Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Multiinstanzen

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe SPS-Experten.

    Ich möchte einen Multiinstanzbaustein bauen im den eigentlich nur eine Zeit (SFB4 T-ON) verarbeitet werden soll.
    Ich brauche in einem Projekt ca. 80 mal eine Verz. von 2 Sekunden und ich möchte nicht jedesmal einen InstanzDB verwenden. Nur..... wie erstelle ich so einen Baustein ?
    Ich habe eine CPU313 und Step7 V5.3

    Vielleicht hat ja jemand auch eine andere Idee zu Lösung meines "kleinen" Problems

    In der Hoffung auf Hilfe

    Axel
    Zitieren Zitieren Gelöst: Multiinstanzen  

  2. "Hallo,
    zum Thema Multiinstanz aus der Hilfe von Step7:

    "Eingeben der Multiinstanz im Variablendeklarationsfenster
    Öffnen Sie den FB, von dem aus die unterlagerten FB aufgerufen werden sollen.
    Legen Sie in der Variablendeklaration des aufrufenden FBs eine statische Variable für jeden Aufruf eines Funktionsbausteins fest, für dessen Instanz Sie keinen Instanz-Datenbaustein angeben wollen:
    Selektieren Sie in der Variablenübersicht die Hierarchieebene "STAT".
    Geben Sie in der Variablendetailsicht in der Spalte "Name” eine Bezeichnung für den FB-Aufruf ein.
    Geben Sie in Spalte "Datentyp" den aufzurufenden FB absolut oder mit seinem symbolischen Namen an.
    Eventuelle Erläuterungen können Sie in die Kommentarspalte eintragen.
    Aufrufe im Anweisungsteil
    Wenn Sie Multiinstanzen deklariert haben, können Sie FB-Aufrufe ohne Angabe eines Instanz-DB verwenden.
    Beispiel: Ist die statische Variable "Name: Motor_1 , Datentyp: FB20" definiert, lässt sich die Instanz wie folgt aufrufen:
    Call Motor_1 // Aufruf des FB 20 ohne Instanz-DB"

    viel Glück,
    Rayk "


  3. #2
    Registriert seit
    20.08.2003
    Beiträge
    275
    Danke
    38
    Erhielt 32 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    zum Thema Multiinstanz aus der Hilfe von Step7:

    "Eingeben der Multiinstanz im Variablendeklarationsfenster
    Öffnen Sie den FB, von dem aus die unterlagerten FB aufgerufen werden sollen.
    Legen Sie in der Variablendeklaration des aufrufenden FBs eine statische Variable für jeden Aufruf eines Funktionsbausteins fest, für dessen Instanz Sie keinen Instanz-Datenbaustein angeben wollen:
    Selektieren Sie in der Variablenübersicht die Hierarchieebene "STAT".
    Geben Sie in der Variablendetailsicht in der Spalte "Name” eine Bezeichnung für den FB-Aufruf ein.
    Geben Sie in Spalte "Datentyp" den aufzurufenden FB absolut oder mit seinem symbolischen Namen an.
    Eventuelle Erläuterungen können Sie in die Kommentarspalte eintragen.
    Aufrufe im Anweisungsteil
    Wenn Sie Multiinstanzen deklariert haben, können Sie FB-Aufrufe ohne Angabe eines Instanz-DB verwenden.
    Beispiel: Ist die statische Variable "Name: Motor_1 , Datentyp: FB20" definiert, lässt sich die Instanz wie folgt aufrufen:
    Call Motor_1 // Aufruf des FB 20 ohne Instanz-DB"

    viel Glück,
    Rayk

  4. #3
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für den Step_7 Hilfe Auszug... ich glaube ich werde mein Problem auf andere Weise lösen.... Zu Multiinstanzen fehlt mir offensichtlich der intelektuelle Zugang

    Vielleicht kann man das ja auch mit einfachen Worten oder noch besser mit einem Beispiel erklären... Ich werde mich mal ab Montag darum kümmern...

    Schönes Wochenende an alle.

    Axel
    Zitieren Zitieren Glück braucht man dazu auch ;-)  

  5. #4
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    nicht aufgeben, bin bei S7 hilfe auch verzweifelt, also schau mal hier nach da ist auch ein beispiel mit iec timer.
    http://support.automation.siemens.co...multiinstanzen


    mfg
    dietmar



    ohne fleiß keinen schei....

  6. #5
    Registriert seit
    14.08.2003
    Beiträge
    53
    Danke
    3
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Wenn der oben beschriebene Weg zu kompliziert ist, gibt es auch noch einen 2 ten Weg:

    -Neuen FB anlegen(Häckchen bei Multiinstanzfähig muss da sein)
    -Ansicht auf FUP stellen
    -Den SFB4 aus der Standart-Library einfügen(keinen Instans-DB dranschreiben)
    -Rechtsklick auf den Baustein und im Kontextmeneu unten auf "Ändern in Multiinstanz-Aufruf " klicken
    -In dem sich öffnenden Fenster nur noch Namen und Kommentar eingeben
    und Step7 legt automatisch alles im stischen Bereich an


    mfg
    Zitieren Zitieren Multiinstanzen  

Ähnliche Themen

  1. Vorteil von Multiinstanzen
    Von Holger Levetzow im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 17:02
  2. Multiinstanzen umverdrahten
    Von Ralle im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 15:48
  3. Multiinstanzen
    Von uwme2002 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.06.2006, 06:52
  4. Instanzen/Multiinstanzen?
    Von Sh4gr4th im Forum Simatic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 08:53
  5. Multiinstanzen in RSLogix5000
    Von Schmiegel im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.08.2005, 17:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •