Passt wieder alles wunderbar.

    mfG René

  8. #8
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vollmi Beitrag anzeigen
    Wollen sie das Programm auch löschen? Ja! *Klick*
    NEIN WAS HABE ICH GETAN?
    ... bitte entschuldige die schadenfreude, aber das ist einfach zu gut ... ... mann, mann, mann, you made my day!

    ... öhm, um mal zum thema zu kommen: weg ist weg, leider, aber du kannst immer noch dein backup mit dem letzten online stand vergleichen und die anpassungen machen oder wenn es dir nur um die symbolik geht, die symboltabelle aus deinem backup ins "neue" projekt kopieren und über die referenzdaten operanden ohne symbole ausfindig machen
    Geändert von vierlagig (12.08.2008 um 23:42 Uhr)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  9. #9
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    776
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    ... bitte entschuldige die schadenfreude, aber das ist einfach zu gut ... ... mann, mann, mann, you made my day!
    Ja wärs jemand anderem passiert könnt ich auch drüber lachen

    ... öhm, um mal zum thema zu kommen: weg ist weg, leider, aber du kannst immer noch dein backup mit dem letzten online stand vergleichen und die anpassungen machen oder wenn es dir nur um die symbolik geht, die symboltabelle aus deinem backup ins "neue" projekt kopieren und über die referenzdaten operanden ohne symbole ausfindig machen
    Es geht eben leider nicht nur um die Symbolik, das alte Programm wurde von einem programmiert der keine Symbolik verwendet sondern alles Kommentiert. Sämtliche Symbolik die drin ist stammt von mir und die hab ich natürlich noch.
    Ich dachte halt vielleicht gibts irgendwo einen Papierkorb oder die Programme sind noch da aber nicht mehr sichtbar.

    mfG René

  10. #10
    Phil ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    40
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wir hatten das gleiche Problem, AO kaputt, neue CPU rein und nach ein paar Minuten gings diese auf Stop.
    Haben dann noch eine andre CPU probiert und da klappte es ohne Probleme. Lag wohl an der CPU die wir von Siemens im Austausch erhalten haben.
    Zitieren Zitieren Hatte das gleiche Problem vor ein paar Wochen  

Ähnliche Themen

  1. sollte es so einfach sein?
    Von thomass5 im Forum Stammtisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 22:03
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 16:55
  3. ebay: das darf doch nicht war sein!
    Von Markus im Forum Stammtisch
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.07.2004, 11:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •