Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: ET200S Direktstarter geht auf SF

  1. #1
    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    12
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen hoffe mir kann jemand helfen.

    Habe in einer Anlage eine ET200S Baugruppe an der auch ein
    Direktstarter hängt DS1-X. Dieser geht ganz sporadisch auf SF
    C-Stat bleibt aus.
    Habe den Direktstarter auch schon getauscht, das Problem ist leider geblieben. Wenn die SF LED an ist läuft der Motor nicht mehr.
    Nach einem ausschalten der Spannungsversorgung ist die SF LED wieder aus.

    Schon mal vielen Dank
    Zitieren Zitieren ET200S Direktstarter geht auf SF  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    [f*** falsches modul]
    1. es ist ja richtig, dass bei einem fehler ein sicherer zustand eingeleitet wird - sprich, der motor abgeschaltet wird
    2. das leuchten der SF-LED deutet auf
    Versorgungsspannungen U1 und U2 nicht vorhanden
    hin.
    3. nach abschalten und neustart der spannungsversorgung läuft es wieder

    aus 2. und 3. folgere ich, dass deine spannungsversorgung ein problem hat, entweder wird siese sporadisch überlastet oder du hast einen kurzschluß oder sie ist ganz einfach mal kaputt ... wechseln, weiterfahren und beobachten
    [/f***]

    beim direktstarter heißt das

    Schützansteuerung defekt
    oder
    Leistungsschalter ausgelöst, Schütz ausgeschaltet
    oder
    Kopfbaugruppe setzt „Sammelfehler“
    wobei wir mit dem letzten wieder bei den ausführungen oben wären
    Geändert von vierlagig (25.06.2008 um 09:03 Uhr)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    grabbi99 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    12
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hey super klasse Antwort

    Wenn du so super lesen kannst, hast du sicherlich bemerkt das ich den Direktstarter schon getauscht habe. Ich denke Schützansteuerung kommt dann nicht mehr in Frage. (Was immer das auch bedeuten soll)

    Abfall der Spannungsversorgung kann ich auch ausschließen, da sich mehrere Starter hintereinander befinden und immer nur der erste ausfällt.

    Vielleicht das Terminalmodul?

    Für weitere konstruktive und weniger beleidigende Antworten wäre ich sehr dankbar.

    Zitieren Zitieren Tolle Antwort  

  4. #4
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von grabbi99 Beitrag anzeigen
    Für weitere konstruktive und weniger beleidigende Antworten wäre ich sehr dankbar.
    finde die beleidigung nicht ... aber bitte ... lass dir von anderen helfen
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #5
    grabbi99 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    12
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    finde die beleidigung nicht ... aber bitte ... lass dir von anderen helfen

    Dachte das hier

    " ...das kann man doch alles nachlesen! Lesen muß man können, das ist das Hauptproblem ... "

    wäre nur für mich bestimmt. Habe mich getäuscht und entschuldige mich für meine Antwort. Hoffe du bist nich sauer.

  6. #6
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    steht ein joghurt in der sonne
    wächst ein schwamm drüber
    steht was falsches an der tafel
    geh mitn schwamm drüber ...

    OTTO

    so... spannungsversorgung schließt du also definitiv aus? kannst ja mal eine zweite provisorisch daneben hängen und nur für diese ET-station benutzen ...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. #7
    grabbi99 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    12
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    steht ein joghurt in der sonne
    wächst ein schwamm drüber
    steht was falsches an der tafel
    geh mitn schwamm drüber ...

    OTTO

    so... spannungsversorgung schließt du also definitiv aus? kannst ja mal eine zweite provisorisch daneben hängen und nur für diese ET-station benutzen ...


    Ich denke schon. Bei Spannungsausfall müsste das Powermodul und die anderen Starter ebenfalls einen Fehler haben. Habe jetzt gerade mit einem Siemens Techniker gesprochen, der meint ich solle mal das Terminalmodul tauschen. Hoffe das bringt etwas.

Ähnliche Themen

  1. CPU 313C-2DP und Et200S wie geht das?
    Von cnewman im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 15:21
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 20:04
  3. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 02:05
  4. Et200s
    Von ralfm im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2006, 11:09
  5. FB alleine geht, FB 2x geht nicht?
    Von MSP im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.08.2005, 15:00

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •