Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Messwertskalierung

  1. #1
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    46
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    heute habe ich ein Problem mit der Messwertskalierung, und hoffe, dass mir jemand von Euch helfen kann.

    Ich lese in meine Analogkarte der SPS eine Analoggröße ein, die aus 8bit incl. Vorzeichen im Bereich 0..5V besteht. Diese Größe kann nur positiv sein, es sind also nur noch 7bit einzulesen.
    Die Analogbaugruppe selbst hat eine Auflösung von 12bit, im Bereich von 0 .. 5V (hier wären also 2,5V = 0Einheiten der Analoggröße).

    Wie muß ich rechnen (bzw. vorgehen), um den Original-Wert der Analoggröße in der SPS anzeigen zu können?

    Es grüßt
    Karli
    Zitieren Zitieren Messwertskalierung  

  2. #2
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Lächeln

    Die FAQ beantwortet da eigentlich alles, wenn es sich hier um eine S7 handeln sollte....
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  3. #3
    Karli ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    46
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke, das hatte ich schon gelesen, habe das aber leider nicht verstanden (sorry).

  4. #4
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Dann schreib doch einfach erstmal was für Harware Du verwendest und was Du eigentlich machen willst...
    Und was Du nicht verstanden hast!
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  5. #5
    Karli ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    46
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    S7-300
    Analogkarte: SM331 (7KF02-0AB0)

    An die PEW's der Analogkarte wird ein Messsignal angelegt, welches aus den oben beschriebenen 8bit incl. Vorzeichen besteht, real sind es nur positive Messwerte.
    1. Frage: Welches Datenformat sind diese Werte: real oder (...)?

    Die Analogkarte hat eine Auflösung von 12 bit bei einer Spannung von 0..5V.
    Ich möchte nun einfach nur umrechnen, damit ich die Original-Messwerte ausgeben kann.

    Bisher habe ich folgendes:
    L "Simodrive_Pw".H01_PW_MB1 // Analogwert einlesen

    //Skalierung
    ITD //Ganzzahl (16bit) in Ganzzahle 32bit wandeln
    DTR // Wert in Gleitpunktzahl wandeln
    L 1.280000e+002 // Lade den Wert, der dividiert werden soll: 128bit
    *R // multipliziere

    L 2.048000e+003 // lade den Wert, der dividiert werden soll: 2048bit
    /R // subtrahiere
    T "Simodrive_Pw".H01_Pw_MB1_SKAL // Transferieren in den dafür vorgesehenen Speicher

    NOP 0

    Leider funktioniert das so nicht, es werden nicht die richtigen Werte ausgegeben.

    Es grüßt
    Karli

  6. #6
    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    247
    Danke
    36
    Erhielt 64 Danke für 58 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Karli Beitrag anzeigen
    S7-300
    Analogkarte: SM331 (7KF02-0AB0)

    An die PEW's der Analogkarte wird ein Messsignal angelegt, welches aus den oben beschriebenen 8bit incl. Vorzeichen besteht, real sind es nur positive Messwerte.
    1. Frage: Welches Datenformat sind diese Werte: real oder (...)?

    Die Analogkarte hat eine Auflösung von 12 bit bei einer Spannung von 0..5V.
    Ich möchte nun einfach nur umrechnen, damit ich die Original-Messwerte ausgeben kann.

    Bisher habe ich folgendes:
    L "Simodrive_Pw".H01_PW_MB1 // Analogwert einlesen

    //Skalierung
    ITD //Ganzzahl (16bit) in Ganzzahle 32bit wandeln
    DTR // Wert in Gleitpunktzahl wandeln
    L 1.280000e+002 // Lade den Wert, der dividiert werden soll: 128bit
    *R // multipliziere

    L 2.048000e+003 // lade den Wert, der dividiert werden soll: 2048bit
    /R // subtrahiere
    T "Simodrive_Pw".H01_Pw_MB1_SKAL // Transferieren in den dafür vorgesehenen Speicher

    NOP 0

    Leider funktioniert das so nicht, es werden nicht die richtigen Werte ausgegeben.

    Es grüßt
    Karli
    http://www.automation.siemens.com/fe...b02_analog.pdf

    Pylades

  7. #7
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Um die Bit's musst Du Dir primär erstmal keine Gedanken machen.
    Bei Spannungs- bzw. Stromeingängen gilt unabhängig von der Gesamtauflösung der Karte immer der Max.-wert von 27648

    das heisst:
    0V am Spannungseingang = Dezimal 0
    10V am Spannungseingeng = Dezimal 27648

    daraus folgt: 5V am Eingang = 13824

    Mit der FC105 aus der Siemensbibliothek kannst Du das Ganze auch komfortabel ohne großartige Rumrechnerei skalieren.

    Aber das hat vierlagig in der FAQ schon sehr ausführlich beschrieben.

    [EDIT]
    Die SM331 (7KF02-0AB0) kann in der HW-Konfig auch als +/-5V Spannungseingang parametriert werden.
    Dann gilt natürlich:
    -5V am Spannungseingang = Dezimal -27648
    0V am Spannungseingang = Dezimal 0
    +5V am Spannungseingeng = Dezimal 27648
    [/EDIT]
    Geändert von OHGN (07.07.2008 um 15:08 Uhr) Grund: Korrektur
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  8. #8
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    41
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich würde es auch mit den FC 105 lösen, so kannst du schön deine Scalierung machen, so wie du die brauchst. 0-100% oder halt anders.

Ähnliche Themen

  1. Messwertskalierung
    Von smartie im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 12:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •