Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 69

Thema: Merker der gesetzt wird wenn SPS in RUN ist

  1. #21
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Also ich will mich jetzt nich in die eigentliche Diskussion einmischen,
    aber wie ich aus leidvoller Erfahrung mit einer IM360/361 weiß,
    gibt es auch ereignisse die nicht durch die div. OB's abgefangen werden können.
    Hier wars konkret Peripheriefehler ...

    Insofern ist diese "welcher auch immer" nicht korrekt ...

    Mfg
    Manuel
    @MSB
    Das wollte ich eben schreiben... Du warst aber schneller
    Aber danke trotzdem
    @Lipperlandstern
    mmh, wie ist es denn wenn Du einen Spannungsausfall hast (Visu & SPS verschieden versorgt)?????
    Geändert von johnij (22.09.2008 um 11:13 Uhr)
    Partys sind krass, am besten ist das Bier aus dem fränkischen Fass ...
    "Programming today is a race between the programmers and software engineers to create better
    and more idiot-proof programs, and the universe, creating bigger and better idiots. So far,
    the universe is winning". - Rich Cook

  2. #22
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    @MSB
    Das ist halt S....-Spezial. Hät ich nicht gedacht das es sowas gibt.

    @Johnijjjjjjjj
    Klar... kann alles passieren.
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  3. #23
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Anaconda55 Beitrag anzeigen
    Soll ein Lebensbit für mein Touchpanel sein...
    Also ich hab da eine Anzeige für den Zustand...
    Hier mal ein kurzes Programmbeispiel für die Auswertung eines Lebensbits in WinCC flexible mit dem Aufgabenplaner:

    SPS-Programm

    1. Im OB 1 folgenden Programmcode einfügen:

    Code:
          UN    M     10.0                  // Lebensbit
          S     M     10.0                  // Lebensbit
    WinCC flexible

    1. Ein Skript mit folgendem Programmcode anlegen:

    Code:
    If SmartTags("Lebensbit") = 0 Then
       ActivateScreen "Lebensbit",0
    End If
     
    SmartTags("Lebensbit") = 0
    2. Im Aufgabenplaner das Skript jede Minute aufrufen lassen

    Funktionsweise

    Das Skript wird im Aufgabenplaner jede Minute aufgerufen.

    Im Skript wird das Lebensbit in jedem Aufruf zurückgesetzt und im SPS-Programm im OB1 dann wieder gesetzt.

    Kommt es zu einem Verbindungsausfall, wird im Skript im ersten Aufruf (nach spätestens 1 Minute) zuerst das Lebensbit zurückgesetzt und im zweiten Aufruf (nach einer weiteren Minute) das Bild Lebensbit aufgerufen.

    Nach spätestens 2 Minuten bekommt man also auf dem Panel den Verbindungsausfall angezeigt.

    Gruß Kai
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #24
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Kai Beitrag anzeigen
    Hier mal ein kurzes Programmbeispiel für die Auswertung eines Lebensbits in WinCC flexible mit dem Aufgabenplaner:

    SPS-Programm

    1. Im OB 1 folgenden Programmcode einfügen:

    Code:
          UN    M     10.0                  // Lebensbit
          S     M     10.0                  // Lebensbit
    WinCC flexible

    1. Ein Skript mit folgendem Programmcode anlegen:

    Code:
    If SmartTags("Lebensbit") = 0 Then
       ActivateScreen "Lebensbit",0
    End If
     
    SmartTags("Lebensbit") = 0
    2. Im Aufgabenplaner das Skript jede Minute aufrufen lassen

    Funktionsweise

    Das Skript wird im Aufgabenplaner jede Minute aufgerufen.

    Im Skript wird das Lebensbit in jedem Aufruf zurückgesetzt und im SPS-Programm im OB1 dann wieder gesetzt.

    Kommt es zu einem Verbindungsausfall, wird im Skript im ersten Aufruf (nach spätestens 1 Minute) zuerst das Lebensbit zurückgesetzt und im zweiten Aufruf (nach einer weiteren Minute) das Bild Lebensbit aufgerufen.

    Nach spätestens 2 Minuten bekommt man also auf dem Panel den Verbindungsausfall angezeigt.

    Gruß Kai
    War das eine Zusammenfassung??

    Wozu ein Skript???????????????
    Im Aufgabenplaner "RuecksetzeBit" Funktion Aufrufen (jede Minute)
    In der SPS (OB1):

    Code:
    SET
    S Mx.y
    Partys sind krass, am besten ist das Bier aus dem fränkischen Fass ...
    "Programming today is a race between the programmers and software engineers to create better
    and more idiot-proof programs, and the universe, creating bigger and better idiots. So far,
    the universe is winning". - Rich Cook

  5. #25
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von johnij Beitrag anzeigen
    Wozu ein Skript?
    Um bei einem Verbindungsausfall auf dem Panel ein Störungsbild aufzurufen.

    Das selbe Thema hatten wir übrigens hier schon einmal:

    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=15236

    http://www.sps-forum.de/showpost.php...19&postcount=5

    Gruß Kai

  6. #26
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Kai Beitrag anzeigen
    Um bei einem Verbindungsausfall auf dem Panel ein Störungsbild aufzurufen.

    Das selbe Thema hatten wir übrigens hier schon einmal
    Gruß Kai
    Damals saß ich noch im Vorlesungsraum

    PS: unter Umstände könnte das Skript nicht ausgeführt werden, weil es die niedrigste Priorität von allen Tasks hat .
    Partys sind krass, am besten ist das Bier aus dem fränkischen Fass ...
    "Programming today is a race between the programmers and software engineers to create better
    and more idiot-proof programs, and the universe, creating bigger and better idiots. So far,
    the universe is winning". - Rich Cook

  7. #27
    Avatar von Anaconda55
    Anaconda55 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.05.2007
    Beiträge
    301
    Danke
    38
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hallo. Danke für euere Antworten, leider habe ich nur ein TP177B und da lassen sich keine Skripte anlegen wenn ich das so richtig sehe.

  8. #28
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    USA
    Beiträge
    815
    Danke
    3
    Erhielt 73 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Anaconda55 Beitrag anzeigen
    Hallo. Danke für euere Antworten, leider habe ich nur ein TP177B und da lassen sich keine Skripte anlegen wenn ich das so richtig sehe.
    Wie schon gesagt ein Skript brauchst Du nicht
    Einfach im Aufgabenplaner jede Minute die Funktion "RueckSetzeBit"
    aufrufen
    Partys sind krass, am besten ist das Bier aus dem fränkischen Fass ...
    "Programming today is a race between the programmers and software engineers to create better
    and more idiot-proof programs, and the universe, creating bigger and better idiots. So far,
    the universe is winning". - Rich Cook

  9. #29
    Avatar von Anaconda55
    Anaconda55 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.05.2007
    Beiträge
    301
    Danke
    38
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Wenn die SPS auf Stop ist dann setzt das TP den Merker nicht mehr zurück oder? Dann funktioniert das ganze doch nicht...

  10. #30
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Du hast von Außen immer Zugriff auf sämtliche SPS-Daten,
    unabhängig ob nun Run oder Stop.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Ähnliche Themen

  1. Wann wird ein Merker im SPS Zyklus gesetzt
    Von Olbrich1983 im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.04.2014, 11:42
  2. Merker wird nicht gesetzt. Programm?
    Von maninthedark im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 22:11
  3. Eingang high wenn Merker gesetzt wird
    Von Stift1802 im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 10:51
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 11:04
  5. Bild anzeigen wenn Variable gesetzt ist
    Von MarioS007 im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 19:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •