Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Ankopplung von Simatic S5 an PC

  1. #1
    Registriert seit
    12.12.2004
    Beiträge
    55
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute !
    Mein Name ist Steffen und ich bin neu hier. Bin gelernter Energieelektroniker mit Erfahrungen mit Lauer PCS / Simatic S5 & S7.
    Ich bekomme demnächst eine Simatic S5 115U mit CPU 943 (6ES5 943-7UA11). Diese möchte ich an den PC koppeln und eine Art Prozessleitsystem realisieren. In meiner Firma habe ich so etwas schon mit Invisu gesehen.
    Könnt ihr mir vielleicht ein paar Möglichkeiten nennen den PC mit der SPS zu koppeln und welche Programme ich dazu brauche ?
    Brauche ich dazu einen CP ?
    Ich bin für jede Antwort dankbar, da ich auf diesem Gebiet keine Erfahrungen habe.

    Gruss Steffen
    Zitieren Zitieren Ankopplung von Simatic S5 an PC  

  2. #2
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    da gibt es mehrere möglichkeiten, die billigste art ist über ein programmieradapter( bei ebay ca 20€) an die serielle schnittstelle, als software brauchst du die s5 programmiersoftware, und dein programm für die visualisierung, das wars dann auch schon.
    mfg
    dietmar

  3. #3
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Standard

    Hallo steffen21m,
    Zitat Zitat von steffen21m
    Brauche ich dazu einen CP ?
    Nicht unbedingt, es geht auch über die Anschaltungsschnittstelle mit dem Protokoll AS511. Allerdings hat dies den Nachteil, dass dann die Programmierschnittstelle der CPU belegt ist. Es gibt auch Versionen der CPU 943 mit Steckmöglichkeit einer zweiten seriellen Schnittstelle SI2, die jedoch meiner Erinnerung nach bei der CPU 943 nur freie ASCII-Treiber und Druckeranschluss unterstützen. Daher würde ich auf jeden Fall einen CP524, CP525 oder CP544 empfehlen. Diese CP's können alle das Protokoll RK512. Einen passenden OPC-Server für RK512 bekommt man hier :
    http://www.merz-sw.com/opc/opc_rk512.php3
    Die kostenlose Demo-Version läuft bis zu einer Stunde, man kann also vor dem Kauf alles ausgiebig testen. Der OPC-Server erspart Dir den ganzen Ärger, sich mit dem Protokoll und dem Datenaustausch auf unterer Ebene auseinanderzusetzen.
    Gruss
    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Ankopplung von Simatic S5 an PC  

  4. #4
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    Bei Bremen
    Beiträge
    648
    Danke
    11
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    @Question_mark
    stimmt, so kann ich mir Tipparbeit sparen.....
    Gruß
    Heinz

  5. #5
    Registriert seit
    12.12.2004
    Beiträge
    55
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo noch mal ...
    Vielen Dank für die super schnellen Antworten!
    Könnt ihr mir vielleicht ein paar Programme für eine direkte Kopplung per serielle Schnittstelle nennen ?
    Hat vielleicht auch noch jemand eine günstige Bezugsquelle für gebrauchte CP's ? Oder mit was muss ich rechnen ?


    Vielen Dank

    Gruss Steffen

  6. #6
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Wenn es dir um die reine Anbindung an die serielle Schnittstelle geht und du den Rest selber programmieren willst, kannst du auf
    http://www.runmode.com/delphi.htm
    eine Komponente für Borland Delphi finden.
    Wenn du lieber C und Linux nimmst, kannst du auf
    http://prdownloads.sourceforge.net/l...ar.gz?download
    das Paket libnodaveS5-0.1 herunterladen.

  7. #7
    Registriert seit
    12.12.2004
    Beiträge
    55
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke Zottel !
    Ich habe mir denk Link mal angeschaut.
    Außerdem könnte ich einen CP525 günstig bekommen. Was haltet ihr davon ? Taugt die was ? Die Kopplung findet dann über Ethernet Kabel statt ? Kann man dann auch per grafischer Oberfläche die SPS steuern ?
    Oben wurde ja OPC erwähnt

    Vielen Dank für eure Mühe

    Steffen

  8. #8
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zum Steuern per grafische Oberfläche siehe auch:
    http://www.sps-forum.de/phpBB2/viewt...r=asc&start=28

  9. #9
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Standard

    Hallo steffen21m,
    Zitat Zitat von steffen21m
    Außerdem könnte ich einen CP525 günstig bekommen
    Dann schlage mal zu, der ist richtig für Dein Problem.
    Die Kopplung findet dann über Ethernet Kabel statt ?
    Nein, absolut nicht. CP525 ist eine serielle Kopplung mit z.B. dem Protokoll R3964 oder RK512. Für eine Kopplung über Ethernet ist ein CP535 oder CP1430 erforderlich.
    Gruss
    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Ankopplung von Simatic S5 an PC  

  10. #10
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo steffen21m,
    sag doch mal besser, was Du genau erreichen willst, welche Vorkenntnisse hast Du ??? Industrielle Anwendung, Lernen, Hobby, Modelleisenbahn oder was ??? Dann kann man Dir auch gezieltere Informationen geben.
    Gruss
    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Ankopplung von Simatic S5 an PC  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 21:59
  2. Promess Fügemodul über Profibus-Ankopplung
    Von Skrajewski im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.2010, 21:04
  3. Ankopplung von S5 an S7 mit Modbus?
    Von WIX im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 10:10
  4. Ethernet und Profibus Ankopplung auf eine ABB SPS AC 500
    Von SPS_1000 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 17:08
  5. Günstige Ethernet-Ankopplung
    Von Küffel im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 15:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •