Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: STEP7: Bausteine von AWL in FUP wandeln

  1. #1
    Registriert seit
    06.07.2006
    Beiträge
    37
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe ein rechts großes Projekt, welches in AWL geschrieben wurde. Jetzt möchte ich es in KOP oder FUP ausdrucken, kann man jetzt alle Bausteine auf einen Schlag in FUP oder KOP wandeln?

    Ich kann zwar in jeden Baustein gehen und dort FUP/KOP anwählen und speichern, doch es sind fast 300 Bausteine, daß ist mir etwas aufwändig.

    Gibt es da noch eine andere Möglichkeit?

    Thx
    Oeffi
    Zitieren Zitieren STEP7: Bausteine von AWL in FUP wandeln  

  2. #2
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    491
    Danke
    43
    Erhielt 45 Danke für 42 Beiträge

    Standard

    das kommt drauf an wie "logisch" das awl programm geschrieben wurde.
    hast du schon ein paar aufwendige bausteine übersetzt?

    dann hättest du bemerkt das step7 grosse probleme mit handgeschriebenen awl code hat und oft nichts übersetzt.

    kommt halt auf den programmierer drauf an...

    grüsse

  3. #3
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    lieber österreichischer kollege,

    es geht hier nicht darum inwiefern AWL-code in anderen sprachen dargestellt werden kann, sondern darum die eigenschaften des bausteinöffnens in soweit zu verbiegen, dass die bausteine immer in FUP geöffnet bzw. ausgedruckt werden können ... aber das mit dem lesen ... aber egal...

    imho ist die über die objekteigenschaften der bausteine möglich. da gibt es den punkt erstellsprache. nur weiß ich jetzt nicht ob allen bausteinen, ähnlich dem windows explorer, neue eigenschaften zugewiesen werden können. (kein step7 da *heul*) ...wo ich mir eine solche einstellung auch noch vorstellen könnte,wäre in den eigenschaften des KOP/AWL/FUP-Editors.

    einfach mal bißchen rumprobieren
    Geändert von vierlagig (28.06.2008 um 11:48 Uhr)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  4. #4
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    491
    Danke
    43
    Erhielt 45 Danke für 42 Beiträge

    Standard

    lieber deutscher kollege!

    da es keine einstellungen im manager gibt, welches kollektives umstellen der Sprache der bausteine ermöglicht, dachte ich mir, ich brech schon mal den zahn bei der vorstellung überhaupt easypeasy awl bausteine in fup umzuwandeln ohne probleme und und nachkorrekturen.

    das wird so nicht funken da kannst du rumprobieren bis du alt bist

    grüsse

  5. #5
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    nun, mein lieber österreichischer kollege, die bausteine werden in ihrer erstellsprache geöffnet. mit strg+2..4 kann die ansicht des geöffneten bausteins umgestellt werden, beim betätigen von strg+s wird die letzte ansicht als erstellsprache gespeichert. probier dies einfach mal aus.

    ich würde die zu bearbeitenden bausteine markieren und die objekteigenschaften (alt+enter???) aufrufen und schauen ob man die erstellsprache kollektiv umstellen kann. imho ist dies möglich, leider kann ich dies nicht testen.

    [edit] die netzwerke, die nicht in FUP oder KOP dargestellt werden können, sei es wegen fehlenden NOP 0-anweisungen, klammern oder beim bausteinaufruf das umkopieren auf lokaldaten, werden in AWL angezeigt und ausgedruckt. damit kann man leben, oder eben diese netzwerke nachträglich bearbeiten - was hier sinn macht hängt von den fähigkeiten derjenigen ab, die damit arbeiten müssen[/edit]
    Geändert von vierlagig (28.06.2008 um 12:25 Uhr)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  6. #6
    Oeffi ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.07.2006
    Beiträge
    37
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen

    ich würde die zu bearbeitenden bausteine markieren und die objekteigenschaften (alt+enter???) aufrufen und schauen ob man die erstellsprache kollektiv umstellen kann. imho ist dies möglich, leider kann ich dies nicht testen.
    Ich habe schon gesucht, doch ich finde die Umstellung nur, wenn ich jeden Baustein einzeln öffne. Doch bei über 300 Bausteinen ist dies etwas umfangreich.

    Deswegen habe ich nach einer schnellen Lösung gesucht.

    Das nicht jedes NW in FUP/KOP geht, ist mir auch klar und ich kann damit leben.

    Gruß
    Oeffi

  7. #7
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    hast du im bausteinordner im simatic manager, also von da, wo du durch doppelklick die bausteine öffnest geschaut? da bekommst du über rechtsklick das kontextmenü für den gerade markierten baustein, also auch für mehrere markierte, und in dem sich beim klick auf objekteigenschaften öffnendnen fenster steht im ersten tab die bausteinadresse, der symbolische name, der kommentartext und eben auch die erstellsprache. müßte ein dropdownmenü sein...
    Geändert von vierlagig (28.06.2008 um 13:17 Uhr)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  8. #8
    Oeffi ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.07.2006
    Beiträge
    37
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    hast du im bausteinordner im simatic manager, also von da, wo du durch doppelklick die bausteine öffnest geschaut? da bekommst du über rechtsklick das kontextmenü für den gerade markierten baustein, also auch für mehrere markierte, und in dem sich öffnendnen fenster steht im ersten tab die bausteinadresse, der symbolische name, der kommentartext und eben auch die erstellsprache. müßte ein dropdownmenü sein...
    Eigentlich habe ich geschaut und nichts gefunden. Doch werde ich noch einmal machen, wenn ich wieder bei der Arbeit bin.

    Gruß
    Oeffi

  9. #9
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.774
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    mit strg+2..4

    @4L

    Ist es nicht so

    strg+1 = KOP
    strg+2 = AWL
    strg+3 = FUP

    Gruss
    Audsuperuser
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  10. #10
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von AUDSUPERUSER Beitrag anzeigen
    Ist es nicht so

    strg+1 = KOP
    strg+2 = AWL
    strg+3 = FUP
    puh, gute frage so ganz ohne step7 ... aber mir fällt da gerade ein thread ein, in dem das stehen könnte: AND oder OR


    ...ich stelle fest: du hast recht!
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

Ähnliche Themen

  1. Geschützte Bausteine in STEP7
    Von petzi im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 13:16
  2. Bausteine in CPU laden: STEP7 <--> PCS7
    Von Grimsey im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2006, 15:20
  3. Step7 V5.3 Bausteine laden
    Von bismarck im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2006, 20:42
  4. STEP7 Bausteine erklärt
    Von Spongebob_1 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.12.2005, 23:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •