Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Der Tresor

  1. #1
    Registriert seit
    29.06.2008
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin Leuts,

    kann mir hier vielleicht wer helfen bei einer Hausaufgabe???
    Ich bin ein neuer aber nicht mehr so "frischer" Schüler der S7!
    Mache gerade einen Lehrgang, also ich soll ein Programm schreiben, was mir noch mehr graue Haare wachsen lässt. Kann mir eventuell jemand hier einen Lösungsansatz eröffnen???
    Wäre dankbar dafür ...

    Hier das Problem:

    Der Tresor


    Bitte entwerfen Sie ein Codeschloss welches mit fünf zweistelligen Zahlen gesichert ist und auch auf die Drehrichtung des Stellgliedes achtet. Die Eingabe darf nicht länger als 20 Sek. dauern andernfalls wird die Eingabe abgebrochen. Der eingestellte Zahlenwert wird beim erreichen des richtigen Zahlenwertes nach 2 Sek. automatisch übernommen. Der Zahlenwert soll in einer 2stelligen BCD Anzeige (01-99) dargestellt werden. Die eingestellt Position wird mit fünf Lampen angezeigt. Durch eine sechste Lampe wird der richtige Code als Dauerleuchten oder als blinken bei Falscheingabe dargestellt.
    Beim öffnen des Tresors wir das Codeschloss durch eine Türschalter (Taster) zurück gesetzt nur die sechste Anzeigeleuchte leuchtet weiter im Dauerlicht.
    Beim Schließen sorgt der Türschalter dann für die Verriegelung der Mechanik was durch sechs mal schnelles Blinken angezeigt wird. Die Öffnungszeit soll begrenzt sein auf 60 Sek. und beim Überschreiten der Zeit wir ein Alarmgerät aktiviert. Die Aktivierung des Alarmgerätes gilt auch für die anderen Fehleingaben und Alarme die durch einen externen Schalter quittiert werden.
    Im Innenraum befinden sich zwei weitere Bedientaster mit denen die Kombinationen programmiert werden kann.
    Bitte schreiben dieses Programm in einem Parametrierten FB damit der Kunde beim einbinden des Programms in seinen Tresor keine ungewollten Veränderungen vornehmen kann.
    Vielleicht hat ja jemand einen Lösungsansatz!
    Vielen Dank
    die Blitzbirne
    Zitieren Zitieren Der Tresor  

  2. #2
    Avatar von Blitzbirne
    Blitzbirne ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.06.2008
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Unglücklich

    Hier habe ich meinen ersten Versuch mal ...


    Oh graus
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  3. #3
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blitzbirne Beitrag anzeigen
    Oh graus
    Wohl wahr.
    Versuche doch erstmal da ein bischen Struktur reinzubringen. Bei dem Wust an unkommentierten Merkern geb ich Dir Brief und Siegel, dass Du in spätestens 1 Woche selbst nicht mehr weißt was Du da gemacht hast.
    Also ich würde als erstes mal den FB vernünftig deklarieren:

    1.) Die Eingänge (Taster und Poti) als IN-Variablen
    2.) Die Ausgänge (Meldeleuchten und BCD-Anzeige) als OUT-Variablen
    3.) Alles was Du an Hilfsmerkern und zwischenergebnissen benötigst im STAT- oder ggf. im TEMP-Bereich anlegen.
    4.) hinter jede Variable einen sinnigen Kommentar schreiben, damit auch andere die Chance haben da einigermaßen durchzusteigen.

    Im FB programmierst Du dann ausschließlich mit den dort deklarierten Variablen (also keine Zugriffe auf globale Operanden).
    Die realen Ein- und Ausgänge werden dem FB beim Aufruf im OB1 übergeben.
    Ich hab Dir da mal ein Deklarationsbeispiel in dein Projekt eingefügt.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von OHGN (30.07.2008 um 17:01 Uhr)
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu OHGN für den nützlichen Beitrag:

    Blitzbirne (30.07.2008)

  5. #4
    Avatar von Blitzbirne
    Blitzbirne ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.06.2008
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank erst mal,
    klar, ich bin ein Neuling und auch nicht mehr so ganz der "Jüngste" um mit SPS zu starten ...
    Trotzdem finde ich ist es ein hoch interessanter Bereich!
    Werde so lange man mir die Möglichkeit gibt, hier versuchen Fuß zu fassen!
    Noch einmal, Danke!

    Gruß

    die Blitzbirne

  6. #5
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Blitzbirne:
    Dann wünsche ich Dir viel Erfolg!
    Und falls sich noch Probleme ergeben (was imho sehr wahrscheinlich ist), so ist hier ganz gewiss der richtige Platz dafür die passende Lösung zu finden.
    .
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •