Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Inhalt von Datenbausteinen kopieren

  1. #1
    Registriert seit
    24.06.2008
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem:
    ich möchte den Inhalt eines Datenbausteins, der als Array [1...300] angelegt ist, in einen anderen Datenbaustein kopieren.
    Ist das möglich? und wenn ja, wie?

    S7-300 CPU317-DP
    Step7 V5.3

    Gruß
    Carsten
    Zitieren Zitieren Inhalt von Datenbausteinen kopieren  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Sfc20 "blkmov"
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Wenn du mit dem Vorschlag von VL die "Suche" im Forum bemühst, findest du u.A. Folgendes:

    http://www.sps-forum.de/showthread.p...light=Blk_Move

    In meinem Beitrag von Damals ist die Quelle für einen FC112 enthalten, der vereinfacht das etwas, du mußt dann nicht mit Any-Zeigern hantieren.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.774
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    Man kann doch den Array symbolisch übergeben. Dann muss man sich bei der SFC21 auch nicht mit anyzeigern herrum ärgern.

    Gruss
    Audsuperuser
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  5. #5
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AUDSUPERUSER Beitrag anzeigen
    Man kann doch den Array symbolisch übergeben. Dann muss man sich bei der SFC21 auch nicht mit anyzeigern herrum ärgern.

    Gruss
    Audsuperuser
    "FILL" ... interessante variante ... wird wohl nicht funktionieren
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    AUDSUPERUSER (24.06.2008)

  7. #6
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.774
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    "FILL" ... interessante variante ... wird wohl nicht funktionieren
    Danke für den Hinweis, es war natürlich SFC20 gemeint. Um 1 daneben liegt doch noch in der Tolleranz oderß

    Gruss
    Audsuperuser
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  8. #7
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AUDSUPERUSER Beitrag anzeigen
    Danke für den Hinweis, es war natürlich SFC20 gemeint. Um 1 daneben liegt doch noch in der Tolleranz oder?
    paßt schon, wenn man bedenkt, dass da acht tasten dazwischen liegen

    mal ne andere frage: wozu eigentlich den datenbaustein kopieren? was hat man da vor? reichen die daten nicht einmal? oder soll es eine sicherung sein, die man automatisch zurückkopieren können soll? dann würde ich es vollautomatisieren - also mit sfc22 "create_db" und sfc23 "del_db" arbeiten, die erstellten db-nummern in einen fb-instanz-"stack" schreiben ... so kann man mehrere sicherungen anlegen und auch wieder löschen ...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  9. #8
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.774
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    paßt schon, wenn man bedenkt, dass da acht tasten dazwischen liegen

    mal ne andere frage: wozu eigentlich den datenbaustein kopieren? was hat man da vor? reichen die daten nicht einmal? oder soll es eine sicherung sein, die man automatisch zurückkopieren können soll? dann würde ich es vollautomatisieren - also mit sfc22 "create_db" und sfc23 "del_db" arbeiten, die erstellten db-nummern in einen fb-instanz-"stack" schreiben ... so kann man mehrere sicherungen anlegen und auch wieder löschen ...
    Haben wir nicht neulich darüber gesprochen, für die Visu eine extra Datenschnittstelle zu erstellen?
    Oder du lädst typabhängig deine Produktionsdaten in den Arbeitsparameterarray.

    Ausserdem habe ich nie behauptet mich vertippt zu haben

    Gruss
    Audsuperuser
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  10. #9
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von AUDSUPERUSER Beitrag anzeigen
    Haben wir nicht neulich darüber gesprochen, für die Visu eine extra Datenschnittstelle zu erstellen?
    och menno ...die welt könnte so schön sein...

    aber du kanst ja den stack auch nach außen in die visuschnittstelle geben...kommen halt paar in und out deklarationen dazu
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 21:22
  2. Bin grade Bind, DB inhalt in UDT Var. kopieren!
    Von Potenzial im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 13:53
  3. Problem mit Datenbausteinen
    Von marcel_s84 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 14:33
  4. Remanenz bei Datenbausteinen
    Von Roos im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 20:36
  5. S7-300 Arbeiten mit Datenbausteinen
    Von veritas im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 02:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •