Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Speichern von Telgrammwerten in S7 Konfig

  1. #1
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    75
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Ich möchte eine Verknüpfung eines PZD des Profibusses abspeichern.Aber immer wenn ich Online gehe ist der gespeicherte Wert weg und ich muss ihn dann nachträglich wieder einfügen.Gibt es keinen Weg das die Daten Dauerhaft gespeichert bleiben.

    Harald2
    Zitieren Zitieren Speichern von Telgrammwerten in S7 Konfig  

  2. #2
    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    351
    Danke
    0
    Erhielt 79 Danke für 70 Beiträge

    Standard

    Was genau hast Du gemacht ? Wenn Du online gehst, sollte auch nur der online Stand angezeigt werden, d.h. evtl. hast Du die Konfiguration noch nicht in den Umrichter / Technologie übertragen. Welche Antriebe verwendest Du ? Wenn Du die Telegrammstruktur in HW Konfig änderst, dann solltest Du im STARTER (bei S120) keinen Abgleich mehr machen, sonst wird die HW Konfig wieder überschrieben... Evtl. mal das Übersichtsfenster schließen und neu öffnen...

  3. #3
    Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    75
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hallo

    Ich habe eine Sinamics s120 mit zwei Servoantrieben.diese ist angeschlossen an eine 317t-2dp.Was ich machen will ist folgendes.Ich will meine Soll und istwerte für den Technologieregler (pid) übermitteln.Jetzt geb ich als Soll und istwert das PZD an und lade das ins Zielsystem.Soweit läuft allles.Wenn ich jetzt Offline gehe und dann wider Online sind die Werte weg.Auch wenn ich Offline speichere und dann lade,sind die Werte weg.Gibt es da irgendeine Reihenfolge die man beachten muss.

    Harald2

  4. #4
    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    351
    Danke
    0
    Erhielt 79 Danke für 70 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ok, wenn ich das richtig verstanden habe, nimmst Du den Technologieregler aus dem S120 und Du willst jetzt Daten per WritePeriphery und ReadPeriphery über Profibus an den S120 schicken, richtig ? Da würde ich mal behaupten, dass das wenig Sinn ergibt, da Du auf diesem Weg kein determinstisches Verhalten am Regler hast, soll heissen, Deine Sollwerte und Istwerte kommen irgendwann mal am Regler an, bzw. werden vom Regler ausgegeben. Das Zeitraster ist nicht konstant. Was spricht denn dagegen, einen Regler auf der S7 zu nutzen und nicht im Antrieb ? Für die Regelung der beiden Servos brauchst Du den Regler ja nicht...

Ähnliche Themen

  1. HW Konfig MP277
    Von Fraggle im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.2011, 21:08
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 14:28
  3. HW Konfig
    Von erwin36 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 16:08
  4. HW Konfig
    Von SteveBarcode im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 14:20
  5. Konfig. EM-231 Dip-Schalter
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2004, 12:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •