Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Programm neu erstellen oder Großputzaktion??

  1. #1
    Registriert seit
    27.07.2007
    Ort
    Westend Österreich
    Beiträge
    47
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen

    Habe eine Frage die sich für euch wahrscheinlch lächerilich anhört, aber mich seit längerem beschäftigt.

    Bei uns in der Bude wurde eine relativ große Maschine aufgestellt. Das Programm zu dieser Maschine ist einfach nur der Horror schlechthin. Es wurde immer nur von Maschine zu Maschine kopiert und angepasst, jedoch die nicht benötigten Sachen nicht entfernt, und das bestimmt seit 6-7 Jahren. Somit hat sich haufenweise Müll angesammelt, und die Programmierer der Firma sind sich keiner Schuld bewusst, "da die Machine ja läuft". Aber wie!!!?!!

    Nun stellt sich die frage ob eine Große Aufräumaktion im Proggi oder ein komplett neu erstelltes Proggi Sinn machen würde.

    Ist an und für sich nicht viel kompliziertes dran, aber halt von dem extrem viel. Tonnenweise Bitverknüpfungen und ein paar Analog Geschichten und so ca. 30 FUs (f. Pumpen, Gebläse und Förderbänder).

    Zudem kommt noch das die Symboltabelle zum Teil auf Holländisch, zum Teil auf Englisch, zum Teil Deutsch und zum Teil gar nicht besteht, was wiederum die Fehlersuche nicht bedeutend einfacher macht.

    Des weiteren sollte die Maschine Funktionen haben (laut Ausschreibung) die zwar da sind, aber nicht oder nur zum Teil funktionieren, und das auch nur wenn sie wollen, oder durch Tricks der Operator provoziert werden.

    Wie nochmal gesagt/geschrieben, halt tonneweise Ein- und Ausgänge (Pläne wenigstens zu 100% vorhanden), und sonst nicht viel aufregendes.

    Bezüglich dem Display, siehts auch icht viel besser aus. (Nicht verlinkte Screens, leere Screens usw...)

    Was würdet ihr an meiner Stelle tun??

    Wenn Fragen aufkommen bezüglich meiner Qulifikation, bin nur Insta der sich aber der Sache gewachsen sieht (mit genügend Zeit).

    Danke für hoffentlich hilfreiche Tipps

    Grüsse

    Flo
    Geändert von steppenwolf (25.08.2008 um 21:17 Uhr)

    Zitieren Zitieren Programm neu erstellen oder Großputzaktion??  

  2. #2
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    623
    Danke
    183
    Erhielt 88 Danke für 81 Beiträge

    Standard

    Wenn man die Funktion der Machiene kennt, und davon gehe ich jetzt mal aus, dann würde ic es neu schreiben. Alles aufräumen in diesen Programmen bringt nichts. Bis man durch ein Programm gestiegen ist, das halb symbolisiert ist , noch dazu in fremden sprachen, hat man es neu geschrieben. Und das dann so, wie man es will und für sich braucht.
    Die Kunst in der Personalführung ist es
    die Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen,
    dass sie die Reibungshitze als Nestwärme empfinden.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu repök für den nützlichen Beitrag:

    steppenwolf (25.08.2008)

  4. #3
    Registriert seit
    27.07.2007
    Ort
    Westend Österreich
    Beiträge
    47
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hattest du schon öfter mit solchen Progs zu tun?
    Wenn ja kennst du den/die Programmierer dazu?
    Wen ja, was geht in deren Kopf eigentlich vor???


  5. #4
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.773
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    Wenn Du die Zeit hast, und von Deiner Geschäftsleitung auch bekommst, mach neu.
    Du sagst, du kannst Programmieren und kennst die Funktion der Maschine, also bist Du der ideale Mann, egal welche Ausbildung du hast.
    Irgentwann wird man Dir dankbar sein, wenn Stillstände minimiert werden können, weil die Fehlersuche vereinfacht wurde.

    Gruss
    Audsuperuser
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu AUDSUPERUSER für den nützlichen Beitrag:

    steppenwolf (25.08.2008)

  7. #5
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Wenn Du die Zeit dafür bekommst würde ich auch ein neues Programm schreiben. Wenn dann irgendwann die Zeit doch knapp werden sollte kannst du ja immer noch den alten Stand einspielen.


    Was kann passieren ?
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Lipperlandstern für den nützlichen Beitrag:

    steppenwolf (25.08.2008)

  9. #6
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von steppenwolf Beitrag anzeigen
    Hattest du schon öfter mit solchen Progs zu tun?
    Wenn ja kennst du den/die Programmierer dazu?
    Wen ja, was geht in deren Kopf eigentlich vor???


    Wie du es schon geschrieben hast : .....Anlage läuft doch....
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Lipperlandstern für den nützlichen Beitrag:

    steppenwolf (25.08.2008)

  11. #7
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.773
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von steppenwolf Beitrag anzeigen
    Hattest du schon öfter mit solchen Progs zu tun?
    Wenn ja kennst du den/die Programmierer dazu?
    Wen ja, was geht in deren Kopf eigentlich vor???
    Ohne Deine Maschine zu kennen.

    Der Programmierer, vielleicht einer mit wenig Erfahrung kommt auf die Baustelle und hat ein Programm dabei.
    Auf der Baustelle merkt er, das die Hardware anderst ist, oder dass was er sich am Schreibtisch ausgedacht hat nicht funktioniert.
    Bei der IB muss alles schnell gehen. Also wird getrixt und geschlampt.
    Hauptsache Material läuft raus und Abnahme wird unterschrieben.
    Den Schwarzen Peter haben dann die Instandhalter, weil es die Firma des Programmieres schon nicht mehr gibt.

    Gruss
    Audsuperuser
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu AUDSUPERUSER für den nützlichen Beitrag:

    steppenwolf (25.08.2008)

  13. #8
    Registriert seit
    27.07.2007
    Ort
    Westend Österreich
    Beiträge
    47
    Danke
    12
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    OK, ihr habt mich überzeugt, mich morgen ins Chefboss Büro zu begeben, und ein Plädoyer zu halten für ein GO zur Neuprogrammierung.

    Er sieht ja auch das die Maschine enorme Problem hat, und drückt uns immer das zu beseitigen, was wie oben beschrieben halt ein harter Knochen ist.

    Ich werde ab und an sicher einmal vorbeischauen und euch mit Fragen löchern, falls mir denn etwas doch unklar sein sollte.

    Ich danke euch allen für eure hilfreichen tipps...


  14. #9
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    ich würds auch neu machen.

    wie lange man dir für die inbetriebanhme gönnt weiss ich nicht.

    aber davor auf jeden fall alle bausteine aus der cpu sichern. auch die systemdaten.
    wenn was schief geht spielst du einfach die gesicherten daten zurück.
    evtl aber darauf achten, das sich die maschine im gleichen zustand befindet als du das backup erstellt hast.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  15. #10
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    623
    Danke
    183
    Erhielt 88 Danke für 81 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von steppenwolf Beitrag anzeigen
    Hattest du schon öfter mit solchen Progs zu tun?
    Wenn ja kennst du den/die Programmierer dazu?
    Wen ja, was geht in deren Kopf eigentlich vor???
    Ja hatte ich, ja kenn ich, weiss ich nicht, der war vom grossen S.
    Die sind halt alle ein bischen schlauer, glauben sie.
    Die Kunst in der Personalführung ist es
    die Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen,
    dass sie die Reibungshitze als Nestwärme empfinden.

Ähnliche Themen

  1. DB aus Programm erstellen
    Von Kiter11 im Forum Simatic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 21:31
  2. Programm erstellen (IEC, usw.)
    Von marel im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 11:05
  3. Einfaches SPS Programm erstellen
    Von KeinPlan im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 14:07
  4. VB Programm erstellen
    Von demmy86 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 16:29
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 15:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •