Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: Kaltstart von s7 300

  1. #21
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    625
    Danke
    183
    Erhielt 88 Danke für 81 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Im prinzip richtig. Beim "Kaltstart" werden die Aktual-Werte der DB's durch die Anfangswerte überschrieben ( und alle Remanten Daten werden gelöscht).
    Aber der Sinn dieses "Kaltstarts" bleibt mir immer noch verborgen.

    Dieses Übertragen könnte für den Fall eines Abrauchens der CPU inetressant werden. Also Datensicherung.
    Geändert von repök (14.08.2008 um 13:31 Uhr)
    Die Kunst in der Personalführung ist es
    die Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen,
    dass sie die Reibungshitze als Nestwärme empfinden.

  2. #22
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von repök Beitrag anzeigen
    ....
    Dieses Übertragen könnte für den Fall eines Abrauchens der CPU inetressant werden. Also Datensicherung.
    Nach erfolgter Inbetriebnahme kopiere ich mir die Online-DB's immer in mein Offline- Projekt.
    Damit hab ich die Aktualwerte gesichert.
    Das händische eintragen der Aktualwerte in die Anfangswerte ist also überflüssig.
    .
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  3. #23
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von OHGN Beitrag anzeigen
    Das händische eintragen der Aktualwerte in die Anfangswerte ist also überflüssig.
    wobei so ein anfangswert als orientierung für einen plausiblen wert bei der fehlersuche wirklich nützlich ist.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  4. #24
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    625
    Danke
    183
    Erhielt 88 Danke für 81 Beiträge

    Standard

    Aber für die BDE (Betriebsstundenz. oder der gleichen) ist die Sache dann doch wieder interessant. Ich würde auch einen AG-Abzug machen. Aber einer bei der S-Hotline hat mir mal gesagt, man könnte die Aktual-Daten in die SDB's (?) schreiben. Ich habs damlas nicht weiter verfolgt.
    Die Kunst in der Personalführung ist es
    die Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen,
    dass sie die Reibungshitze als Nestwärme empfinden.

  5. #25
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von repök Beitrag anzeigen
    ....
    Aber einer bei der S-Hotline hat mir mal gesagt, man könnte die Aktual-Daten in die SDB's (?) schreiben. Ich habs damlas nicht weiter verfolgt.
    Das habe ich noch nicht gehört. Ich sichere die Aktualdaten zusätzlich noch durch "RAM nach ROM kopieren" im Ladespeicher, damit diese auch bei "urlöschen" erhalten bleiben.
    .
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  6. #26
    Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    35
    Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von OHGN Beitrag anzeigen
    Ich sichere die Aktualdaten zusätzlich noch durch "RAM nach ROM kopieren" im Ladespeicher, damit diese auch bei "urlöschen" erhalten bleiben.
    .
    Genau so sollte es gemacht werden. Zumindest bei DBs die Machinendaten enthalten, die mühsam optimiert wurden.
    Denn ein ungewolltes Urlöschen ist immer möglich.

  7. #27
    Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    13
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das kopieren in die Offlinevariante mache ich auch immer.
    Mir geht es bei meiner Frage eher darum welche DB-Werte von einer 300er nach einem Netzausfall eingelesen werden. Wenn die CPU irgendwelche, nicht optimierten Anfangswerte (z.B. Maschienendaten, Reglerwerte usw.) einließt, kann es ja unter Umständen zu ungewollten Zuständen kommen.

  8. #28
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von moneybrother Beitrag anzeigen
    ....
    Mir geht es bei meiner Frage eher darum welche DB-Werte von einer 300er nach einem Netzausfall eingelesen werden. Wenn die CPU irgendwelche, nicht optimierten Anfangswerte (z.B. Maschienendaten, Reglerwerte usw.) einließt, kann es ja unter Umständen zu ungewollten Zuständen kommen.
    Wie schon gesagt liest die CPU nach Netzausfall die Aktualwerte aus dem Remanenzspeicher (wohin sie zuvor während des Netzausfalles gespeichert wurden) zurück.
    Nach "urlöschen" liest die CPU die Aktualwerte aus dem Ladespeicher ein (deshalb ist auch das "RAM nach ROM" kopieren wichtig).
    Die Anfangswerte werden nur nach dem ersten speichern des DB in die Aktualwerte geschrieben bzw. dann, wenn der DB mit STEP7 neu initialisiert wird.
    .
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu OHGN für den nützlichen Beitrag:

    moneybrother (14.08.2008)

  10. #29
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Hier 2 Siemens-Beiträge die das ganze abschließend klären sollten:

    http://support.automation.siemens.co...iew/de/7302326
    http://support.automation.siemens.co...ew/de/15389520

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  11. #30
    Registriert seit
    24.07.2007
    Beiträge
    11
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von WIX Beitrag anzeigen
    Hallo lieber vierlagig,
    du sollst mich nich ´wegen meiner schlechte sprache auslachen
    und wegen interessanten name , das hat mit Wixen oder wichsen nix zu tun

    liebe grüsse

    wix oder wixer
    Hallo,

    ich glaube nicht, daß es von vierlagig irgendwie bösartig gemeint war.
    Es gibt hier im Forum genügend Beispiele, daß wir Deutschen es
    auch nicht besser können.....


    Freundliche Grüße

    Frank

Ähnliche Themen

  1. warm und kaltstart impuls
    Von Rdata im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 11:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •