Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: CPU 315 Verbindungsabbruch ProTool/RT

  1. #1
    Registriert seit
    03.09.2004
    Ort
    Münster
    Beiträge
    193
    Danke
    15
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Profi´s

    habe bei einer Visualisierung(ProTool/RT) mit IPC und S7-300 CPU 315 neuerdings Verbindungsprobleme. Nutze einen Helmholz MPI-Adapter SSW7 der mit der seriellen Schnittstelle des IPC verbunden ist.

    Seit ein paar Tagen (System arbeitet schon 1,5 Jahre O.K.) nach dem
    Start des IPC wird eine Verbindung aufgebaut aber nach ca. 1 sec kommt die Meldung "Verbindung wurde abgebaut" etc.

    Wenn ich ProTool/RT auf dem IPC neu starte oder den Adapter aus und wieder einschalte ist die Verbindung O.K. und bleibt auch bestehen.

    Woran kann es liegen das nicht sofort beim ersten Verbindungsaufbau alles O.K. ist? Danke für eure Antworten!
    Bis dann mal

    Martin
    Zitieren Zitieren CPU 315 Verbindungsabbruch ProTool/RT  

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Ansonsten hat sich an dem System nichts geändert? Alles wie es vorher war, nur dass jetzt ein Fehler auftritt? Ist das Problem bei Helmholz bekannt? Ist die neueste Firmware auf dem Adapter?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. #3
    Martin L. ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.09.2004
    Ort
    Münster
    Beiträge
    193
    Danke
    15
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Ansonsten hat sich an dem System nichts geändert? Alles wie es vorher war, nur dass jetzt ein Fehler auftritt? Ist das Problem bei Helmholz bekannt? Ist die neueste Firmware auf dem Adapter?
    Hallo,

    hatte noch einen Helmholz-Ersatzadapter gleiches Problem, liegt also nicht am MPI-Adapter.
    Ich denke neueste Firmware ist evtl. nicht auf dem Adapter, aber die Anlage lief ca. 1,5 Jahre ohne Störung!
    Bis dann mal

    Martin

  4. #4
    Martin L. ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.09.2004
    Ort
    Münster
    Beiträge
    193
    Danke
    15
    Erhielt 16 Danke für 14 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    habe mein Problem gelöst. Nachdem Start von Win2000 wurde sofort ProTool/RT gestartet(Autostart) daher gab es Timing Probleme da der
    Helmholz MPI-Adapter Treiber noch nicht geladen war!!

    Vorher wurde zuerst der 3M-Touchtreiber geladen und danach ProTool/RT
    sodass etwas mehr Zeit da war für den Helmholz-MPI-Adapter Treiber zum laden O.K.

    Zukünftlich werde ich ProTool/RT später starten. Gibt es eine Möglichkeit
    bei Win2000 in der "Autostart" die Dateien verzögert zu aktivieren.
    Bis dann mal

    Martin

Ähnliche Themen

  1. Verbindungsabbruch TCP 1430 TCP
    Von john321os im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 12:23
  2. MPI Verbindungsabbruch
    Von TH3 im Forum Feldbusse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 07:12
  3. LibNoDave und Verbindungsabbruch
    Von Earny im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.07.2009, 00:12
  4. Verbindungsabbruch MPI-Adapter
    Von Martin L. im Forum Feldbusse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2008, 08:55
  5. Verbindungsabbruch von MP370
    Von S7_Mich im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2006, 10:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •