Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Datenbausteinkommentare

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo.
    Beim überprüfen eine s7-Projekts (Step7 V5.2) ist mir aufgefallen das ein Datenbaustein nicht aktuell ist. Nach dem Kopieren dieses DB´s vom Online geöffneten Projekt auf das PG sind die Kommentare verschwunden. Kann mir jemand weiterhelfen wie ich das wieder hinkriege.

    Im Voraus vielen Dank.

    Michael
    Zitieren Zitieren Datenbausteinkommentare  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.451
    Danke
    454
    Erhielt 510 Danke für 412 Beiträge

    Standard

    Hallo Michael,

    Falls du noch eine Kopie des kommentierten Original-DB hast, kannst du folgendermasen vorgehen:

    - Original-DB umbenennen (DB1->DB2);
    - diesen neuen DB in das aktuelle offline-Projekt kopieren;
    - den neuen DB in die Steuerung laden;
    - die Aktualwerte per Programm auf den neuen DB kopieren;
    - diesen zurückkopieren (online->offline);
    - den alten DB online und offline löschen;
    - den neuen DB umbenennen (DB2->DB1);
    - den neuen DB (mit Kommentaren und aktuellen Aktualwerten) in die Steuerung laden

    Diese Vorgehensweise hatte ich mal auf der Siemens-FAQ gefunden.


    Gruß, Onkel

  3. #3
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    37
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja super das müßte gehen. Was mir allerdings nicht so geläufig ist, drum ist mir das ganze wahrscheinlich auch passiert, wie ich nur die Aktualwerte von Online nach offline kopiere.
    Vielleicht kannst du mir da noch helfen.
    Ansonsten besten Dank.
    MFG
    Michael

  4. #4
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.451
    Danke
    454
    Erhielt 510 Danke für 412 Beiträge

    Standard

    Hallo Michael,

    das Sichern der Aktualwerte geschieht normalerweise durch Kopieren des DB von online nach offline. Wenn die Strukturen der DBs identisch sind, sollte auch alles gut gehen. Falls dies nicht der Fall ist, sind ohne Vorwarnung alle Symbole und Kommentare im Nirwana.

    Mir sind solche "Fehler" auch schon passiert, ohne dass ich mir einer Schuld bewusst war. Man kann es hinterher auch schlecht nachvollziehen. Seit dem lege ich mir vor Programmänderungen einen Programmordner an, in den ich meine Offline-DBs und UTDs kopiere und den online-Stand sichere. Am Ende der Sitzung aktualisiere ich noch einmal in diesen Ordner mit dem online-Stand und sehe mir jeden DB offline im Editor an. Erst dann sicher ich noch einmal den online-Stand der DBs im aktuellen Programmordner. Das macht natürlich nur Sinn für DBs die nicht (bewusst) verändert wurden.


    Gruss, Onkel

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Onkel Dagobert für den nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Bayern/Oberpfalz
    Beiträge
    135
    Danke
    3
    Erhielt 15 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Onkel Dagobert Beitrag anzeigen
    Hallo Michael,

    Falls du noch eine Kopie des kommentierten Original-DB hast, kannst du folgendermasen vorgehen:

    - Original-DB umbenennen (DB1->DB2);
    - diesen neuen DB in das aktuelle offline-Projekt kopieren;
    - den neuen DB in die Steuerung laden;
    - die Aktualwerte per Programm auf den neuen DB kopieren;
    - diesen zurückkopieren (online->offline);
    - den alten DB online und offline löschen;
    - den neuen DB umbenennen (DB2->DB1);
    - den neuen DB (mit Kommentaren und aktuellen Aktualwerten) in die Steuerung laden

    Diese Vorgehensweise hatte ich mal auf der Siemens-FAQ gefunden.


    Gruß, Onkel

    Servus,

    wie löst man eigentlich Punkt 4 (Aktuelwerte auf neuen DB übertragen) am besten, ohne jeden Wert einzeln abschreiben und wieder einfügen zu müssen?

  7. #6
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    844
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo adiemus,

    Markus hat dazu mal einen schönen Beitrag geschrieben:

    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=16120

    Grüße
    Gebs

  8. #7
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Hallo fragender,

    erstelel die mal einen UDT und schaue dir nach einmaliken anklicken die Hilfe mit F1 an.

    Grüsse
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  9. #8
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.451
    Danke
    454
    Erhielt 510 Danke für 412 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von adiemus84 Beitrag anzeigen
    Servus,

    wie löst man eigentlich Punkt 4 (Aktuelwerte auf neuen DB übertragen) am besten, ohne jeden Wert einzeln abschreiben und wieder einfügen zu müssen?
    Also, ich nutze hierfür die SFC20.


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

Ähnliche Themen

  1. Datenbausteinkommentare Online
    Von Mike_S7 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 16:08
  2. Datenbausteinkommentare Online
    Von Mike_S7 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 09:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •