Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Datenbaustein aus Excel erzeugen

  1. #1
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    3
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Hat jemand vielleicht eine Lösung bzgl. og. Themas?
    Vielleicht hat sich schon mal jemand die Mühe gemacht
    aus einer Excel - Datei per Makro oder VBA einen
    Quellcode für DB´s zu erzeugen.

    Zitieren Zitieren Datenbaustein aus Excel erzeugen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.774
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    Schaust Du

    http://www.esatex.com/SPS-Forum/showthread.php?t=101

    Dieses Forum hat eine Suchfunktion. Hast Du die schon verwendet?

    Gruss
    Audsuperuser
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  3. #3
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    na AUDsu, ob dass das richtige ist? ... wenn ich das richtig verstehe, soll eine in excel erstellte datenstruktur als DB-Quelle generiert werden. klingt erstens nicht schwierig und sollte zweitens mit etwas VBA-kenntnis zusammen geschustert werden können

    soll ja am ende nur auf diese struktur gebracht werden:

    Code:
    *
    DATA_BLOCK DB 32
    TITLE =
    AUTHOR : 4lagig
    FAMILY : TIMERS
    VERSION : 0.0
    
    "DRUM"
    BEGIN
       RESET := FALSE; //reset
       JOG := FALSE; //jogger
       DRUM_EN := FALSE; //on
    END_DATA_BLOCK
    also den kopf extra schreiben und dann in einer schleife die zeilen von An bis An+k mit k = Anzahl der Elemente mit dem string " := ", den zeilen von Bn bis Bn+k, dem string "; //" und den zeilen von Cn bis Cn+k verknüpft werden und in eine .txt alternativ .awl abgelegt werden ... bei arrays wird die sache ein wenig komplizierter, aber auch da kann man dann den entsprechenden kopf

    Code:
    *
    STRUCT     
       DB_VAR : ARRAY  [0 .. 10 ] OF //vorläufige Platzhaltervariable
       INT  := 0;    
      END_STRUCT ;
    schreiben und die anfangswerte entsprechend dem muster:
    Code:
    *
    BEGIN
       DB_VAR[0] := 0; 
       DB_VAR[1] := 0; 
       DB_VAR[2] := 0; 
       DB_VAR[3] := 0; 
       DB_VAR[4] := 0; 
       DB_VAR[5] := 0; 
       DB_VAR[6] := 0; 
       DB_VAR[7] := 0; 
       DB_VAR[8] := 0; 
       DB_VAR[9] := 0; 
       DB_VAR[10] := 0; 
    END_DATA_BLOCK
    nachschieben ... wobei man hier noch mehr automatisierungen in der erstellung einpflegen kann

    ...ich empfehle das codebook VBA für Excel...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  4. #4
    heizer43d185 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.10.2006
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    3
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja,

    so war das Thema gemeint.
    Aus Excel eine AWL Quelle erzeugen,
    aus der dann der DB erzeugt wird.

    Vielen Dank.
    Wie gesagt, vielleicht existiert ja schon
    eine Lösung. Es wäre ja blöd vorhandenes
    nochmal zu erfinden.

    Zitieren Zitieren Datenbaustein aus Excel erzeugen  

  5. #5
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von heizer43d185 Beitrag anzeigen
    Es wäre ja blöd vorhandenes
    nochmal zu erfinden.
    aber man lernt dabei den sicheren umgang mit VBA und Excel und bildet sich weiter - also blöd ist hier nicht das wort der wahl!
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    heizer43d185 (27.06.2008)

  7. #6
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Geesthacht
    Beiträge
    34
    Danke
    3
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

    Lächeln

    Hallo zusammen vieleicht hilft dieses hier


    //edit von markus: angehängte datei entfernt, kostenpflichtiges angebot von siemens


    Hallo SPS-Forum,erst einmal Kompliment für Ihren Auftritt.Im Beitrag SPS-Forum > Automatisierung > Simatic: Datenbaustein aus Excel erzeugen wurde vom User "Nospsguru" ein Download zur Verfügung gestellt, der aus unserem kostenpflichtigen Bereich stammt:http://support.automation.siemens.com/WW/view/de/15162450Ich würde Sie bitten das Download-File aus dem Thread zu nehmen.Vielen DankThomas Gerl
    Geändert von Markus (24.07.2008 um 22:53 Uhr)

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Nospsguru für den nützlichen Beitrag:

    heizer43d185 (27.06.2008)

  9. #7
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    Muss es AWL sein?
    Du kannst das auch für SCL machen.
    Hat den Vorteil das Variable, Datentype und Anfangswert in einer Zeile steht und nicht so wie in einer AWL Quelle in 2 Bereiche aufgeteilt.

    godi

  10. #8
    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    265
    Danke
    23
    Erhielt 37 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich hab das schon mehrfach nach dieser Anleitung gemacht.
    Funktioniert super und erspart bei größeren DB's eine Menge Schreibarbeit.
    http://support.automation.siemens.co...ew/de/24352635

    Gruß Andre

  11. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu andre für den nützlichen Beitrag:

    Knut62 (05.06.2009),Pidi (08.09.2008),PLC-Gundel (22.05.2017)

  12. #9
    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    48
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ist auch mein Tipp geht echt super damit.
    Aber auf Ausgabefenster in S7 achten

Ähnliche Themen

  1. S7 Projekt bspw. mit Excel erzeugen
    Von Bensen83 im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 20:31
  2. Hilfe beim Datenbaustein erzeugen
    Von Hans.S im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 12:53
  3. Datei erzeugen und Variablen in Excel
    Von dennish23 im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 18:40
  4. Datenbaustein erzeugen
    Von jamalau im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 20:02
  5. Datenbaustein und Excel
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 21:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •