Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Verbindung zu projektierter CPU

  1. #11
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Kannst du hier mal den exakten Typ deines Adapters posten,
    bzw. einen Link zum Hersteller?

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  2. #12
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Anaconda55 Beitrag anzeigen
    Ich hab ihn als CP eingerichtet. Funkioniert aber nicht und hab jetzt keine Lust mehr. Soviel bezahlt und so ein scheiß.
    Was ist das für ein Teil? Hab sowas noch nicht gehört, außer CP5511, CP5512 etc., aber die sind ja von Siemens und für PCMCIA. Welches Fremdteil muß man als CP einrichten??? Und ist da denn keine ausführliche Bedienungsanleitung dazu? Also ich erinnere mich, beim NetlinkPro ist das alles gut beschrieben und insofern kaum ein Problem.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #13
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Das einzige was ich als S7-Lan gefunden habe stammt von Process-Informatik.

    1. Du bist keinesfalls nach der im Handbuch vorgegangen,
    denn dann müsste man bei dir im Projekt noch eine Dummy-SPS sehen.
    Über Sinn oder unsinn kann man streiten, aber das wäre dann der sog. CP-Mode.

    2. Die weitaus bessere Methode sollte es sein, diesen Treiber zu verwenden
    Der kann dann direkt unter PG/PC Schnittstelle ausgewählt werden.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    Anaconda55 (04.09.2008)

  5. #14
    Registriert seit
    08.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    354
    Danke
    57
    Erhielt 88 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Ich weiss ja nicht wieviel Werbung hier erlaubt ist, aber ich benutze einen NetlinkPro von Deltalogic seit über einem Jahr völlig ohne Probleme, und nach einem Firmwareupdate kann ich auch die PPI Schnittstelle der 200er ansprechen. Einfach und gut.

  6. #15
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lebenslang Beitrag anzeigen
    Ich weiss ja nicht wieviel Werbung hier erlaubt ist, aber ich benutze einen NetlinkPro von Deltalogic seit über einem Jahr völlig ohne Probleme, und nach einem Firmwareupdate kann ich auch die PPI Schnittstelle der 200er ansprechen. Einfach und gut.
    Das ist wohl erlaubt, denke ich !

    PS: Ich nutze ihn seltener, aber auch mit vollster Zufriedenheit.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. #16
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lebenslang Beitrag anzeigen
    Ich weiss ja nicht wieviel Werbung hier erlaubt ist, aber ich benutze einen NetlinkPro von Deltalogic seit über einem Jahr völlig ohne Probleme, und nach einem Firmwareupdate kann ich auch die PPI Schnittstelle der 200er ansprechen. Einfach und gut.
    So etwas freut mich natürlich immer zu hören (zu lesen)
    Zum Thema Werbung: Wenn ich das sage, ist es Werbung. Wenn ein Kunde das sagt, ist es ein Anwenderbericht .
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  8. #17
    Avatar von Anaconda55
    Anaconda55 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.05.2007
    Beiträge
    301
    Danke
    38
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Reden


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    2. Die weitaus bessere Methode sollte es sein, diesen Treiber zu verwenden
    Der kann dann direkt unter PG/PC Schnittstelle ausgewählt werden.
    Vielen Dank MSB! Mit der Software funktioniert der Adapter nun so wie ich es mir vorgestellt habe. Ich hab den Adapter zwar wo anders gekauft aber warum die diesen Treiber nicht mitliefern ist mir rätselhaft.

    Danke auch an alle anderen!

Ähnliche Themen

  1. Verbindung zur CPU
    Von DiGo1969 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 08:09
  2. Verbindung S7<->PC
    Von arena im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 12:33
  3. USB - S5 Verbindung
    Von -Andreas- im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 16:36
  4. Verbindung zur S7-315
    Von SPS_NEU im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 10:08
  5. TP270 Verbindung via VPN Verbindung
    Von DJMetro im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.09.2007, 13:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •