Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: Timerwert in Dual ausgeben und Prozent berechnen

  1. #11
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Anaconda55 Beitrag anzeigen
    Ne. Er fängt mit -1000 an dann zählt er auf -900 usw...
    kanns grad nicht testen...werd es mir heut nacht mal angucken ...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  2. #12
    Registriert seit
    17.10.2007
    Ort
    35043 Marburg
    Beiträge
    176
    Danke
    4
    Erhielt 30 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    er fängt bei -1000 an zu zählen? oder er ist mit -1000 besetzt und läuft dann bei null an?

    wenn zweiteres der fall ist, mußt du bei nicht erfüllter startbedingung halt eine 0 ins merkerwort schreiben...
    hier musst du die Zeitbasis beachten:
    Auflösung_________Bereich
    0,01 Sekunde______10MS bis 9S_990MS
    0,1 Sekunde_______100MS bis 1M_39S_900MS
    1 Sekunde_________1S bis 16M_39S
    10 Sekunden_______10S bis 2H_46M_30S
    welche Zeit hast du geladen?

    22s? dann wäre L T1 = 220

    und damit: y = -5*220+100; Y=-1000

    hier musst du für m = -0,454545454545454545.... nehmen

    Deswegen die Anmerkung du musst von 4L du musst m immer neu berechnen und dabei die Zeitbasis beachten.

    Deswegen ist das immer etwas heikel bei den Timern den Zeitwert auszulesen und damit weiter zu arbeiten. Empfehlung: Vorschlag von 4L SFB4! Hier gibt der Timer immer ms aus.

    Grüße...
    Geändert von Simatiker (09.09.2008 um 20:18 Uhr) Grund: Ist schon Spät...

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Simatiker für den nützlichen Beitrag:

    vierlagig (09.09.2008)

  4. #13
    Registriert seit
    29.01.2007
    Ort
    Sandkrug
    Beiträge
    147
    Danke
    7
    Erhielt 36 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Folgendes "Progrämmchen" skaliert jeden S7-Zeitbereich in den Bereich 0... 100%
    Code:
    LC   T         1                  // anzuzeigender Timer
    UW   W#16#0FFF                    // Zeitbasis entfernen
    BTD
    DTR                               // Zeit-Istwert wandeln nach REAL
    L    1.000000e+02
    *R
    L    S5T#12S                      // "Original"-Zeitwert des Timers
    UW   W#16#0FFF                    // Zeitbasis entfernen
    BTD
    DTR                               // wandeln nach REAL
    /R
    L    1.000000e+02
    TAK
    -R
    T    MD      200                  // Prozentwert im REAL-Format
    Viel Erfolg!
    eNDe
    Zitieren Zitieren Timerwert skalieren  

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu eNDe für den nützlichen Beitrag:

    Anaconda55 (10.09.2008)

  6. #14
    Registriert seit
    17.10.2007
    Ort
    35043 Marburg
    Beiträge
    176
    Danke
    4
    Erhielt 30 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen,

    hab noch mal drüber nachgedacht, und da du ja den Zeitwert vom Panel ändern willst, ist die Zeitbasis ja vorgegeben.

    In deinem Fall im Bereich s.

    Dann würd ich's so machen:
    Code:
          L     MW   210                    //Wert vom Panel in s
          ITB   
          OW    W#16#2000                   //in S5_time wandeln Zeitbasis '10' (s)
          T     #Zeit_S5
     
          U     "M1.0"
          L     #Zeit_S5
          SE    T      2
     
          L     1.000000e+002               //für 100%
          L     MW   210                    //aktueller Startwert in s
          DTR                               //wandeln in REAL
          /R    
          NEGR                              //Wert negieren
          L     T      2                    //Restlaufzeit in s
          DTR   
          *R    
          RND   
          +     100
          T     MW   212                    //Abgelaufene Zeit Ausgabe in %
    Grüße...

  7. #15
    Avatar von Anaconda55
    Anaconda55 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.05.2007
    Beiträge
    301
    Danke
    38
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Habt ihr euere Programme ausprobiert? Bei mir funktionieren die leider nicht...

  8. #16
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard

    ... also das Programm von Simatiker sollte auf jeden Fall funktionieren. Von Ende wahrscheinlich auch ...

    Gruß
    LL

  9. #17
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Anaconda55 Beitrag anzeigen
    Habt ihr euere Programme ausprobiert? Bei mir funktionieren die leider nicht...
    Also die Lösung von eNDe funktioniert bei mir (die anderen habe ich nicht getestet).
    Allerdings wird nicht der Timerrestwert in % ausgegeben sondern die bereits abgelaufene Zeit.
    [edit]Was ja auch das Ziel ist, Danke @Simatiker [/edit]
    .
    Geändert von OHGN (10.09.2008 um 09:19 Uhr) Grund: lesen müsste man können
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  10. #18
    Registriert seit
    17.10.2007
    Ort
    35043 Marburg
    Beiträge
    176
    Danke
    4
    Erhielt 30 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Also das von mir ist getestet, bei dem Code von eNDe ist zu beachten das der %Wert im REAL Format vorliegt. Steht aber als Kommentar daneben.


    @OHGN
    Allerdings wird nicht der Timerrestwert in % ausgegeben sondern die bereits abgelaufene Zeit.
    Das war das Ziel.

    Gruß...

  11. #19
    Avatar von Anaconda55
    Anaconda55 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.05.2007
    Beiträge
    301
    Danke
    38
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    @ Simatiker: Er soll während die Zeit abläuft von 0 auf 100 zählen...

  12. #20
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Anaconda55 Beitrag anzeigen
    @ Simatiker: Er soll während die Zeit abläuft von 0 auf 100 zählen...
    Das ist doch genau das, was Simatiker getan und gesagt hat, die bereits abgelaufene Zeit in Prozent!
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Timerwert bei WinCCflex anzeigen??
    Von slk230-power im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 14:21
  2. Simatic Prozent 0-100%
    Von Anaconda55 im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 12:03
  3. Timerwert auslesen
    Von andyecht im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 16:44
  4. Timerwert über TP170 an CPU312 ändern
    Von S7-Anfänger im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.06.2006, 21:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •