Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Drehzahlmessung mit ET200S Countermodule

  1. #1
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Hardware:
    CPU 315F 2DP
    ET200S mit IM151-1HF und 2x1Count 24V/100kHz

    Bei einer Maschine ist ein Antriebsmotor dann eine Kuplung und danach ein Rotor.
    Beim Antriebsmotor und bei dem Rotor ist jeweils ein Stern mit 12 Zacken vorhanden.
    Über diese Sterne wird mit einem Induktivem Sensor und dem Countermodul die Anzahl der Impulse erfasst und in der SPS auf Drehzahl umgerechnet.
    Der Drehzahlbereich liegt zwischen 20 und 500 U/min.
    Desweiteren wird noch mit den Impulsen die Kupplung auf Rutsch überwacht.

    Nun habe ich das Problem das die selbe Software früher auf einer 313C mit dem integrierten Zähler anscheinend funktioniert hat und jetzt hat die Drehzahl manchmal so richtig grobe ausreiser drinnen.
    Also statt zb.70U/min zeigt sie 100 oder 40 an.
    Ich glaube das dieser Fehler daher kommt das jetzt der Buszyklus auch noch dazwischen liegt und jetzt der aktuelle Zählwert je nach dauer des OB1 und Buszyklus stark variiert und das zurücksetzen des Zählwertes dadurch auch nciht mehr Synchron ist.
    Jetzt habe ich mich schlau gemacht über Taksynchronisation was in meinem Fall genau das richtige währe. Leider unterstützt die 315F das nicht!
    Habt ihr da noch eine Idee wie ich die Countereingänge mit dem SPS Programm Synchronisieren könnte?

    Das nächste was ich mit überlegt habe währe das ich die Countermodule gleich die Drehzahlauswertung machen lasse dann hätte ich in der SPS die richtige Drehzahl und ich könnte dann mit der Anzahl der Impulse pro Umdrehung die Kupplunsüberwachung realisieren.
    Wenn ich jetzt die Auswertung der Drehzahl über das Softwaretor starte dann sollten ja die 2 Drehzahlen wenn die Kupplung ok ist gleich sein und ich könnte das richtig auswerten.
    Würde das so funktionieren?
    Was haltet ihr von der Lösung?

    godi
    Zitieren Zitieren Drehzahlmessung mit ET200S Countermodule  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Hallo Godi,
    ich setzte die 1Count viel und gerne ein - allerdings zur Wegmessung. Ich denke aber, dass sie deine Aufgabenstellung so wie du es beschrieben hast bei der Frequenzmessung ausführen würden.
    Ich würde zu der Lösung tendieren ...

    Gruß
    LL

  3. #3
    Avatar von godi
    godi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Hallo Godi,
    ich setzte die 1Count viel und gerne ein - allerdings zur Wegmessung. Ich denke aber, dass sie deine Aufgabenstellung so wie du es beschrieben hast bei der Frequenzmessung ausführen würden.
    Ich würde zu der Lösung tendieren ...

    Gruß
    LL
    Zur Frequenzmessung?
    Nicht Drehzahlmessung?

  4. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    ... ist doch im Prinzip das Gleiche ...

  5. #5
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard

    Hmm Übertragungsgeschwindikeit am DP-Bus erhöhen?

    Ist das ein Antrieb der Endlos läuft? Sonst könnte man einfach zwei Impulszähler einsetzen um den Schlupf zu überwachen.

  6. #6
    Avatar von godi
    godi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard

    @Larry
    Stimmt ist das selbe...
    Würde sich für mich aber eh besser eignen weil dann kann sich die Anzahl der Zacken des Sternes auch ändern ohne das man was in der Hardwarekonfig oder im Programm ändern muss.

    @Deltal
    Busgeschwindigkeit will ich nicht erhöhen und ist auch nicht nötig meiner Meinung nach.
    Ja der Antrieb läuft endlos und der Schlupf wird ja über 2 Impulszähler kontrolliert.

    godi

  7. #7
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard

    Wenn beide Zähler am selben IM hängen dann kann ja eigendlich keine Abweichung durch den DP-Cycle entstehen oder?

    Gabs nicht ne Option zum "endloss-Zählen"? Dann einfach die beiden Werte miteinander vergleichen..

  8. #8
    Avatar von godi
    godi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    Im sonnigen Süden von Österreich!
    Beiträge
    1.377
    Danke
    227
    Erhielt 183 Danke für 168 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja die Kupplungsüberwachung ist eh in Ordnung aber die Drehzahl lässt sich nicht gut berechnen da ja die Werte in unterschiedlichen Zeitabständen durch die verschiedenen Zykluszeiten gelesen werden.

    Deshalb ist es sicher sinnvoller wenn ich die Frequenz auslese und über das nachher die Drehzahl berechne und die Kupplungsüberwachung durchführe.

Ähnliche Themen

  1. Drehzahlmessung mit SPS
    Von kleiner_thomas im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 17:47
  2. Drehzahlmessung mit Fm-3501
    Von awe_wolfsburg im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 15:07
  3. Countermodule ET200S
    Von mitchih im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 20:46
  4. Drehzahlmessung
    Von stift im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 10.04.2008, 11:12
  5. Drehzahlmessung mit S7-300
    Von VyRuz im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 07:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •