Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: S7 Zählwert-Einschaltgrenze

  1. #11
    K3ul3 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.09.2008
    Beiträge
    28
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn der Zähler ausschaltet, wenn er von 3 auf 0 heruntergezählt hat, müsste ich den Ausgang Q einfach nur negieren, damit ich das bewirke was ich will oder?

  2. #12
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    true und false hast du richtig verstanden. Wenn du einen reinen Rückwärtszähler nimmst glaub ZR setzt du ihn mit dem Setzeingang wenn du brauchst auf den ZW 3 (Zählwert 3) am Zähler heisst der eingang ZW, da schreibst du W#16#3 dran.

    An den ZR hängst du deinen Impuls dran, der dann runterzählt.

    Bei einem Vorwärtswähler liest du das DUAL aus dem Zähler in ein Merkerwort MW. Dann nimmst du einen Vergleicher Integer (zb >=3 oder >3) wenn dann das MW den Wert erreicht, schaltet der Vergleicher durch.

    Den Zählwert vom Zähler kannst du dann wenn du brauchst mit R (eset) auf 0 setzen.

    viel Erfolg
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  3. #13
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    negieren, JA!!
    haste richtig verstanden
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  4. #14
    K3ul3 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.09.2008
    Beiträge
    28
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ah ok, dann nur noch den Ausgang Q negiert und fertig ist es!

  5. #15
    K3ul3 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.09.2008
    Beiträge
    28
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Habe letzte Woche diese Idee mit dem Vergleicher aufgegriffen, habe auch MW´s benannt, nur habe ich bei unserem S300-Rack mit den Eingängen e0.0 bis e0.7 Probleme mit den Werten gehabt. Habe eine Vat erstellt, wo ich die Werte auslesen wollte.
    Das mit dem Taktgeber Sensor Signal habe ich nicht als MW hinbekommen, dieser hat mir nicht schön nach Impuls immer den Wert 1 dazugezählt sondern für mich nicht nachvollziehbare Werte!

    Aber die Idee mit dem Rückwärtszählen ist verständlich. Werde das mal ausprobieren.

    Habe es zZ. mit Zeiten gelöst, wobei mir das nicht als sicher genug erscheint.

    Gruß Jens

  6. #16
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    was für eine cpu?
    die eingänge sind erst in erweiterungsbaugruppen, da steckplatz codiert, oder hast du die auf einem simu-rack so benannt?

    KEINE Zeiten, was ist wenn das band stecken bleibt, oder mechanisch schwergängig ist, das kann tödlich sein!!!
    Aufpassen
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  7. #17
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von K3ul3 Beitrag anzeigen
    Das mit dem Taktgeber Sensor Signal habe ich nicht als MW hinbekommen, dieser hat mir nicht schön nach Impuls immer den Wert 1 dazugezählt sondern für mich nicht nachvollziehbare Werte!
    die werte, die du gesehen hast? hast du die darstellung angepaßt? also von HEX auf DEZ?
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  8. #18
    K3ul3 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.09.2008
    Beiträge
    28
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Bei dem Vorwärtszähler mit Vergleicher, wie muss ich denn da vorgehen wenn ich definieren will dass zB ein Takt von e0.1 immer den Wert 1 dazuzählen soll? Wie muss ich die Variablentabelle nutzen, dass ich dort die richtigen Werte auslesen kann? Das mit den Hex und Dez verstehe ich nicht.

  9. #19
    K3ul3 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.09.2008
    Beiträge
    28
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Simu Rack, ganz genau!
    Mein Ziel ist es mit meinem Sensor Einganssignal z.B. e0.1 das MW 1 dezimal immer um den Wert 1 ansteigen zu lassen, sodass ich das mit dem Vergleicher verwirklichen kann. Vergleicher Festwert Mw 0 in der Vat auf Festwert 3 gestellt, dann mit e0.1 vorwärtszählen und dies mit MW 1 immer um 1 ansteigen lassen.

  10. #20
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    zähler sind doch flankengetriggert, der zählt doch immer nur 1, bis max 999.
    ein addierer braucht eine flanke geht halt viel weiter je nach int oder dint
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Manfred Stangl (08.09.2008 um 06:20 Uhr)
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

Ähnliche Themen

  1. Zählwert im TP177 darstellen
    Von settelma im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 14:47
  2. SFB 47 Zählwert vergleichen
    Von Lukas126 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 18:32
  3. Zählwert Speichern
    Von mauli im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 08:46
  4. Zählwert ändern am Panel
    Von domm5983 im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 08:37
  5. Zählwert zwischen speichern
    Von kawa im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.02.2006, 14:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •