Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Wie kann ich laufend mit Motion Control die Drehzahl ändern

  1. #1
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    75
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Ich habe eine 317T-2DP und eine SINAMICS S120 an der zwei Motoren angeschlossen sind.jetzt möchte ich die Motoren so steuern das laufend die Drehzahl verändert wird.Kann ich hierfür den Baustein MC MoveVelocity (FB414) benutzen.Bisher musste ich die Motoren bei diesem Baustein anhalten bevor ich neue Drehzahlwerte eingeben konnte.Aber man kann doch irgenwie Auftäge anhängen.Kann mir jemand sagen wie,oder mir einen anderen Weg empfehlen.

    Danke

    harald2
    Zitieren Zitieren Wie kann ich laufend mit Motion Control die Drehzahl ändern  

  2. #2
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    75
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Ich habe bei Siemens den Baustein FB283 gefunden.Mit diesem Baustein soll es möglich sein die Drehzahl zu regeln.Leider komme ich mit der Anleitung nicht so ganz klar.Hat jemand Erfahrung mit diesem Baustein.

    Danke
    Harald2

  3. #3
    Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    61
    Danke
    2
    Erhielt 18 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    die PLCopen Bausteine arbeiten fast alle mit positver Flanke, d.h. die Funktion anstossen und das Ececute Signal kann wieder auf "False" gehen, die Achse führt aber weiter den angestossen Auftrag aus.
    Mit jeder neuen Fanke am Execute kann auch die alte Funtion neu angestossen werden (sozusagen fliegend, den Zeitpunkt der Übernahme kann man mit dem Par. Mode auch festlegen, Standard ist "sofort").

    Für deine Anforderung wird der MC-MoveVelocity mit mit jedem neuen Trigger auf Execute neu angestossen sprich auch alle Parameter neu übernommen(z.B. die Geschw.), anhalten mußt du dafür nicht.

    Also immer nur einen neuen Trigger auf Execute wenn die Geschw. geändert werden soll!
    Ist total easy!

    P.S. Der FB283 hat mit der 317T überhapt nicht zu tun.

    Gruß
    Watchdog
    Geändert von Watchdog (28.07.2008 um 22:37 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    75
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Vielen Dank hat funktioniert.Noch was anderes,wie schliesse ich hier im Forum jetzt so ein Thema ab,so das man sieht das meine Frage beantwortet wurde.

    Harald2

Ähnliche Themen

  1. Easy Motion Control
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 16:25
  2. Easy Motion Control
    Von Alexlang im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.2009, 08:53
  3. Motion Control - Führungstisch
    Von arena im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 07:07
  4. Ruckbegrenzung bei Easy Motion Control
    Von Hard im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 16:12
  5. Zusätzliches Softwarepaket für Motion Control?
    Von MisterL78 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.10.2007, 13:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •