Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Ausgänge wegschalten

  1. #1
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    19
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Simatic S7-300

    Angenommen du hast ein Ausgangsmodul am Bus hängen mit 32 Ausgängen.
    8 Ausgänge sind defekt, das Modul zeigt einen Fehler an die Sps fährt deswegen nicht hoch.
    Von diesen 8 Ausgängen sind zB 3 projektiert.

    Wenn ich diese 3 defekten Ausgänge nicht dringend brauche, bekomme ich die Anlage dann irgendwie zum laufen?

    Muss man diese 3 Ausgänge dann aus dem Programm nehmen oder kann man die im Gerätemanager irgendwie samt Störungsmeldung ausschalten?
    Zitieren Zitieren Ausgänge wegschalten  

  2. #2
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Böse

    Hallo,

    Zitat Zitat von isy.r
    8 Ausgänge sind defekt, das Modul zeigt einen Fehler an die Sps fährt deswegen nicht hoch.
    Dann würde ich mich beim zuständigen, kommunalen Entsorger über die sachgerechte Entsorgung von Elektronikschrott informieren.

    Ende der Durchsage, tztztztz

    Gruß

    Question_mark

    PS : Alternativ kannst Du die 3 Ausgänge ja auf andere Baugruppen umprogrammieren, aber was soll das ???
    Geändert von Question_mark (02.08.2008 um 22:11 Uhr)
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Schrott muss sachgerecht entsorgt werden ...  

  3. #3
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Böse

    Hallo,

    Zitat Zitat von isy.r
    Wenn ich diese 3 defekten Ausgänge nicht dringend brauche, bekomme ich die Anlage dann irgendwie zum laufen?
    Wenn diese 3 Ausgänge nicht gebraucht werden, warum sind die denn überhaupt programmiert ?
    Wenn Du uns hier verarschen willst, bitte fang es etwas intelligenter an ...

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Wer hat Dich denn geschickt ?  

  4. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Also da die allermeisten Digitalen Ausgangsmodule ohnehin über keine Diagnose verfügen,
    und wenn doch, dann ist diese abschaltbar, ist es der SPS absolut egal, ob die Ausgänge funktionieren oder nicht.

    Mit anderen Worten, bei einer normalen DA-Baugruppe bekommst du deren defekt überhaupt nicht mit,
    von den von QM angeführten Bemerkungen mal ganz abgesehen.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. #5
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Wenn es eine Anlage ist, dann siehe QM, entsorgen. Wenn es für Privat ist, dann könnte man es durchaus mal auseinander legen und den Defekt suchen. Einige Baugruppen haben z.Bsp. eingelötete Miniatursicherungen, byteweise.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  6. #6
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    267
    Danke
    3
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    In der HW-Konfig auf den CPU-Eigenschaften (Register Anlauf-verhalten oder so ähnlich)kannst du ein Häcklein setzen, dass die CPU auch bei "Ist ungleich Sollzustand" hochläuft...
    so solltest du die CPU in den Run-mode kriegen... ev. musst du dann noch den ein oder anderen OB laden, dass sie nicht gleich wieder zusammensackt.

    Welche OB's du dazu benötigst siehst du in der CPU Diagnose (Ctrl + D).

  7. #7
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    267
    Danke
    3
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    @Question_Mark:

    Wenn du heute auf der Baustelle bist und die Analge bis Morgen in der Früh laufen muss, dann brauchst du eine schnelle Lösung, auch wenn du keine Ersatzbaugruppe zur Hand hast. Die Baugruppe kannst du dann auch am Dienstag noch tauschen, wenn wieder Ersatz vorhanden ist...

    Die Ein-Ausgangsbaugruppen reagieren erfahrungsgemäss nicht so gut auf 230V, wenn da der Elektriker mal nen falschen Draht anhängt, kann er damit schnell ein Ein - Ausgangsbyte abschiessen. Wenn du genügend Reserve Ein - Ausgänge hast kannst du die Baugruppe doch ohne weiteres noch weiter einsetzten, vorallem wenn du eine schnelle Lösung brauchst...

  8. #8
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Ausrufezeichen

    Hallo,

    Zitat Zitat von Chefmech
    Wenn du heute auf der Baustelle bist und die Analge bis Morgen in der Früh laufen muss, dann brauchst du eine schnelle Lösung,
    Und genau deshalb habe ich an den Beitrag #2 noch ein PS angehangen.

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Trotzdem merkwürdige Frage  

  9. #9
    isy.R ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    19
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Lächeln

    Zitat Zitat von Question_mark Beitrag anzeigen
    Hallo,



    Wenn diese 3 Ausgänge nicht gebraucht werden, warum sind die denn überhaupt programmiert ?
    Wenn Du uns hier verarschen willst, bitte fang es etwas intelligenter an ...

    Gruß

    Question_mark
    Mir tut es leid wenn ich dich durch meine unprofessionelle Fragestellung, verärgert haben sollte, jedenfalls liegt es mir fern hier irgendwenn zu verarschen!!!

    Es können sehr wohl Ausgänge an einer Sps programmiert sein die für den weiteren (sicheren) Betrieb nicht relevant sind, bzw provisorisch anders gelöst werden können.

    So wie Chefmech sagte muss die Anlage laufen, hätte ich das Teil auf Lager wäre das sicher nicht notwendig.

    Ich fasse zusammen:

    In der HW-Konfig auf den CPU-Eigenschaften (Register Anlauf-verhalten oder so ähnlich)kannst du ein Häcklein setzen, dass die CPU auch bei "Ist ungleich Sollzustand" hochläuft...

    Einige Baugruppen haben z.Bsp. eingelötete Miniatursicherungen, byteweise.

    Nochmals herzlichen Dank!!
    Zitieren Zitieren Danke, Danke,Danke  

  10. #10
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    124
    Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von isy.R Beitrag anzeigen
    Mir tut es leid wenn ich dich durch meine unprofessionelle Fragestellung, verärgert haben sollte, jedenfalls liegt es mir fern hier irgendwenn zu verarschen!!!

    Es können sehr wohl Ausgänge an einer Sps programmiert sein die für den weiteren (sicheren) Betrieb nicht relevant sind, bzw provisorisch anders gelöst werden können.

    So wie Chefmech sagte muss die Anlage laufen, hätte ich das Teil auf Lager wäre das sicher nicht notwendig.

    Ich fasse zusammen:

    In der HW-Konfig auf den CPU-Eigenschaften (Register Anlauf-verhalten oder so ähnlich)kannst du ein Häcklein setzen, dass die CPU auch bei "Ist ungleich Sollzustand" hochläuft...

    Einige Baugruppen haben z.Bsp. eingelötete Miniatursicherungen, byteweise.

    Nochmals herzlichen Dank!!
    huhu isy.r
    klar kannst du das "häckchen" setzen...nur da stellt sich mir die frage ob das so sinnvoll ist denn es findet keine überprüfung mehr statt...
    ob man defekte ausgänge von der ausgangskart provisorisch anders lösen sollte ??? fragwürdig ggf sind die ausgänge ja in deinem programm abgefragt...
    wie meine vorredner schon sagten... karte fachgerecht entsorgen und neue kaufen...
    ciao
    klaus.ka

Ähnliche Themen

  1. S5 Ausgänge
    Von JeremySky im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 11:32
  2. Wegschalten einer Phase am Motor, WARUM?
    Von baui im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.04.2011, 14:08
  3. Bei Not-Aus auch Eingänge mit wegschalten
    Von Anaconda55 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 11:32
  4. ein- bzw. ausgänge em 253
    Von Majus68 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 08:28
  5. 313 Ausgänge
    Von mkrause im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 07:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •