Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Azubi mit Problem: Normieren - was und warum und ahhh

  1. #1
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,
    hab da mal ne Frage und zwar:

    Ich baue gerade ein Vakuumsystem auf. An diesem System (Zur Zeit nur ein Testaufbau) ist ein Pirani (ein Drucksensor). Bei 1000mBar kommen 8,5V an, was laut beschreibung auch alles richtig ist. Die Werte und die Veränderung bei einschalten einer Vakuumpumpe lasse ich mir über Step 7 anzeigen.
    Hab zum Spielen eben mal ein Programm geschrieben, um bei verschiedenen Drücken, zwei leuchten anzusteuern. Aber seht selbst

    Code:
    U     #Taster
          =     #Vorpumpe
    
          L     PEW  754
          L     W#16#390
          >=I   
          S     M     54.1
          U     M     54.2
          R     M     54.1
          L     PEW  754
          L     W#16#360
          <=I   
          =     M     54.2
    
          L     PEW  754
          L     W#16#240
          <=I   
          S     M     55.1
          U     M     55.2
          R     M     55.1
          L     PEW  754
          L     W#16#260
          >=I   
          =     M     55.2
          U     M     54.1
          =     #gruen
          U     M     55.1
          =     #Rot
    Sieht zugegeben sehr wild aus. Darum geht es jetzt auch noch gar nicht so. Worauf ich hinaus will, kommt gleich noch.

    Jetzt sagte mir mein Meister (ich bin noch Azubi im zweiten LJ Mechatronik), ich solle "einen Bereich von 0 - 1000 normieren". Hatte keine Ahnung was das ist, hab mich aber ein bisschen eingelesen und hab dieses Programm in den selben FB geschrieben:

    Code:
          L     #Pirani                     //Analogwert vom Pirani
          ITD                               //Wandlung: Integer -> Doppelinteger
          DTR                               //Wandlung: Doppelinteger -> Real
          T     #Zwischenspeicher
    
     
          L     #Obergrenze                 //Von der Obergrenze wird 
          L     #Untergrenze                //Die Untergrenze abgezogen
          -R                                //Obergrenze - Untergrenze
          L     #Max_Analog                 //Dies ist der maximale analoge Wert
          /R                                //Teilen durch maximalen Analogwert
          L     #Zwischenspeicher
          *R                                //Multiplizieren mit dem aktuellen Wert des Piranis    
          L     #Untergrenze
          +R                                //Untergrenze Addieren
          T     #Zwischenspeicher   
    
          L     #Zwischenspeicher           // Wenn der normierte Wert größer
          L     #Untergrenze                //ist als die Untergrenze
          >=R   
          SPB   m001                        //Springt das Programm zur Marke m001
          L     #Untergrenze                //Die Untergrenze
          T     #NormWert                   //Wird in den NormWert transferiert
          BEA   
    m001: L     #Zwischenspeicher           // Wenn der normierte Wert kleiner ist 
          L     #Obergrenze                 //als die Obergrenze
          <=R   
          SPB   m002                        //ist alles ok
          L     #Obergrenze                 //Sonst normierter Wert = OBergrenze
          T     #NormWert
          BEA   
    m002: L     #Zwischenspeicher
          T     #NormWert
    so soll ich ja jetzt angeblich einen Bereich von 0 - 1000 normiert haben. Aber ich weiß nicht wo ich diese Zahlen lesen kann, denn wenn ich das Programm im Online Modus beobachte stehen da "Dinger" wie: 420f84be
    Leider weiß ich damit nichts anufagen. Eigentlich sollen das ja Realzahlen sein. Ist das eine Realzahl?

    Jetzt meine eigentliche Frage:

    Warum muss ich normieren. was kann ich damit später anfagen? Meine Ausgänge kann ich ja trotzdem digital ansteuern, wie man im Beispiel oben sieht.

    Vielen Dank für eure Hilfe
    Zitieren Zitieren Azubi mit Problem: Normieren - was und warum und ahhh  

  2. #2
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    ich hab auch mal ne Frage, und zwar:

    schon mal die Suchfunktion bemüht?

    guck mal:
    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=19311

    vielleicht hilftßs dir!
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  3. #3
    Chewieaushh ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Manfred Stangl Beitrag anzeigen
    ich hab auch mal ne Frage, und zwar:

    schon mal die Suchfunktion bemüht?

    guck mal:
    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=19311

    vielleicht hilftßs dir!
    ja, ich habs schon durch gelesen

  4. #4
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Chewieaushh Beitrag anzeigen
    ja, ich habs schon durch gelesen
    und welche fragen stellen sich dir jetzt noch?
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    Manfred Stangl (21.08.2008)

  6. #5
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    vielleicht hilft das:

    anstatt den angeführten 0-100% Skalierung kannst du auch 0-1000 (mBar) skalieren. Ich denke, dass das gemeint war in deinem Fall. Der Rest ist im Link gut beschreiben.

    hth
    "Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu essen !"
    (Johann Lafer zur SWR3 Grillparty)
    Zitieren Zitieren mbar  

  7. #6
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    und welche fragen stellen sich dir jetzt noch?
    z.B.
    Aber ich weiß nicht wo ich diese Zahlen lesen kann, denn wenn ich das Programm im Online Modus beobachte stehen da "Dinger" wie: 420f84be
    mit Rechtsklick auf die Spalte kann man die Darstellungsart beim Status von Hex nach Dez ändern - ob da auch Real möglich ist, entzieht sich grad meiner Kenntnis, da ich im Moment kein laufendes System zur Hand hab ...

  8. #7
    Chewieaushh ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke. Man kann sie als Dez. und Gleitpunkt anzeigen lassen. Damit kann ich jetzt wenigstens schonmal etwas mehr anfangen

    Aber was kann ich denn nun mit den normierten Werten anfangen. Das hab ich echt von vorne bis hinten noch nicht begriffen. Auch in dem FAQ nicht. Was macht man mit diesen Werten? Nutzt man sie um später a.Ausgänge anzusteuern?


    Falls es noch wichtig sein sollte:

    - CPU 314C 2-DP
    - Simatic Manager Step 7 V5.3 +SP3

    PS: Hab Analogverarbeitung in der Schule nur ganz grob behandelt... Sowas wie Transferieren, war da schon zu hoch....

  9. #8
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    naja, die meisten können halt mit der Einheit mbar mehr anfangen als mit irgendwelchen Hex-Werten. Normieren heisst nichts anderes, als den Rohwert (Hex-Wert) PEW des Eingangs auf eine physikaische Größe (REAL) umzurechnen.

    Der ist dann einfacher weiter zu verarbeiten.
    Erst wenn alle Berechnungen/Steuerungen/Regelungen im Programm durchgeführt sind, wird er wird deskaliert (UNSCALE) und an einer Analogkarte ausgegeben.
    (nur als Zusammenfassung von 4L)
    "Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu essen !"
    (Johann Lafer zur SWR3 Grillparty)

Ähnliche Themen

  1. Ahhh SCL additionen
    Von AnikX im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 13:18
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 09:34
  3. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 11:31
  4. Azubi beaufsichtigen
    Von achim532000 im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.08.2008, 13:10
  5. Suche einfache Programme für LOGO für Azubi' 1. Lehrjahr
    Von Nachbar im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.09.2004, 16:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •