Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: DB aktualisieren ohne Aktualwerte zu überschreiben

  1. #1
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Süddeutscher Raum
    Beiträge
    199
    Danke
    15
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich habe einen DB um weitere Einträge erweitert und möchte diesen nun in die S7 übertragen.
    Wenn ich das über "Laden" mache, dann werden auch die Aktualwerte in der SPS überschrieben. Das möchte ich aber nicht.

    Gibt es eine Möglichkeit den DB zu übertragen ohne die Aktualwerte der SPS zu überschreiben?


    Grüße Drain
    Zitieren Zitieren DB aktualisieren ohne Aktualwerte zu überschreiben  

  2. #2
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.774
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    DB von der SPS holen, erweitern aber nicht Baustein initialisieren und wieder runterspielen.

    Gruss
    Audsuperuser
    Geändert von AUDSUPERUSER (04.07.2008 um 07:24 Uhr) Grund: Hat was wichtiges gefehlt
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  3. #3
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Dies geht meines Wissens nach nur indirekt. Entweder über einen PC mittels libnodave oder AGLink Daten lesen, neuen DB einspielen und dann gesicherte Daten zurückschrieben. Die SPS sollte dabei im Stop sein. Die zweite Alternative wäre in der SPS eine Kopie des DBs anlegen. Die Daten reinkopieren (SFC 20) und dann die SPS in Stop setzen. Jetzt Baustein einspielen und SPS starten und im Anlauf die gesicherten Daten wieder mit SFC 20 in den "neuen" DB kopieren.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  4. #4
    Registriert seit
    01.02.2006
    Beiträge
    212
    Danke
    33
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    ich kopier als erst den 1. DB und schreibe dann mit dem sfc20 EINMALIG die Werte von DB 1 in DB 2. Dann stehen die aktualwerte ja auch in DB 2.
    Dann schreibe ich DAUERHAFT mit dem SFC 20 vom DB2 in den DB 1. somit kann ich jetzt den DB 1 neu laden, die aktualwerte werden ja sofort (gleich im OB 1) wieder eingetragen. danach kannst den sfc20 und den db2 wieder löschen...
    Gruß

    Jelly
    Zitieren Zitieren oder so...  

  5. #5
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.774
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Dies geht meines Wissens nach nur indirekt. Entweder über einen PC mittels libnodave oder AGLink Daten lesen, neuen DB einspielen und dann gesicherte Daten zurückschrieben. Die SPS sollte dabei im Stop sein. Die zweite Alternative wäre in der SPS eine Kopie des DBs anlegen. Die Daten reinkopieren (SFC 20) und dann die SPS in Stop setzen. Jetzt Baustein einspielen und SPS starten und im Anlauf die gesicherten Daten wieder mit SFC 20 in den "neuen" DB kopieren.
    Habe meinen Vorschlag live getestet, funktioniert

    Gruss
    Audsuperuser
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  6. #6
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AUDSUPERUSER Beitrag anzeigen
    Habe meinen Vorschlag live getestet, funktioniert

    Gruss
    Audsuperuser
    Aus Konsistenzgründen sollte aber die SPS in dieser Zeit in Stop sein.
    Die Vorgehensweise von Jelly ist auch nicht schlecht, wenn die SPS in dieser Zeit nichts in DB 1 ändern will.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  7. #7
    Avatar von Drain
    Drain ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Süddeutscher Raum
    Beiträge
    199
    Danke
    15
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AUDSUPERUSER Beitrag anzeigen
    DB von der SPS holen, erweitern aber nicht Baustein initialisieren und wieder runterspielen.

    Gruss
    Audsuperuser
    Dummerweise sind die Symbolinformationen in dem Online-DB nicht mehr vorhanden. Ich würde schon gerne die Offline-Version verwenden, damit das wieder seine Ordnung hat.
    Wenn ich die Aktualwerte des Online-DBs als Anfangswerte in den Offline-DB übertrage (ca.20Einträge), dann sollte nach dem Übertragen doch alles wieder passen, oder?

  8. #8
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.774
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Drain Beitrag anzeigen
    Dummerweise sind die Symbolinformationen in dem Online-DB nicht mehr vorhanden. Ich würde schon gerne die Offline-Version verwenden, damit das wieder seine Ordnung hat.
    Wenn ich die Aktualwerte des Online-DBs als Anfangswerte in den Offline-DB übertrage (ca.20Einträge), dann sollte nach dem Übertragen doch alles wieder passen, oder?
    Wenn Du das machst, musst du vor dem Runterspielen den DB initialisieren, um die Anfangswerte auf die Aktualwerte zu übertragen.
    Mach das wie Rainer gesagt hat, aber wenn die Maschine steht, bzw. sich die Werte im DB nicht ändern.

    Gruss
    Audsuperuser
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  9. #9
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.733
    Danke
    317
    Erhielt 1.522 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Evtl ist das ja hilfreich:
    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=16120

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    Drain (04.07.2008)

  11. #10
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Drain Beitrag anzeigen
    Dummerweise sind die Symbolinformationen in dem Online-DB nicht mehr vorhanden. Ich würde schon gerne die Offline-Version verwenden, damit das wieder seine Ordnung hat.
    .....
    Zitat Zitat von FAQ
    ...............

    3. Im Simatik-Manager den Online Bausteinoderner öffnen.
    Das geht mit den Buttons rechts neben dem Downloadbutton.
    Der linke davon wählt die Offlineansicht (Standart), der rechte schlaltet in die Onlineansicht und den drückst du auch.


    4. Im Online Bausteinoderner die gewünschten DBs markieren und mit der rechten Maustaste kopieren auswählen

    5. mit den in (3.) erwähnten Tasten wieder ins Offlinemenü umschalten

    6. Die DBs mit der rechten Maustaste einfügen und überschreiben.

    7. Fertig - wenn die Strukturen der DBs gleich waren, dann hast du noch deine gesamte Symbolik und offline die selben Werte wie online.


    WICHTIG!
    Du Musst immer mit dem in (3.) erwähnten Button in den Onlineorder wechseln! Über "Erreichbare Teilnehmer" kommt man auch in diesen Ordner, aber wenn man von da kopiert zerschiesst man sich die Symbolik der Offline-DBs!
    ___________
    Geändert von OHGN (04.07.2008 um 10:22 Uhr)
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu OHGN für den nützlichen Beitrag:

    Drain (04.07.2008)

Ähnliche Themen

  1. Aktualwerte kopieren
    Von Felse im Forum Simatic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 08:57
  2. Aktualwerte im DB
    Von Kunstblume01 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 13:42
  3. Aktualwerte im DB fehlen
    Von Jelly im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 10:18
  4. Aktualwerte aus DB's speichern
    Von moneybrother im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.02.2008, 11:43
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.07.2004, 09:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •