Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: PID Regler Aufruftakt Modular

  1. #1
    Registriert seit
    23.09.2008
    Beiträge
    15
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Um bei einem PID Regler unterschiedliche Aufrufe zu ermöglichen gibt es beim Modularen Pegelregler Paket den FC1 LPSched.

    Ist dieser wirklich notwendig?
    Oder kann dies mittels 300ms/500ms am Enable Eingang vom PID Regler FB auch erfolgen?
    Muss hierzu dann die entsprechende Zeit 300ms/500ms auch am Cycle Eingang aufgeschaltet werden?
    Zitieren Zitieren PID Regler Aufruftakt Modular  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    ich würde dir empfehlen den regleraufruf mit dem OB35 zu realisieren

    ja, am cycle eingang muß die zeit der aufrufhäufigkeit angetragen werden
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    Dina ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.09.2008
    Beiträge
    15
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Der Aufruf im OB35 ist ok, aber wenn ich verschiedene Zeiten benötige
    z.B. 100ms 500ms 800ms weil ich mehrere Regler im Programm laufen habe.
    Die vorgegebene Lösung wäre mit dem FC 1 LP Sched, welcher aber noch einen DB benötigt usw. daher wäre mir eine einfacher Lösung mittels
    Takt am Enable zur Untersetzung des 100ms Taktes vom OB35 lieber.
    Aber ist das zulässig?

  4. #4
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Dina Beitrag anzeigen
    Aber ist das zulässig?
    innerhalb des ob35 würd ich dir das durchgehen lassen
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #5
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Hab das schon mehrfach mit Untersetzern gemacht.
    Die schnellen Regler liefen mit 100ms,
    von den 20 Heizungen immer nur eine 2s.

    Wichtig ist die Cycle-Time am Regler zu ändern.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu jabba für den nützlichen Beitrag:

    Dina (23.09.2008)

  7. #6
    Dina ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.09.2008
    Beiträge
    15
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke Jabba,

    wenn ich dich richtig verstanden habe, so ist es möglich auf den Enable Eingang einen 800ms Takt ( jeden achten 100ms Zyklus ) aufzulegen, und dementsprechend auf den Cycle T#800ms aufzurangieren.

  8. #7
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    496
    Danke
    162
    Erhielt 67 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    ..das hast Du richtig verstanden.
    So einfach wie möglich – so kompliziert wie nötig.

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Kieler für den nützlichen Beitrag:

    Dina (23.09.2008)

  10. #8
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    joo

    richtig verstanden, aber nur weil Du mehrere Regler benötigst must Du das nicht zwingend machen.

    Bei z.B. nur drei Reglern würde ich die einfach alle drei bei 100ms laufen lassen, oder halt alle drei auf 300ms verteilen.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu jabba für den nützlichen Beitrag:

    Dina (24.09.2008)

  12. #9
    Dina ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.09.2008
    Beiträge
    15
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die unterschiedlichen Aufrufe ergeben sich aus technologischen Gründen (langsamer / schneller Prozess ) zum einen, und zum anderen möchte ich den LMNGEN_C bei allen Reglern im "schnellen" 100ms Takt laufen lassen um den Manuelle Ebene nicht zu verzögern.
    Vielen Dank für eure Info!

Ähnliche Themen

  1. S7-1200 Modular aufbauen ist das so möglich?
    Von Watcher1488 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 13:32
  2. PID Regler FB1
    Von klauserl im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.08.2007, 13:17
  3. Modular PID Control - Begriffe und Bedeutungen.
    Von rs-plc-aa im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 21:18
  4. PID - Regler
    Von 1schilcher im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 15:38
  5. Siemens PX modular
    Von Mathias im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2005, 11:52

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •