Hallo zusammen,

habe im nächsten Projekt einen Panel PC mit WinAC RTX.
Daran sollen über Profibus die E/A's und Achsen dran, da seh ich kein Problem.
Aber zusätzlich sollen zwei Mobile-Panel 177/PN dran , und ich muss mit TCP/IP mit anderen Anlagenteilen kommunizieren. Jetzt sind mir in der Beschreibungen und hier im Forum zum Teil Unklarheiten aufgekommen, da die TCP/IP Kommunikation nicht gleich ist wie bei z.B. einer 317-2PN oder einer Lean Baugruppe.
Kann mir vorab jemand sagen , ob es prinzipiell geht bzw was nicht geht und wo es Probleme gibt.

Die TCP/IP Schnittstelle im PC soll aber gleichzeitig auch mit dem Leitrechner kommunizieren . Die Datenbanksoftware auf dem Panel-PC greift dann z.B. über das SDK-Kit oder OPC auf die SPS zu.