Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 69

Thema: Merker der gesetzt wird wenn SPS in RUN ist

  1. #11
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von paula23 Beitrag anzeigen
    Wenn du ein integriertes Projekt hast, zeigt die doch das Panel den Status der Verbindung automatisch mit unter den Systemmeldungen an. Verbindung aufgebaut/abgebaut.

    Sollte doch für deine Zwecke reichen.

    Gruß.

    Nicht ganz richtig....

    Als Systemmeldung bekommst du "Verbindung auf/abgebaut" egal ob das Projekt WCF in S7 integriert ist oder nicht
    Die Meldung verschwindet nach einer bestimmten Zeit (einstellbar).

    Das bringt aber nicht viel für einen Schichtarbeiter....
    Partys sind krass, am besten ist das Bier aus dem fränkischen Fass ...
    "Programming today is a race between the programmers and software engineers to create better
    and more idiot-proof programs, and the universe, creating bigger and better idiots. So far,
    the universe is winning". - Rich Cook

  2. #12
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.494
    Danke
    502
    Erhielt 1.145 Danke für 738 Beiträge

    Standard

    Ich versteh nicht so ganz was das soll.

    Warum geht die CPU in STOP ?
    Um das zu verhindern gibt es die OBs. Die verhindern, das die CPU in STOP geht. Und im entsprechenden OB kannst du dir einen Merker setzen der dir anzeigt das irgendetwas faul ist. (siehe Beispiel von Johniiiiiiiiiiiiii)
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  3. #13
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lipperlandstern Beitrag anzeigen
    Ich versteh nicht so ganz was das soll.

    Warum geht die CPU in STOP ?
    Um das zu verhindern gibt es die OBs. Die verhindern, das die CPU in STOP geht. Und im entsprechenden OB kannst du dir einen Merker setzen der dir anzeigt das irgendetwas faul ist. (siehe Beispiel von Johniiiiiiiiiiiiii)

    So.....
    die geschichte mit den Ob´s soll man vergessen (ich hatte nicht vorher gewusst , dass der Kerl ein TP hat)

    Livebit+ Aufgabenplaner einsetzen . Punkt
    Ich will keine Diskussion mehr hören
    Partys sind krass, am besten ist das Bier aus dem fränkischen Fass ...
    "Programming today is a race between the programmers and software engineers to create better
    and more idiot-proof programs, and the universe, creating bigger and better idiots. So far,
    the universe is winning". - Rich Cook

  4. #14
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    773
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    johnij hat recht. Hab mir das mal angesehen und sieht ganz vernünftig aus!
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  5. #15
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.797
    Danke
    398
    Erhielt 2.418 Danke für 2.014 Beiträge

    Standard

    ... na ... ich weiß ja nicht ...
    Der Aufgabenplaner würde es dem TP ermöglichen günstigstenfalls jede Minute etwas auszuführen ... Was ? Ggf. kann das TP keine Scripte - da wäre man da also auch schon wieder eingeschränkt ...

    Also ich wäre mit dieser Lösung nicht einverstanden ...
    Ich denke, das Anaconda die Geschichte mit der STOP-Meldung auf dem PG im Hinterkopf hatte (diese kommt fast sofort, wenn die CPU in STOP geht). Zu wissen, wo man das abfragen kann wäre vielleicht mal ganz interessant ...

    Um also nochmal auf die Frage von Lipperlandstern zurück zu kommen - es muß ja einen Grund für diesen Wunsch geben - an dieser Stelle würde ich jetzt erstmal ansetzen ...

    Gruß
    LL

  6. #16
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    ... na ... ich weiß ja nicht ...
    Der Aufgabenplaner würde es dem TP ermöglichen günstigstenfalls jede Minute etwas auszuführen ... Was ? Ggf. kann das TP keine Scripte - da wäre man da also auch schon wieder eingeschränkt ...

    Also ich wäre mit dieser Lösung nicht einverstanden ...

    Gruß
    LL

    Wie weißt du es nicht?
    Eine Minute (I know, das ist viel Zeit) aber es funzt.
    Eine andere alternative wäre einen Taktmerker (Blinker im Panel)einzusetzen-->Kein Blinken wenn die SPS in Stop ist
    (Ich finde aber die Lösung des Aufgabenplaners vernünftiger)

    Und noch was: das Panel kriegt es nicht mit , wenn die SPS in Stop geht
    ---> Die Ob´s bringen Dir gar keinen Vorteil
    Geändert von johnij (22.09.2008 um 10:30 Uhr)
    Partys sind krass, am besten ist das Bier aus dem fränkischen Fass ...
    "Programming today is a race between the programmers and software engineers to create better
    and more idiot-proof programs, and the universe, creating bigger and better idiots. So far,
    the universe is winning". - Rich Cook

  7. #17
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.494
    Danke
    502
    Erhielt 1.145 Danke für 738 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von johnij Beitrag anzeigen
    .....---> Die Ob´s bringen Dir gar keinen Vorteil
    Kannst du das mal näherer erläutern WARUM das keinen Vorteil bringt ????? Die CPU geht nicht in Stop und ein möglicher Fehler (welcher auch immer) wird dir angezeigt
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  8. #18
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lipperlandstern Beitrag anzeigen
    Kannst du das mal näherer erläutern WARUM das keinen Vorteil bringt ????? Die CPU geht nicht in Stop und ein möglicher Fehler (welcher auch immer) wird dir angezeigt

    Wenn deine CPU in Stop geht...> es besteht kein Datenaustauch mit der Visu

    Wie kannst du denn den Fehler in der Anlage anzeigen?????? (mit blinkendem Lämpchen am Schaltschrank )
    Partys sind krass, am besten ist das Bier aus dem fränkischen Fass ...
    "Programming today is a race between the programmers and software engineers to create better
    and more idiot-proof programs, and the universe, creating bigger and better idiots. So far,
    the universe is winning". - Rich Cook

  9. #19
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.494
    Danke
    502
    Erhielt 1.145 Danke für 738 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von johnij Beitrag anzeigen
    Wenn deine CPU in Stop geht...> es besteht kein Datenaustauch mit der Visu

    Wie kannst du denn den Fehler in der Anlage anzeigen?????? (mit einem blinkenden Lämpchen am Schaltschrank )

    JAAAA... aber dafür habe ich ja die OBs damit die CPU nicht in den Stop geht......... oder gib es Gründe die die CPU stoppen die nicht über einen OB abgefangen werden ? und sag jetzt nicht UMSCHALTEN
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  10. #20
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.527 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Lipperlandstern Beitrag anzeigen
    Kannst du das mal näherer erläutern WARUM das keinen Vorteil bringt ????? Die CPU geht nicht in Stop und ein möglicher Fehler (welcher auch immer) wird dir angezeigt
    Also ich will mich jetzt nich in die eigentliche Diskussion einmischen,
    aber wie ich aus leidvoller Erfahrung mit einer IM360/361 weiß,
    gibt es auch ereignisse die nicht durch die div. OB's abgefangen werden können.
    Hier wars konkret Peripheriefehler ...

    Insofern ist diese "welcher auch immer" nicht korrekt ...

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Ähnliche Themen

  1. Wann wird ein Merker im SPS Zyklus gesetzt
    Von Olbrich1983 im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.04.2014, 11:42
  2. Merker wird nicht gesetzt. Programm?
    Von maninthedark im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 22:11
  3. Eingang high wenn Merker gesetzt wird
    Von Stift1802 im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 10:51
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 11:04
  5. Bild anzeigen wenn Variable gesetzt ist
    Von MarioS007 im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 19:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •