Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: CPU ist schneller als externer CP

  1. #11
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Westfalen (Dort wo's Schwarzbrot gibt)
    Beiträge
    417
    Danke
    8
    Erhielt 87 Danke für 72 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe das zwar noch nicht gemacht, aber vielleicht ist ja der Einsatz von Multicast Telegrammen möglich.
    Glaube, dass dazu auf Deiner Zentral-Empfangs-CPU dann keine Verbindungen projektiert werden müssen. So würde dann jede der untergeordneten Stationen ein Multicast senden, Deine Zentral-CPU würde sich dann aus dem Wust von Telegrammen die Senderadresse herausfischen.

    Was die Geschwindigkeit und Netzbelastung angeht - keine Ahnung.

    Wie gesagt, ist nur ein Hinweis ohne größeres Hintergrundwissen bzgl. Machbarkeit.

  2. #12
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 178 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Von welchen Datenmengen muss ausgegangen werden? Und welche Reaktionszeiten werden gefordert? Und wie siehts mit dem Thema "gesicherte Datenübertragung" aus - laufen da nur BDE-Daten drüber oder auch zyklische Schnittstellensignale? wenn beides - in welchem Verhältnis? Bitte realistische Angaben (wie z.B. 200 Bytes oder 10000 Bytes pro Verbindung; Aktualisierungszeit 1 sek. oder so).

    Grundsätzlich gibt es mit S7 ja viele Möglichkeiten, per Ethernet zu kommunizieren, wobei jede ihre eigenen Stärken und Schwächen hat.

    mfg Maxl
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

  3. #13
    begoproductions ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.05.2008
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also es müssen Datenmengen mit ca 1000Byte gesendet werden...innerhalb ca höchstens 50ms...was auch mit dem interene CPU funktioniert.aber mit der externen wegen dem flschenhals halt nicht,

    benutze bei der externen cp AG_SEND/AG_RECV.
    Hab gehört das in der seed 7 auch nur die gleiche cpu drin sein soll wie im cp443. Aber wenn jemand noch etwas wissen will kann sich ruhig melden

Ähnliche Themen

  1. Problem mit externer Lib
    Von demon2000 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 07:28
  2. Problem: Externer Zugriff auf IDB's
    Von Approx im Forum Simatic
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 31.12.2010, 13:11
  3. Prozessdatenerfassung S7/MP -->externer PC
    Von spskarl im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 11:43
  4. USB PC-Adapter mit externer Spannung
    Von mertens2 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 16:26
  5. WinCC & externer Datenbankzugriff
    Von Farinin im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2007, 16:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •