Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: 2 cpu3152dp

  1. #11
    M.R. ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.10.2007
    Beiträge
    80
    Danke
    6
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    aber wie bekomme ich es denn jetzt überhaupt projektiert das ich mit beiden CPU auf die ET zugreifen kann???

  2. #12
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von M.R. Beitrag anzeigen
    aber wie bekomme ich es denn jetzt überhaupt projektiert das ich mit beiden CPU auf die ET zugreifen kann???
    Wie schon erklärt, es geht nur mit Redundanz.

    Wenn dies nicht ein vorhandene Anlage wäre, wurde ich sagen das Du ein redundantes System einrichten sollte.
    Das heisst:
    2 CPUs mit SW Redundanz option.
    Alle E/A über DP.
    Das programm in ein CPU steuert das gesammte anlage.

    Und wenn Du dass nicht willst, mach es wie beschrieben mittels doppelte verdrahtung.
    Jesper M. Pedersen

  3. #13
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Ich muss da jetzt mal zwischenfragen :
    Worin steckt denn die Sicherheit, die du durch den Einsatz der 2. CPU erwartest ?
    Wie oft ist dir schon mal eine CPU ausgefallen ?
    Was machst du (vorausgesetzt das was du vorhast ginge) wenn die DP-Station ausfällt ?

    Der einzige Weg, der mir einfällt wäre, wenn die DP-Station auch ein Mastersystem (mit einer CPU) werden würde. Dann könnte jeder mit jedem sprechen. Aber wie gesagt ... wo ist der Vorteil ?

    Gruß
    LL

  4. #14
    M.R. ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.10.2007
    Beiträge
    80
    Danke
    6
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ich weiß ja uch nicht wo da die Sicherheit sein soll! ich finde es auch total daneben wie das geplant ist. aber ich muss nun halt eine Lösung finden.

  5. #15
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    ... dann mach das, was Jesper vorgeschlagen hat oder nimm meinen Vorschlag ...

  6. #16
    M.R. ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.10.2007
    Beiträge
    80
    Danke
    6
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Wie stelle ich den eine Verbindung zwischen 2 CPU her wo ich zb in einen DB daten ablege oder schreibe???

  7. #17
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von M.R. Beitrag anzeigen
    Wie stelle ich den eine Verbindung zwischen 2 CPU her wo ich zb in einen DB daten ablege oder schreibe???
    Zitat Zitat von JesperMP
    Beide 315-2DP werden als Master betrieben. Dann ist den einfachste Lösung die zwei Stationen mittels DP Koppler zu verbinden.
    Du kannst aber nur E/A damit austauchen.
    Und da ist kein siecherheit wenn eine Station ausfällt.
    Jesper M. Pedersen

  8. #18
    M.R. ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.10.2007
    Beiträge
    80
    Danke
    6
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    wie funktioniert das mit einem DP koppler??? DAs ist doch wieder ein extra bauteil oder???

  9. #19
    M.R. ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.10.2007
    Beiträge
    80
    Danke
    6
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Gibt es nicht die Möglichkeit über einen Baustein Daten auszutauschen zwischen 2 CPU die als master laufen???

  10. #20
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Da das ganze ja sowieso nicht rendundant werden soll:

    Ich würde eine CPU als Mastersystem mit den beiden DP- Stationen aufbauen und damit das ganze Steuern.
    Die zweite CPU würde ich ganz einfach über MPI mit dem DP- Mastersystem vernetzen und fertig.

    Die Problematik ist mir nur allzu bekannt:
    Da haben Leute mit gefährlichem Halbwissen irgendetwas zusammengeplant und erwarten nun vom Programmierer, dass er Ihren Schwachsinn nun umsetzt.
    Entweder es gelingt, die Planer von einer anderen Lösung zu überzeugen oder man präsentiert Ihnen die oben genannte (und nicht ganz ernst gemeinte) Krückenlösung.

    .
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

Ähnliche Themen

  1. Moeller easy800 mit EASY204-DP an CPU3152DP via Profibus
    Von Jackman im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 16:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •