Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: Positionserkennung

  1. #11
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @4L:
    ... na na na ...
    Nur für den Drehtisch wäre das dann wieder teuer ... obwohl ... mit dem Schiebespeicher ... Aber Dreamdevil will ja gar nichts kaufen ...

    @Dreamdevil:
    Ich habe schon sehr viele Drehtisch-Anwendungen erstellt. Einen Baustein "von der Stange" gibt es dafür (zumindestens bei mir) nicht ... Es sind alle immer wieder etwas anders ...

    Gruß
    LL

  2. #12
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Also ich hab mit einen Baustein gemacht, der zumindest drehen, Freigaben und Schieben von einem DoppelDatenword für beliebige Anzahl von Stationen am RT macht. Allerdings nur in eine Richtung, anders habe ich das noch nie benötigt. Sehr schön für Rundtische machen sich Weiß-Steuerkarten oder die neuen Weiß-FU-Antriebe, die einen Lenze FU enthalten. Wozu soll die Drehrichtungserkennung gut sein? Der Motor dreht doch eigentlich eh so herum, wie du ihn ansteuert. Wer nimmt für sowas einen Einphasenmotor, na ok, geht schon. Eine genauere Beschreibung mit Ansatz wäre gut.

    Zum Rundtisch:

    Der RT hält immer auf einem INI "In Position". Es gibt natürlich, wie immer, mehrere Varianten das zu machen. Ich würde den RT in einer Schrittkette laufen lassen.

    Schritt 1 - Auf Starttaster warten
    Schritt 2 - INI "In Position" verlassen erkennen
    Schritt 3 - INI "In Position" erreicht erkennen
    Schritt 4 - RT fertig melden

    In Schritt 2 und 3 wird der Motor eingeschaltet, je nach Drehrichtungsanwahl in die eine oder andere Richtung.

    Für den Ablauf sicherer sind RT mit einem INI für "In Position" und einem INI für "Position verlassen", da erkennt man Fehler, wenn der Ini defekt ist. Das ginge hier natürlich auch über die Drehrichtungserkennungs-Marken zu machen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #13
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    @Ralle:
    Ich denke mal, dass es sich bei der "Positions-Erkennung" um das handelt, was bei uns liebevoll "Schiebespeicher" genannt wird. Dabei ist dieser Rotations-Speicher (interessanterweise ist der bei mir auch 1 DWORD pro Platz groß) ja dass, was "weiß" bzw. aufgrund dessen Inhalt entschieden wird, ob und welche Station welche Arbeit zu Erledigen hat.
    Vielleicht ist das jetzt auch der Ansatz für Dreamdevil ...

  4. #14
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    DANKE FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG!!!!!

    Dieses Forum ist goldwert.

    Ich denke Rundschalttisch - Anwendungen wird es etliche geben, da läßt sich sicher was machen:

    viel erfolg!
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  5. #15
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Manfred Stangl Beitrag anzeigen
    DANKE FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG!!!!!

    Dieses Forum ist goldwert.

    Ich denke Rundschalttisch - Anwendungen wird es etliche geben, da läßt sich sicher was machen:

    viel erfolg!
    das verstehe ich jetzt nicht ...

  6. #16
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    das verstehe ich jetzt nicht ...
    nicht schlimm ... ich auch nicht! österreicher halt

    aber es wäre jetzt wirklich an der zeit, dass der fragensteller mal wieder kommt und neues diskussionsmaterial in den raum wirft.

    die drehrichtungserkennung find ich übrigens gar nicht so sinnlos, da weiß man wenigstens, dass man in die richtige richtung ansteuert und wenn es nicht so ist, kann man im programm die drehrichtung einfach mal umkehren
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. #17
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    die drehrichtungserkennung find ich übrigens gar nicht so sinnlos, da weiß man wenigstens, dass man in die richtige richtung ansteuert und wenn es nicht so ist, kann man im programm die drehrichtung einfach mal umkehren
    ... ist nicht wirklich nötig ... man würde ja beim Rückwärtsdrehen auch den "Schiebespeicher" rückwärts schieben. Die Stationen "wissen" ja, bei welchem Zustand des Werkstücks (Speicher) sie zuständig sind ...

  8. #18
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    @larry:

    da ich immer noch davon ausgehe, dass es sich hier um eine reine übunsaufgabe handelt und in dieser kein schieberegister in irgendeiner weise gefordert ist, verkneife ich mir das weitere nachdenken darüber ...

    zumindest ist die drehrichtungserkennung in der übung schon eine schöne übung an sich ...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  9. #19
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    Ich meinte:

    Es gibt Leute die sich aus Spass an der Freude daranmachen!!

    DAS find ich super!!!!
    Geändert von Manfred Stangl (06.09.2008 um 20:07 Uhr)
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  10. #20
    dreamdevil ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.08.2008
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @LL

    Du brauchst tatsächlich 2 Wochen für das Proramm

    Dies ist ein Projekt aus dem 1 Jahr einer Technikerschule, im LF Digitaltechnik.

    Ich weiß ja nicht....

    @L4

    Kommst du aus der Grauzone ???

    @All
    Ich poste die Lösung des Problems , wenn ich fertig mit dem programmieren bin

    Gruss...

Ähnliche Themen

  1. Positionserkennung
    Von McNugget im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 17:00
  2. Programm Positionserkennung
    Von dreamdevil im Forum Suche - Biete
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 15:54
  3. Impulsgeber als Positionserkennung
    Von Peter im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 17:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •