Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: CP340 ASCII in DEZ und...

  1. #1
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Ich habe ein CP340 RS232 ... und möchte damit unseren Scanner einlesen. Problem dabei der neue Scanner senden die Daten anders als unsere vorhandenen ... also muss ich diese auch noch umwandeln

    nun jetzt habe ich 2 Probleme 1
    Wie bekomme ich den ASCII Code in DEZ umgewandelt.
    und 2. muss ich die 1. 9 Stellen wegnehmen ...
    siehe bild vom Hyperterminal
    danke für euere Hilfe
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Chi (04.07.2008 um 14:59 Uhr)
    Zitieren Zitieren CP340 ASCII in DEZ und...  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Mal noch eine Zwischenfrage. Es ist eine 16-stellige Hex-Zahl, welche du in eine Dezimalzahl wandeln willst? Die wird ja dann riesig und u.U. nicht in ein übliches Sandardformat hineinpassen. Brauchst du evt. nur einen Teil oder mehrere Teile davon als Zahl? Oder willst du die Hexadezimalschreibweise, so wie sie dort steht, als Hexzahl, nicht als Ascii-Wert haben?
    Geändert von Ralle (04.07.2008 um 19:42 Uhr) Grund: Rechtschreibung
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Ab und zu sollte das Löschen vllt. doch erlaubt sein?
    Geändert von OHGN (04.07.2008 um 16:41 Uhr)
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  4. #4
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von OHGN Beitrag anzeigen
    Ab und zu sollte das Löschen vllt. doch erlaubt sein?
    Meinst du deinen nicht vorhandenen Beitrag? Kann ich löschen, wenn du drauf bestehst.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #5
    Chi ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also ich muss schon die 16 Stellige HEX in Dezimal umwandeln.

    Ich Weiss die wird dann riesig gross... aber so brauche ich sie halt

    und ich muss diese ISO123556 zeug da raus filtern ...

  6. #6
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Das 'ISO12..."-Zeug daraus zu filtern ist kein Problem, bzw. den Nutzteil zu separieren ... Dafür gibt es die Function MID ...

    Aus der 16stelligen Hex.Zahl eine Dezimal-Zahl zu machen ist da schon erheblich schwieriger ... Die Zahl aus deinem Beispiel hat als Dezimalzahl 20 Stellen - ist somit also für für einen DINT als größte Step7-Zahl viel zu groß. Sicher kann man es in REAL umwandeln, aber das ist dann Wertdarstellung zu ungenau ...
    Das Einzige, was für mich als Lösung vorstellbar wäre, ist ein Dezimal-String. Verarbeiten wirst du die Zahl nicht können - nur darstellen ...

    Gruß
    LL

  7. #7
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Es ist Sonntag morgen und ich hab das Problem eigentlich immer noch nicht verstanden.

    Es gibt doch einen alten Scanne.
    Problem dabei der neue Scanner senden die Daten anders als unsere vorhandenen
    Also funktioniert das wandeln ja wohl schon , oder ?

    2. muss ich die 1. 9 Stellen wegnehmen
    Dann fang doch mit dem wandeln erst an der 9. stelle an.

    Es wurde immer noch nicht erklärt was wie warum gewandelt werden soll.

Ähnliche Themen

  1. CP340 ASCII Zeichen senden und empfangen
    Von Technikfreak im Forum Simatic
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 25.09.2015, 17:15
  2. CP340 Kommunikation ASCII
    Von Black Scorpion im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 18:39
  3. CP340 ASCII Code empfangen, verarbeiten
    Von Pinmaster im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 18:45
  4. cp340, ascii, steuerung von antrieben
    Von bennzi im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 22:22
  5. ASCII => Real
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2005, 15:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •