Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: combi-mmc card

  1. #11
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.735
    Danke
    321
    Erhielt 1.523 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nein, denn:
    Beim Spannungsausfall der CPU werden die Aktualwerte die im RAM(Arbeitsspeicher) stehen,
    "schnell" noch auf die MMC (Ladespeicher) als Aktualwert gesichert.

    Das ganze passiert mit einem Kondensator der das ganze dann halt noch solange am Leben hält.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  2. #12
    WIX ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    207
    Danke
    23
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Nein, denn:
    Beim Spannungsausfall der CPU werden die Aktualwerte die im RAM(Arbeitsspeicher) stehen,
    "schnell" noch auf die MMC (Ladespeicher) als Aktualwert gesichert.

    Das ganze passiert mit einem Kondensator der das ganze dann halt noch solange am Leben hält.

    Mfg
    Manuel
    lieber msb
    das stimmt was du sagst .ich habe es getestet

    ich habe hier ein MICRO MEMORY CARD
    8 MB ; 6ES7953-8LP20-0AA0

    ich habe beim laden DB1.dbw0=2500
    danach habe ich RAM in ROM kopieren
    danach habe ich DB1.dbw0=1000

    danach habe ich CPU urlöschen
    ich habe in bedien und beobachten db1.dbw0=2500

    frage 1
    wenn die daten ständig ausgleich haben den sol db1.dbw0=100?

    frage 2
    wenn das mit mmc so ist wozu braucht man reamnetspeicher, das ist das gleich
    es hat sich erledigt. ich habe getestet merker imer and counter sind nicht remanent nur wenn man das in hw macht

    frage 3

    wenn bei s300 +mmc card dbs defautmässig remanent sid wieso muss man bei mance sps in der hw die dbs die remanent sid einstellen???


    WIX
    Geändert von WIX (14.08.2008 um 08:46 Uhr)

  3. #13
    Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    35
    Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von WIX Beitrag anzeigen
    hallo,
    stellt euch vor ich habe eine s 300 mit mmc card (flash)
    ich habe in meinem s7 programm db1.dbw0=2500 als antriebdrehzahl
    ich habe db 1 geladen dh in mmc card. mein ladespeicher bekommt entsprechen die baustein e von mmc card
    aufgrund mancher änderungen habe ich db1.dbw0=1000 im arbeitsspeicher
    plötzlich ist strom weg.
    wenn strom da wieder ist lädt der arbeitsspeicher die daten wieder von
    mmc card dh db1.dbw0=2500
    ist das richtig??
    Nein, defaultmässig sind die DBs remanent also wird noch "schnell" der aktualwert gesichert. Nur wenn du ein Urlöschen machst werden die Werte aus dem Ladespeicher übernommen. Zu bemerken: ein Urlöschen, löscht nicht die MMC. Um das zu tun , muss man ONLINE gehen, alle Bausteine wählen und dann Edit/Löschen machen. Oder wer ein PG hat kann das dort machen. Nie eine S7 MMC in einem PC formatieren oder löschen !!!
    Geändert von clweb (14.08.2008 um 08:31 Uhr)

  4. #14
    WIX ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    207
    Danke
    23
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    wo sied ihr liebe specialisten

    wegen meienm thread 12

    danke

    WIX
    Zitieren Zitieren thread 12  

  5. #15
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von WIX Beitrag anzeigen
    wo sied ihr liebe specialisten
    ...
    da hatte ich schonmal mit MMC experimentiert:
    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=16743

  6. #16
    WIX ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    207
    Danke
    23
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    da hatte ich schonmal mit MMC experimentiert:
    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=16743

    danke danke

    aber die frag:
    dbs werte werden defuumäßig aktualisert in der mmc
    aber wieso haben manshe sps in hw remanenzbereich für DB´s ???

    ist nicht beantwortt

    danke shon


    WIX

  7. #17
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von WIX Beitrag anzeigen
    ...aber wieso haben manshe sps in hw remanenzbereich für DB´s ???
    ...
    kenn ich speziell nur von der (inzwischen uralten) 312IFM, die keine Batteriepufferung und nur internes EEPROM hat. Und die konnte halt im Moment des Netz-Aus nur eine bestimmte Menge an Daten in das EEPROM retten

Ähnliche Themen

  1. MMC Card
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 17:18
  2. MP 377 mit SD-Card
    Von homei im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 14:23
  3. MPI ISA Card
    Von outbreak7 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 16:59
  4. CPU315-2DP MMC Card
    Von joelber im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 16:02
  5. S7 Memory Card
    Von biaei im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 22:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •