Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: FB 42 Cont S

  1. #1
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Österreich / Bregenzerwald
    Beiträge
    221
    Danke
    24
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Habe eine Regelung mit dem Regler Cont S mit FB42.

    Jetzt hab ich festgestellt ( beim Simulieren ), dass bei eingestellter MTR_TM ( Zeitbegrnzung ) diese aber nicht eingehalten hat.
    Es handelt sich hierbei um eine Mischersteuerung in einer Heizungsanlage mit Mischer auf und zu. Handbetrieb ist nicht programmiert, so dass folgende Werte programmiert sind.
    Reset,EN,Cycle,SP_INT,PV_IN,Pulse,Break,MTR und Ausgang.

    MTR ist mit 30s parametriert.

    Wenn ich jetzt simulieren lasse, wird der Ausgang auch nach einer Pulse-Zeit von 30s immer wieder angesprochen, als wenn sie keine Bedeutung hat.

    Wo liegt jetzt hier der Hund begraben ?

    Man ist mit diesem Problem zu mir gekommen, weil man festgestellt hat, dass im Falle Mischer komplett zu der Mischer im Prinzip immer wieder den Befehl bekommen hat - zufahrn,obwohl schon seit Minuten geschlossen.

    Man könnte jetzt natürlich einen Mischer mit entsprechenden Meldungen auf und zu einbauen, aber für welche ohne Meldungen gibt es ja die MTR Zeit.

    Hatte jemand schon einmal das Problem ?

    Gruss Sven
    Zitieren Zitieren FB 42 Cont S  

  2. #2
    Registriert seit
    15.10.2005
    Ort
    49586 Neuenkirchen
    Beiträge
    329
    Danke
    30
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Stellt doch mal einen Screen Shot vom betroffenen Baustein ein! Dann könnte man vielleicht ein wenig mehr sehen!

    Programm für Screen Shot's: http://www.gadwin.com/download/ps_setup.exe
    SG Farinin

  3. #3
    s.leuschke ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Österreich / Bregenzerwald
    Beiträge
    221
    Danke
    24
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Hier der Shot.
    Habe nur die notwendigsten ANschlüsse belegt.
    Wie gesagt, der festgesetzte Timer von 30s schaltet nach Ablauf dieser nicht.

    Unbenannt.jpg

  4. #4
    s.leuschke ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Österreich / Bregenzerwald
    Beiträge
    221
    Danke
    24
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    FB 42 ist im OB35.
    Der dazugehörige DB zeigt ebenfalls die Zeit ( 30s ) an.
    Nur bleibt er nicht stehen.

    Bei der Zykluszeit habe ich 100ms wie es in der Hardware Config der CPU eingetragen ist.

    Gruss Sven

  5. #5
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    cycle benennt die aufrufzeit, also die OB35-aufrufzeit und nicht die cpu-zykluszeit
    Geändert von vierlagig (26.08.2008 um 21:22 Uhr)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  6. #6
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    MTR_TM ist keine Zeitbegrenzung für den Ausgang.
    Diese gibt dem Regler die Zeit von "auf" bis "zu" an.

    MOTOR MANIPULATED VALUE / MotorstellzeitAm Parameter "Motorstellzeit" wird die Laufzeit des Stellventils vom Anschlag zu Anschlag eingetragen.

    Hast Du ein Feedback vom Mischer ob auf oder zu ?
    Diese muss dann an "LMNR_HS" und "LMNR_LS"
    HIGH LIMIT SIGNAL OF REPEATED MANIPULATED VALUE / Oberes Anschlagsignal der Stellungs- rückmeldungDas Signal "Stellventil am oberen Anschlag" wird am Eingang "Oberes Anschlagsignal der Stellungsrück- meldung" verschaltet. LMNR_HS=TRUE heißt: Das Stellventil befindet sich am oberen Anschlag.

  7. #7
    s.leuschke ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Österreich / Bregenzerwald
    Beiträge
    221
    Danke
    24
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Nein Mischer hat keine Meldung.
    Ist schon klar, die 30s geben die Dauer von 0-100 % an.

    Jetzt war ich der Meinung, dass nach 30s Öffnen der UP Ausgang nicht mehr angesteuert wird.

  8. #8
    s.leuschke ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Österreich / Bregenzerwald
    Beiträge
    221
    Danke
    24
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    @vl bei der Cycluszeit habe ich die 100ms wie in der Hardware angegeben.

    Bedeutet doch, dass alle 100ms abgefragt wird.

  9. #9
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Nein, macht er nicht.
    Das Problem ist noch grösser.
    Der Regler fährt intern z.b. ins Minus -200% (DB-Wert hab hab gerade nicht parat), wenn dann eine Umkehrung kommt muss der Regler erst von -200 auf 0% herauffahren um wieder zu stellen.
    (Werte sind nur exemplarisch).

    Bei dem Regler solltest Du versuchen den Stellwert unbedingt zurückzumelden. Ich habe bei Klappen z.B. einen Poti und melde bei 2% bzw 98% dem Regler auf und zu.

  10. #10
    s.leuschke ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.03.2008
    Ort
    Österreich / Bregenzerwald
    Beiträge
    221
    Danke
    24
    Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ein Mischer mit Melder für auf oder zu wäre die beste Lösung.
    Aber ich könnte, wenn der Kunde nicht investieren will, an den Auf und Zu Eingängen jeweils einen Zähler der von den Ausgängen Auf oder Zu gesteuert wird.
    Wenn der Mischer nach beispielsweise 10 Zyklen zu oder auf sein sollte, gebe ich einfach 20 mal vor, danach hat er dann eine simulierte Meldung. SO wird der Mische in Endlage irgendwann nicht mehr angesteuert.
    Müsste man halt nur bisschen austüfteln.

Ähnliche Themen

  1. Regleroptimierung Fb41 Cont-C
    Von bra_elo im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 01:08
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 09:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •