Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: ausgang regeln

  1. #1
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    21
    Danke
    39
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo!

    also erstes möcht ich sagen dass ich hier neuling bin und mich mit der fachsprache nicht auskenne - also rücksicht mit meiner alltagssprache!

    ich habe eine s7-200 cpu 212 und software von step 7-Micro/WIN V4.0!
    ausserdem verfüge ich über nen kleinen motor der eine drehscheibe befestigt hat!
    es funktioniert dass ich so kleine testprogramme schreibe und das gerät diese ausführt, sodass die drehscheibe des motors sich dreht! ich hab auc hprogrammiert dass per schalter sich die drehrichtung umkehren lässt usw!

    was ich programmieren/umsetzen möchte ist, dass die drehscheibe langsam sich beschleunigt bzw. möchte ich den stromfluss begrenzen der da ankommt, sodass die drehscheibe sich langsamer dreht!

    wie ist das programmiertechnisch umzusetzen, gibts sogar beispielprogramme?

    vielen dank
    Marcus
    Zitieren Zitieren ausgang regeln  

  2. #2
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Ich weiss, dass die Analogverarbeitung für Anfänger mühsam ist, versuche mal das forum zu durchsuche und auch noch
    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=19311

    ABER die 212 hat doch meines Wissens keine Analog ein-ausgabe drauf
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Manfred Stangl für den nützlichen Beitrag:

    MarcusS81 (21.08.2008)

  4. #3
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    hast du denn einen drehzahlsteller zur verfügung? also kannst du dem motor mit irgendeiner hilfseinrichtung eine drehzahl vorgeben? wenn ja, welche einrichtung ist es?
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    MarcusS81 (21.08.2008)

  6. #4
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    kl.Odenwald
    Beiträge
    716
    Danke
    111
    Erhielt 85 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    was ist zwischen SPS und Motor?
    Oder gehst du direkt von der Ausgangskarte (analog/digital ?) auf den kleinen Motor? Ist bei Spielzeugmotoren auch möglich.
    "Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu essen !"
    (Johann Lafer zur SWR3 Grillparty)

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu kiestumpe für den nützlichen Beitrag:

    MarcusS81 (21.08.2008)

  8. #5
    MarcusS81 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    21
    Danke
    39
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Manfred Stangl Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Ich weiss, dass die Analogverarbeitung für Anfänger mühsam ist, versuche mal das forum zu durchsuche und auch noch
    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=19311

    ABER die 212 hat doch meines Wissens keine Analog ein-ausgabe drauf
    danke für die schnelle antwort!

    aber warum analogverarbeitung?
    ich möcht nur dass wenn z.B. schalter 5 also s5 an ist der motor an ist aber mit der hälfte an strom!
    das müsste doch ohne große umwandlung möglich sein?

    ähnlich ist das ja auch mit nem zeitgeber den ich schon einprogrammiert habe! schalter betätigen und das ding läuft ne sekunde später an, noch nen schalter und es soll mit weniger saft laufen....!

    gruss und danke
    Marcus

  9. #6
    MarcusS81 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    21
    Danke
    39
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    hast du denn einen drehzahlsteller zur verfügung? also kannst du dem motor mit irgendeiner hilfseinrichtung eine drehzahl vorgeben? wenn ja, welche einrichtung ist es?
    nein da ist nix ausser dem stromdraht vom cpu zum kleinen motor!
    es ist so ne art spielzeug - für anfänger zum einstieg!
    Zitieren Zitieren nichts dazwischen  

  10. #7
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    dein ansinnen freut mich und lering by doing ist auch super.
    Aber wie kannst du den aufgenommenen Strom messen wie willst du ihn begrenzen.
    Die digitalen ein und ausgängen können nun mal nur aus und ein also logisch 0 und logisch 1
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Manfred Stangl für den nützlichen Beitrag:

    MarcusS81 (21.08.2008)

  12. #8
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    232
    Danke
    64
    Erhielt 25 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    und wo kommt "der stromdraht" raus?

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu Günni1977 für den nützlichen Beitrag:

    MarcusS81 (21.08.2008)

  14. #9
    MarcusS81 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    21
    Danke
    39
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kiestumpe Beitrag anzeigen
    was ist zwischen SPS und Motor?
    Oder gehst du direkt von der Ausgangskarte (analog/digital ?) auf den kleinen Motor? Ist bei Spielzeugmotoren auch möglich.
    ja das ist direkt vom ausgang an den motor! wie bei nem elektrobausatz für kinder!

    gruss und danke für die vielen und freundlichen antworten
    Zitieren Zitieren stromkabel  

  15. #10
    MarcusS81 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    21
    Danke
    39
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Günni1977 Beitrag anzeigen
    und wo kommt "der stromdraht" raus?
    ah ok also in den kasten von dem motor gehen 3 kabel!
    zwei (rot und schwarz = strom) von vorne also bei den eingängen! E0.0 und E0.1!
    ein drittes blaues kabel geht von den ausgängen des cpu mit bei der stelle mit "M" gekennzeichnet!
    ja sorry dass ich nicht mehr hintergrund mitbringe und mich da gewählter ausdrücken kann!
    bin gerade dabei mich in diese sps programmierung einzuarbeiten......!

    gruss und danke
    Geändert von MarcusS81 (21.08.2008 um 14:15 Uhr)
    Zitieren Zitieren stromkabel  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 14:16
  2. Regeln
    Von kendoku im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 13:57
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.02.2007, 20:19
  4. ENO-Ausgang oder eigener OK-Ausgang?
    Von MSP im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 19:32
  5. helligkeit von led's über analogen ausgang eine sps regeln
    Von Anonymous im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.07.2004, 21:38

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •