Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Hilfe zu Westermo TD29-P

  1. #1
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    565
    Danke
    73
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Forumsgemeinde...

    Ich steh mal wieder vor einem Problem bzw Aufgabe

    Ich soll mehrere Anbindungen zu einer Zentrale schaffen.
    Es gibt Steuerleitungen zu jeder Station.
    Wenn möglich sollte von der Zentrale programmiertechnisch auf alle Stationen zugegriffen werden können.

    Dazu habe ich mir folgendes vorgestellt und wollte von euch wissen ob dies in der Art möglich ist. (siehe Zeichnung.)

    Von der Zentral (S7 Profibus Master) über Westermo TD29-P auf seperate CP343-5 Profibus Slaves in den einzelnen Stationen. Da in den Stationen selber auch Profibus Slaves vorhanden sind benötige ich in den Station auf alle fälle eine S7 Master. Daher die überlegung auf eine seperate CP zu fahren.

    Hoffe das Bild ist ein wenig selbsterklärend...
    Danke schon mal...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren Hilfe zu Westermo TD29-P  

  2. #2
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    496
    Danke
    162
    Erhielt 67 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Hi Bender,

    von der Siemens Seite sehe ich bei Deinem Aufbau keine Probleme. Ich bin mir aber nicht sicher ob der westermo Aufbau so funktioniert. Ich hatte im Hinterkopf, dass die Gesamtlänge nicht über 10 km seien soll. Bei der Addition Deiner Teillängen komme ich aber auf 21 km. Das solltest Du bei westermo mal nachfragen. Zur Not kannst Du in Deiner Zentrale ja 3 Modems einbauen.
    Wenn Du sowieso neu Modems und neue CP's einsetzt, könntest Du auch überlegen gleich auf Ethernet zu gehen. Hiefrür gibt es bei Westermo sogenannt Ethernet Exdenter. Ich habe beide Varianten schon eingesetzt und es ging jeweils ohne größere Schwierigkeiten.
    So einfach wie möglich – so kompliziert wie nötig.
    Zitieren Zitieren Westermo  

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Kieler für den nützlichen Beitrag:

    Bender25 (11.08.2008)

  4. #3
    Bender25 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    565
    Danke
    73
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank Kieler,

    hast recht, da muß ich nocheinmal bei Westermo nachfragen.
    Zu der sache Ethernet.. Wollte ich anfangs auch. Aber wie du sicherlich weißt wird doch immer an allen ecken und enden gespart (leider viel zu oft an den falschen) Da ich dann bei den CPU´s jedesmal noch eine zusätzliche Ethernet CP benötige wirds halt um ca 4000€ teurer ( wenn ich grob die CP´s rechne)

    Aber trozdem danke für den Tip.

  5. #4
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    496
    Danke
    162
    Erhielt 67 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Ich habe die Preise jetzt nicht im Kopf, aber ist der Unterschied zwischen einen Profibus CP und einem Ethernet CP wirklich so gravierend ?

    Kieler
    So einfach wie möglich – so kompliziert wie nötig.
    Zitieren Zitieren ..erst jetzt wieder, da im Urlaub  

  6. #5
    Bender25 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    565
    Danke
    73
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Also bin mittlerweile auf die Ethernet Extender umgestiegen dank deinem Tip. Profibus CP (Listenpreis) 900€, Ethernet CP 1200€... Hab mir jetzt aber folgendes überlegt das ich die Ethernet Lean CP nehme. Da ich sowieso nur 2 Verbindungen brauche tut´s die alle mal. Die kostet dann nur 600€.. Also danke nochmal. Das ganze schaut jetzt so aus...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Die Verbindung der CPU´s über die Westermo DDW-100 kann ich nur empfehle, das habe ich hier bei uns auch schon ein paar mal realisiert, die Gerätschaften arbeiten absolut Störungsfrei.

    Hast du nicht die möglichkeit über Modbus/TCP an die IDS zu koppeln ? Der NC852 kostet doch einen Haufen Knete ...

    Gruß
    Lars
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  8. #7
    Bender25 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    565
    Danke
    73
    Erhielt 19 Danke für 18 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Lars Weiß Beitrag anzeigen

    Hast du nicht die möglichkeit über Modbus/TCP an die IDS zu koppeln ? Der NC852 kostet doch einen Haufen Knete ...

    Gruß
    Lars
    Hallo Lars..

    Puh da fragst mich was. Das ist die aktuelle Vorgabe die ich bekommen hab. Soweit ich weiß gibt es die Karte von IDS schon

Ähnliche Themen

  1. Westermo FD10P
    Von funbiker69 im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 21:12
  2. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 12:35
  3. Moeller 719 Hilfe Hilfe
    Von kacperowski im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 19:57
  4. S7-200 und Westermo T36
    Von Nightstorm im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 20:44
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.03.2005, 22:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •