Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Digitaleingänge in BCD wandeln und dann als Analogwert ausgeben

  1. #21
    Gerthok ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Code:
    *
          L     #hi_lim    10 ?
          L     #lo_lim     0 ?
          -R 
          T     #delta   10 ?
          L     #wert     ???          //der auszugebende Wert
          L     #lo_lim    0 ?
          -R        
          L     #delta   10 ?
          /R     
          L     2.764800e+004       //Skalierungsfaktor
          *R     
          RND 
          T     #out  AW0 ?
    Hab ich den code richtig verstanden ? So langsam bekomme ich das gefühl das wir in der Ausbildung in Sachen SPS nichts begebracht bekommen

  2. #22
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    den code, dn du zitiert hast ist die grundlage fürden code, den ich dir an den kopf geschmissen habe:

    Code:
    *
          L     EW     0   //BCD-zahl
          BTI              //zu INT
          L     10         //durch
          /I               //10
          L     27648      //mal
          *I               //siemens-faktor
          T     AW     0   //auf ausgang
    10 ist der maximal wert hi_lim ... lo_lim ist 0 ... den rest kannste dir sicher selber zusammen kürzen
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #23
    Gerthok ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So ich hab den Code in FC1 geschrieben, diesen im Ob1 aufgerufen. wenn ich nun e0.0 etc. beschalte passiert nichts.

    Naja, hab den Code auch nicht wirklich verstanden, ist etwas zu hoch für mich Werde nächste woche mal die Informatiker bei uns im Betrieb nerven.

    Ich bedanke mich dennoch bei euch für eure Mühen

  4. #24
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    Mülheim a. d. Ruhr
    Beiträge
    265
    Danke
    11
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerthok Beitrag anzeigen
    ...
    Naja, hab den Code auch nicht wirklich verstanden, ist etwas zu hoch für mich ...
    schlosser, oder wat?!? *gg
    .Punkt!

  5. #25
    Gerthok ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    mechatroniker

Ähnliche Themen

  1. Analogwert ausgeben mit Fc106
    Von adi5 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 17:59
  2. Analogwert ausgeben TwinCAT
    Von olitheis im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 10:25
  3. Analogwert in Impulse ausgeben 4-20mA
    Von Gucky_av im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 23:44
  4. RLG_AA2 Analogwert ausgeben FC109
    Von nonguru im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 09:24
  5. Analogwert ausgeben
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.07.2004, 22:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •