Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Ausgänge nur kurz aktiv

  1. #11
    MarcusS81 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    21
    Danke
    39
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    kann er ja auch nicht, speichere eine flanke von den tastern in einem merker und steuere damit den timer an
    aha und wie mach ich das?
    ich hab keine tasten - nur so schalter als signalgeber....!

    gruss
    Marcus

  2. #12
    MarcusS81 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    21
    Danke
    39
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    also ich hab so schalter und nach dem ersten umschalten eines solchen sollen 10 sekunden zeit bleiben um die andern schalter zu schalten!
    ich kann diese also nur umkippen und dann ist das eingangssignal da....!
    naja ich versuch die erklärung nachher mal umzusetzen...!

    werd mich sicher nochmal melden!

    vielen dank bis hierher schonmal.....
    Geändert von MarcusS81 (25.08.2008 um 15:43 Uhr)

  3. #13
    MarcusS81 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    21
    Danke
    39
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von baalrok Beitrag anzeigen
    Grober Aufbau:

    Nimm deine Schalter S0 - S7 und verschalte sie auf ein SR-Glied. Den Ausgang des SR-Glieds auf das TON-Glied.
    hab ich ok!

    Zitat Zitat von baalrok Beitrag anzeigen
    An den Rücksetzt-Eingang des SR-Glieds Schaltest du die Schalter S1, S3, S6 auf ein UND-Glied und die Schalter S1, S4, S5 auch auf ein UND-Glied. Die Ausgänge der UND-Glieder auf ein XOR-Glied und dessen Ausgang mit dem Operand des SR-Glied auf ein UND-Glied.

    Den Rest lässt du so. Oder ähnlich und passt es nach belieben an.
    kapier ich nicht sorry - hab kein UND-Glied!
    kannst das vielleicht selbst machen und per bild hochladen mir ersichtlich machen wie das aussehen soll?

    gruss und vielen dank
    Marcus

  4. #14
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    versuchs mal in diese richtung

    o s0
    o s1
    o s2
    ...
    s m1.0

    u m1.0
    l s5t#10s
    se t1

    u s1
    u s3
    u s6
    = m1.1

    u s1
    u s4
    u s5
    = m1.2

    u t1
    u m1.1
    = motor

    u t1
    u m1.2
    = motor links

    un m1.1
    un m1.2
    u t1
    = hupe
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu volker für den nützlichen Beitrag:

    MarcusS81 (26.08.2008)

  6. #15
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von volker Beitrag anzeigen
    versuchs mal in diese richtung
    200er ... leider ...

    aber wenn du kein und-glied hast, dann bau dir eins ... ein und in KOP ist eine reihenschaltung, ein oder eine parallelschaltung und ein xor eine kombination aus beidem
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    MarcusS81 (26.08.2008)

  8. #16
    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Uetersen
    Beiträge
    316
    Danke
    51
    Erhielt 69 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    versuchs mal damit:

    Network 1 // Netzwerktitel
    // Netzwerkkommentar
    LD I0.0 ..... Motor start
    TON T33, 1000
    Network 2
    LD SM0.0
    LPS
    A I0.0
    A I0.1 .......Motor rechts
    S Q0.0, 1 ....Motor an
    LPP
    A I0.0
    A I0.2 .......Motor links
    S Q0.0, 1
    = Q0.1 .......Motor links
    Network 3
    LD T33
    LDN I0.0
    ON I0.1
    ON I0.3
    ALD
    LDN I0.0
    ON I0.2 .......Motor läuft rechts
    ON I0.4 .......Motor läuft links
    ALD
    S Q0.2, 1 .....Hupe
    Network 4
    LDN I0.0
    R Q0.2, 1
    Network 5
    LDN I0.0
    O Q0.2
    R Q0.0, 1
    END_ORGANIZATION_BLOCK

    Kann sein das die Eingänge nicht ganz richtig definiert sind,
    aber vom Sinn her funktioniert es und läst sich in KOP umschalten.

    MfG Günter.

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Junior für den nützlichen Beitrag:

    MarcusS81 (26.08.2008)

  10. #17
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    200er ... leider ...
    weiss ich! sollte ja auch nur ein gedankenanstoss sein.

    ich hatte jetzt aber auch keine lust nachzuschauen wie die befehle konkret bei der 200er lauten.
    in der 200ter stecke ich nicht wirklich drin da ich die eigentlich nie einsetze.
    aber das waren ja nur "grundbefehle" die die 200ter auch können sollte
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu volker für den nützlichen Beitrag:

    MarcusS81 (26.08.2008)

  12. #18
    Registriert seit
    27.07.2006
    Ort
    Uetersen
    Beiträge
    316
    Danke
    51
    Erhielt 69 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    Aber Volker,
    für sowas gibt es dann doch Leute die Micro-Win und eine 200er zu Hause haben. Ich denke mal für Marcus ist es im Moment auch wichtig das er das Ganze in KOP umschalten kann.
    Mein Programvorschlag ist vielleicht etwas verschroben, aber er funktioniert.
    Eingebunden in ein komplexeres Programm würde ich warscheinlich auch mit Merkern arbeiten und keine Ausgänge setzen und rücksetzen.

    Ich denke mal, für einen Anfänger ist es wichtig, das er ein lauffähiges Programm hat das er modifizieren und verbessern kann.

    Es können bestimmt nicht alle auf eine umfangreiche firmeninterne Programmbibliotek zurückgreifen wie ich.
    Ausserdem habe ich zu Hause verschiedene 200er SPSen und diverse analoge und digitale Baugruppen.
    In Verbindung mit Simulatoren kann ich auch komplexe Programme ausprobieren.

    MfG Günter.

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu Junior für den nützlichen Beitrag:

    MarcusS81 (26.08.2008)

  14. #19
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von volker Beitrag anzeigen
    aber das waren ja nur "grundbefehle" die die 200ter auch können sollte
    leider nicht, denn die befehle der 200er sind IEC-gerecht, wenn man das in AWL umsetzen möchte ... also LD und der ganze kram ... ohne den kommt man nicht zu potte und ne S5T kennt die 200er auch nicht
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  15. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    MarcusS81 (26.08.2008)

  16. #20
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    l...und ne S5T kennt die 200er auch nicht
    ja weiss ich.
    aber ich denke mal das sich das (ging hier ja nur um die prinizipelle funktion) auch in der 200er machen lässt. die kennt auch eine einschaltverzögerte zeit.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  17. Folgender Benutzer sagt Danke zu volker für den nützlichen Beitrag:

    MarcusS81 (26.08.2008)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 05:33
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 16:11
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 15:09
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.07.2005, 09:51
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.02.2005, 18:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •