Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Rolladen Position anfahren bzw. merken

  1. #1
    Registriert seit
    29.06.2005
    Beiträge
    47
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    Grüße an alle "Haus-Controller" !

    Ich möchte die Rollos bei mir per Positionsangabe fahren, derzeit werden
    die Rollos per Zeit gesteuert was nicht so toll ist.

    Ja ich weiß, das ist schon mal irgendwo gefragt worden, leider finde ich
    den Eintrag nicht mehr.

    Ideal wäre eine Lösung bei der ich die Position von 0-255 angeben kann.
    Leider habe ich keine Ahnung wie ich das hinkriegen soll, bin schon froh,
    dass meine Rollos derzeit so laufen wie ich es mir vorstelle .

    Falls dann noch jemand ggf. bereit wäre mir seine Lösung zu zeigen
    würde ich mich sehr freuen.
    Grüße
    MarioDisketti
    Zitieren Zitieren Rolladen Position anfahren bzw. merken  

  2. #2
    Registriert seit
    29.06.2005
    Beiträge
    47
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo nochmal,

    ich glaube die Einteilung 0-255 sollte ich besser streichen.
    Besser scheint mir eine zeitliche Einteilung in 100ms Schritten.

    Wie kann ich den ab dem Start des Rollos die Schritte in
    möglichst genauen 100 ms zählen ?
    Grüße
    MarioDisketti

  3. #3
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.402 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Ein möglicher Ansatz wäre hier :
    - OB35: ich würde hier allerdings ein kleineres Zeitfenster nehmen (z.B. 10 ms). Bei Heben oder Senken seperat zählen. Wenn die Jalousie in Endlage angekommen ist (oder dahin fahren soll) dann noch 1 Sek. nachlaufen lassen um den Zähler wieder zu resettten (Verhindern von Kettenmaß-Fehlern - wurde in dem anderen Thread schon einmal angesprochen).

    - Taktmerker der CPU: würde wahrscheinlich auch reichen. OB35 ist aber genauer ...

    Gruß
    LL

  4. #4
    Registriert seit
    04.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    664
    Danke
    122
    Erhielt 105 Danke für 91 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich lese die Systemzeit bei Rolladen Start/Stop aus, ziehe einen Offset ab (Manche Rolläden Starten nicht sofort z.B. Velux braucht ne ewigkeit) und skaliere das ganze über die Gesamtrolladenlaufzeit auf 0-100% bei Anfahren der Endlagen referenziere ich neu.
    Hatte meinen Baustein seinerzeit aber auch mal eingestellt.
    Die meisten Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun.
    Wenn ich sage: Ich mache das, dann mache ich das - da braucht man mich auch nicht jedes halbe Jahr daran zu erinnern!

Ähnliche Themen

  1. Reglung Anfahren
    Von DJ78 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 20:19
  2. Tippbetrieb in Graph7, mittlere Position anfahren
    Von Holger Levetzow im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 11:23
  3. S120 Servo -- Position Merken
    Von zloyduh im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 12:23
  4. Siemens LOGO: Anfahren von gespeicherten Positionen
    Von logo-neu im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 16:01
  5. Einzeltastersteuerung (f. Rolladen)
    Von ukalou23 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.07.2005, 11:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •