Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: EIB-Anbindung an die S7 [KNX/EIB2S7]

  1. #1
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    meine letzten Informationen sagen, dass:

    ab ca. KW 29 das Produkt KNX/EIB2S7 lieferfähig sein wird.

    Es ist eine Softwarelösung in Verbindung mit CP343-1 und
    N148/21 oder N146 oder N350E oder N151.


    Listenpreis 400,- €
    MLFB: 6AV6643–7AC10–0AA0


    da werde ich wohl EARLY ADOPTER


    Gruß
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren EIB-Anbindung an die S7 [KNX/EIB2S7]  

  2. #2
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    ...bitte mal für einen Erfahrungsbericht vormerken...
    __
    Mit freundlichem Gruß Peter

    ...Wir sind Alle Zeitreisende. Die überwiegende Mehrzahl schafft allerdings täglich nur einen Tag.... (Jasper Fforde: "In einem andern Buch")

  3. #3
    Avatar von IBFS
    IBFS ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    lt. meinem Siemens-Vertriebsberater ist das SW-Paket unterwegs..
    bin mal gespannt

    Gruß
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren ...noch ein FILE  

  4. #4
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    221
    Danke
    12
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    lt. meinem Siemens-Vertriebsberater ist das SW-Paket unterwegs..
    bin mal gespannt

    Gruß
    Wird ja auch mal Zeit, dass sich in dem Bereich was tut

  5. #5
    Avatar von IBFS
    IBFS ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Das Paket liegt vor mir und ich
    schaue gerade auf die Verpackung:

    KNX/EIB2S7
    Version 0.9 (Lizenz auf USB Stick)
    Release 07/2008

    6AV6 643-7AC10-0AA0

    werde es mal installieren und dann wieder berichten!

    Gruß

  6. #6
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    221
    Danke
    12
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Na ist schon ein Erfolg zu verzeichnen?
    Wenn das ohne Probleme funktionieren würde, wäre ich dazu hingeneigt das Busch-Jaeger Prion an die S7 anzubinden.
    Wäre nett wenn du mal einen kleinen Erfahrungsbericht schreiben könntest

  7. #7
    Avatar von IBFS
    IBFS ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Andy258 Beitrag anzeigen
    Na ist schon ein Erfolg zu verzeichnen?
    Wenn das ohne Probleme funktionieren würde, wäre ich dazu hingeneigt das Busch-Jaeger Prion an die S7 anzubinden.
    Wäre nett wenn du mal einen kleinen Erfahrungsbericht schreiben könntest

    Es wird nicht möglich sein, den realen Datenaustausch an einem
    echten EIB-SPS-SYSTEM in den nächsten Tagen zu testen. Aber
    ich gehe davon aus das das reibungslos geht.
    Viel wichtiger ist das Handling und das konkrete Funktionieren des
    Linkens des Datenpunkte zwischen EIB und S7.

    Was zum funktionieren des Linkens alles nötig ist, steht im Handbuch.
    Die Datenzuordnung erfolgt zuerst über das Exportieren der Variablen
    aus dem EIB-Tool ETS 3.0f - siehe Handbuch. Wenn man nicht alle
    Variablen anbinden will, reduziert man z.B. entsprechend das CSV-File.
    Dieses File wird dann in das NEUE KNX/EIB2S7-Tool eingelesen und
    IP-Adressen und Datenbausteinnummern entsprechend zugeordnet.
    Daraus entsteht ein AWL-Quellcode, den man in STEP7 einließt.
    Damit werden alle notwendigen DBs erzeugt.

    Das heißt, die "Erzeugungsrichtung" ist immer EIB nach S7.
    Einen umkeherten Weg gibt es nicht - und er würde auch keinen Sinn ergeben.
    Denn dann müßte die S7 als Teilnehmer im ETS auftauchen, was nicht der Fall ist.
    So kann man "heimlich" quasi "von oben" auch alle in den DBs hinterlegten
    Gruppenadressen schreiben und von ihnen lesen.

    Ein paar Sachen muß ich dennoch anmeckern:

    Im Sample-Projekt für die S7 ist der geschützte Treiber-FB12 mit Zeitstempelkonflikt.
    Das kann ich garnicht leiden sowas.
    Und in der Doku steht nirgens, das man die

    FB65,TCON
    FB66,TDISCON
    FB67,TUSEND
    FB68,TURCV

    aus der SIMATIC-NET-LIB (Bibliothek) "herüberziehen" muß.

    Das sieht man nur über die Referenzdatenanalyse bzw. die Konsistenzprüfung wobei
    anschließend der FB12 mit Fehler stehenbleibt.

    Nebenbei gesagt bin ich auch ein Fan davon, das ALLE verwendeten Merker
    und DBs in der Symbolik-Liste eingetragen sind - spezielle dann, wenn
    einige DB-Quellen nur als SYBMOLIK vorliegen.

    Na gut - ist ja Version 0.9


    Alles in allem sieht alles auf den ersten Blick sehr transparent und logisch aus.

    Von Vorteil ist auch, das man als S7 Programmierer von dem EIB-Tool
    ETS nicht den totalen Durchblick zu haben braucht, Hauptsache man
    hat das Grundprinzip mit den Adressen und Datentypen verstanden.
    Denn dann braucht man nur noch das vom EIB-Programmierer generierte
    CSV-File und kann ohne weitere Hilfe alles autark in STEP7-Manier
    programmieren.

    Finally kann man dann, wenn man z.B. den Eingang E0.0 einschaltet,
    sich freuen, das das Licht in der Küche "aus"geht (gemein).



    Gruß

    Frank
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  8. #8
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    Das Paket liegt vor mir und ich
    schaue gerade auf die Verpackung:

    KNX/EIB2S7
    Version 0.9 (Lizenz auf USB Stick)
    Release 07/2008

    6AV6 643-7AC10-0AA0

    werde es mal installieren und dann wieder berichten!

    Gruß
    Eh, die verkaufen echt eine Version 0.9 ??? Ok, man hätte sie ja einfach 1.0 nennen können, aber irgendwie ist das schon zum .
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #9
    Registriert seit
    30.08.2006
    Beiträge
    221
    Danke
    12
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Wieso finde ich auf der Siemens HP nirgends eine Info zu der Software???

  10. #10
    Avatar von IBFS
    IBFS ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Andy258 Beitrag anzeigen
    Wieso finde ich auf der Siemens HP nirgends eine Info zu der Software???

    Offiziell nur:

    http://www.knx.ch/siemens/instabus/d...nittstelle.pdf

    da das Produkt aus der Schweiz kommt.

    Ansonsten sind die restlichen Infos im Netz 17.08.08 (siehe GOOGLE "KNX/EIB2S7")

    dann alle von mir (IBFSW):

    https://www.automation.siemens.com/C...90&Language=de


    Ich wundere mich auch etwas, aber da möglicherweise wird es noch
    nicht beworben, weil es die V 0.9 ist.

    Gruß

    Frank

Ähnliche Themen

  1. Knx/eib2s7
    Von taucherd im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2014, 16:39
  2. I/O Anbindung
    Von sps_mitte im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 18:05
  3. Suche Softwarepaket KNX/EIB2S7 6643-7AC10-0AA1
    Von bernd81 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 17:12
  4. USB Anbindung
    Von krischan111 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.08.2007, 00:34
  5. Anbindung OP 270 an S7-300
    Von eini im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 08:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •