Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Teleservice - "vor-Ort Modem" fuer England

  1. #1
    buitrecillo Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe Leute!

    Ich versuche, Teleservice fuer ein S7-300 SPS in England einzurichten, aber klappt es nicht, online zu gehen. Siemens hat mir folgende link gegeben:

    1. Go to www4.ad.siemens.de
    2. In the 'Search' box enter number 1096710.

    ...Aber nach dem lessen des Artikelns, geht es immer noch nicht. Ich vermute stark, dass der "vor-Ort modem" und den TS Adapter sprechen nicht miteinander. Hat jemmand gute Erfahrung mit einem "vor-Ort Modem" fuer England?? welches Modell hat Ihr benuetzt?? In dem Artikel, man sagt, dass der "vor-Ort modem" am besten im selben Land (England) kaufen

    Extra infos:

    -TS Adapter V5.2 - Teleservice s/w V5.2 (alles nagelneu und frish gekauft)

    -Verbindung Buero <=> Kunde fuktioniert, da beide modems (Buero & vor-Ort "Techo" Musik machen, wenn TelefonNr. ist gewaehlt)

    -TS Adapter funktioniert einwandfrei, wenn als direct PC adapter (RS322 - MPI) eingesetz ist.

    Es waere toll, wenn ich eine Loessung kriege

    Danke!

    Buitrecillo
    Zitieren Zitieren Teleservice - "vor-Ort Modem" fuer England  

  2. #2
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    mit Modems aus dem Consumer-Bereich kann es schon mal zu Inkompatibilitäten kommen, weil halt die Hersteller die eine oder andere Funktion weglassen um ein paar Cent zu sparen.

    Deshalb raten wir unseren Kunden, für die Anlagenfernwartung Industriemodems einzusetzen:

    http://www.deltalogic.de/fernwartung/hs/33kanalog.htm

    Eine andere Möglichkeit sind integrierte Geräte (TS-Adapter mit Modem):

    http://www.deltalogic.de/s7-adapter/mpi-modem.htm

    Das ist eine kompakte Lösung.

    Wir beraten Sie gerne unter support@deltalogic.de oder Tel. 07171-916-112.

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  3. #3
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wir verwenden generell Modems von Zyxel (z.B. Omni 28.8S), die wir hier in Österreich kaufen. Davon ist auch eines in Leeds in England im Einsatz.

    Grundsätzlich ist der Verbindungsaufbau mit jedem seriellen Modem möglich, der Erfolg hängt aber vom Initialisierungsstring des Modems ab (dieser ist im TS-Adapter eingetragen).
    Nachdem anscheinend der Verbindungsaufbau klappt, dürfte die Initialisierung korrekt funktionieren.

    Bringt Teleservice nun beim Online-Öffnen die Meldung "Die Verbindung wurde abgebrochen" oder so ähnlich, ist die Qualität der Telefonverbindung schlecht.



    Eine genauere Beschreibung der Fehlermeldungen und Deiner Vorgangsweise wäre interessant, vielleicht kann ich Dir ein paar Tipps geben!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 18:20
  2. "Index Pulse", "Home Switch" und "Position Limit Switch"
    Von senmeis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 11:21
  3. "Modem" mit Schiesser
    Von der_iwan im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2008, 15:31
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 15:09
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 08:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •